33 geniale Contao-Erweiterungen, die du kennen solltest! - Contao Academy
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sprache als Parameter in URL

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.07.2009.
    Beiträge
    321

    Standard Sprache als Parameter in URL

    Hallo zusammen

    Für einen Kunden soll eine Mobil-App entwickelt werden, in der einzelne Seiten einer Contao-Website integriert werden. Diese kann ich per Seitenlayout prima «abspecken» – Navigation, Footer etc. ausblenden – kein Problem.

    Problematisch wird es beim Wunsch der App-Entwickler, die Sprache als Parameter der URL anzufügen, also z.B. www.kunde.xy/seite.html?language=de statt der gewohnten Schreibweise www.kunde.xy/de/seite.html

    Weiss jemand, ob das so möglich ist und wie? Kann man so etwas in die .htaccess hineinpacken und mit welchen «Zeilen»?

    Besten Dank für eure Hilfestellung, Chris

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.07.2009.
    Beiträge
    321

    Standard

    Darf ich dem subtilen Schweigen der Community entnehmen, dass es keine oder zumindest keine einfache Lösung gibt, um URLS von /de/seite.html auf /seite.html?language=de? umzuschreiben, abgesehen davon, dass Google diese Variante der Lokalisierung nicht empfiehlt. Immerhin habe ich damit einen guten Grund, dem Kunden zu erklären, weshalb es keinen grossen Sinn macht, lange nach einer Lösung zu suchen.

    Grüsse, Chris

  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    21.970
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Grundsätzlich wird das von Contao nicht unterstützt. Um das Contao beizubringen müsstest du einiges aushebeln.

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    01.07.2009.
    Beiträge
    321

    Standard

    Dankeschön! Das dient mir insofern, als dass der Kunde einsehen wird, dass es hinsichtlich Aufwand und Ertrag keinen Sinn macht, das Projekt mit Contao umzusetzen und es zu Unsinn zu «vergewaltigen».

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •