Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Formular mit abhängigen Optionen in mehreren Schritten

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard Formular mit abhängigen Optionen in mehreren Schritten

    Hallo zusammen,

    ich muss ein Formular erstellen, bei dem die Eingaben bzw. Auswahl bestimmter Werte die möglichen folgenden Felder oder deren Auswahlmöglichkeiten beeinflusst. Dafür habe ich mir die conditionalformfields, conditionalselectmenu und multipageform von Terminal 42 angeschaut.

    Die Logik habe ich mit den ersten beiden schon ganz gut hinbekommen. Allerdings ist das Formular dadurch recht unübersichtlich. Deshalb wollte ich es in mehrere Schritte aufteilen. Wie es aussieht, funktionieren die Multipage-Formulare nicht zusammen mit den abhängigen Formularefeldern/Select Menüs. Jedenfalls wurde mir der Weiter-Button nicht angezeigt.

    Ist das normal so oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Eine weitere Frage habe ich noch zu den abhängigen Formularfeldern:

    Angenommen ich wähle im ersten Select-Feld aus den Optionen A, B und C die Option A. Dadurch wird im zweiten Schritt ein Select-Feld A mit den Optionen I, II und III angezeigt (nicht als abhängiges Select-Feld sonder abhängigen Formularfeld (fieldset). Davon wähle ich II aus.

    Nun ändere ich meine Auswahl im ersten Select-Feld in B. Dadurch wird das Select-Feld A ausgeblendet und ein Textfeld B eingeblendet. Hier gebe ich Text ein.

    Was passiert beim Senden und Abspeichern der Daten (in Leads). Wird die Auswahl II aus Select-Feld A gespeichert (weil das Feld einen Wert hat) oder wird sie nicht gespeichert (weil das Feld ausgeblendet wurde)? Oder allgemein gefragt: Werden nur die Felder gespeichert, die auch wirklich im letzten Zustand des Formulars vor dem Absenden sichtbar sind?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Timo

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    152

    Standard

    Die conditionalformfields kannst du denke ich aktuell nicht seitenübergreifend in multipageform's einsetzen.

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard

    Das ist sehr schade, denn muss ein Formular aufbauen, das recht umfangreich ist und dadurch unübersichtlich, wenn alles auf einer Seite liegt...

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    152

    Standard

    Du könntest mehrere Seiten in der Seitenstruktur anlegen, dazu mehrere Formulare im Generator und das dann über die Weiterleitungsseite und die Formular-ID zur Ansteuerung eines Contao-Moduls miteinander verbinden.
    Gleiche Feldnamen sind dann vorausgefüllt und können ggf. in Hidden-Inputs umgewandelt werden. Die kannst du dann auch für conditions verwenden.
    Musst halt nur aufpassen, das du unterwegs keine Felder verlierst und eine Benachrichtigung nur für das letzte Formular verwendest.
    Die steps aus multipageform hast du dann so allerdings auch nicht mehr.

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard

    @andre.saage
    Das habe ich auch getestet, wird aber bei umfangreicheren Formularen recht unübersichtlich.

    ABER hier die Gute Nachricht: Ich habe heute den Release Candidate von mp_forms 4.0 installiert. Damit funktionieren Multipage Forms zusammen mit Conditional Formfields und Conditional Select Menüs – zumindest solange man die abhängigen Felder nicht seitenübergreifend anlegt. Zu Conditional Formfields würde ich mir allerdings noch wünschen, dass man die Bedingungen auch auf einzelne Felder und nicht nur auf Fieldsets anwenden kann.

    Und das wird noch besser...: Es gibt ein neues Formularfeld "Zusammenfassung": Mit simple tokens ##form_feldname## können die Eingaben vor dem Submit oder in jedem beliebigen Zwischenschritt ausgegeben werden.

    ...und noch besser: Das geht sogar mit Bedingungen

    Code:
    {if form_feldname == "1"}Das feld hat den Wert 1.
    {elseif form_feldname == "2"}Das Feld hat den Wert 2.
    {else} Das Feld hat weder den Wert 1 noch 2.
    Danke an @Terminal42 für dieses Update!!

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    152

    Standard

    zumindest solange man die abhängigen Felder nicht seitenübergreifend anlegt
    Das war doch vorher schon so.!?
    Egal - wenn du eine Lösung hast, die dir genügt ist ja alles i.O.

  7. #7
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von andre.saage Beitrag anzeigen
    Das war doch vorher schon so.!?
    Egal - wenn du eine Lösung hast, die dir genügt ist ja alles i.O.
    Aber hast du nicht weiter oben geschrieben, dass conditionalformfields nicht mit mp_forms funktioniert?
    Geändert von intradesign (27.03.2020 um 12:10 Uhr)

  8. #8
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard

    Also, zwei Fragen habe ich jetzt doch nochmal.

    Erstens zum zweiten Teil meiner ersten Frage oben: Was passiert mit abhängigen Feldern, denen ein Wert zugewiesen wurde, wenn man die Abhängige Einstellung ändert, so dass das Feld nicht mehr angezeigt wird.

    Angenommen ich wähle im ersten Select-Feld aus den Optionen A, B und C die Option A. Dadurch wird im zweiten Schritt ein Select-Feld A mit den Optionen I, II und III angezeigt (nicht als abhängiges Select-Feld sonder abhängigen Formularfeld (fieldset). Davon wähle ich II aus.

    Nun ändere ich meine Auswahl im ersten Select-Feld in B. Dadurch wird das Select-Feld A ausgeblendet und ein Textfeld B eingeblendet. Hier gebe ich Text ein.

    Was passiert beim Senden und Abspeichern der Daten (in Leads). Wird die Auswahl II aus Select-Feld A gespeichert (weil das Feld einen Wert hat) oder wird sie nicht gespeichert (weil das Feld ausgeblendet wurde)? Oder allgemein gefragt: Werden nur die Felder gespeichert, die auch wirklich im letzten Zustand des Formulars vor dem Absenden sichtbar sind?

    Wie es aussieht, wird das Feld trotzdem mitgeliefert und erscheint im summary und wird auch in der Datenbank (Leads) gespeichert.

    Kann ich das irgendwie verhindern?
    Vielen Dank und viele Grüße
    Timo

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    152

    Standard

    Was ich weiter oben geschrieben habe war: "...nicht seitenübergreifend..."
    Wie das ganze mit Leads zusammenspielt kann ich dir nicht sagen. Ich nutz das nur mit notification_center.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •