Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 302 Weiterleitung, BE nicht erreichbar.

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.04.2021.
    Beiträge
    12

    Standard 302 Weiterleitung, BE nicht erreichbar.

    Hi zusammen, ich habe gerade ein sehr komisches Problem entdeckt.

    Wenn ich versuche mich im Backend einzuloggen, lande ich immer wieder beim Login. Im Dev-Tool->Netzwerktab wird angezeigt das eine Weiterleitung (302) gemacht wird. Das gleiche passiert auch wenn ich beim Installtool das Passwort eingebe und anmelden versuche.

    • /web/.htcacces, /config/parameters.yml und /system/config/localconfig.php habe ich mit einer anderen funktionierenden installation vergleichen, da wäre mir nichts aufgefallen.
    • Die user habe ich in der DB gelöscht und einen Adminbenutzer neu von Hand in der Datenbank angelegt.
    • Das Frontend funktioniert




    Irgendwer eine Idee warum ich nicht ins Backend komme?

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von tab
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    9.288
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Wie hast du das Passwort eingegeben in der Datenbank? Jedenfalls würde ich dazu eher das Installtool aufrufen. Das sollte dich , wenn kein Admin-User vorhanden ist, einen solchen anlegen lassen. Die 302-Weiterleitung dürfte wegen ungültigen Login-Daten passieren.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.04.2021.
    Beiträge
    12

    Standard

    Das Installtool leitet leider genauso immer wieder auf sich selbst zurück, darum habe ich den Admin manuell erstellt.
    Für das Passwort habe ich hier einen MD5 Hash generieren lassen https://www.md5hashgenerator.com

  4. #4
    Contao-Nutzer Avatar von BennyBorn
    Registriert seit
    10.06.2011.
    Ort
    Edenkoben
    Beiträge
    97
    Partner-ID
    6916

    Standard

    Zitat Zitat von mikefmmedia Beitrag anzeigen
    Irgendwer eine Idee warum ich nicht ins Backend komme?
    Scheint ein Bug zu sein. Habe ich auch seit Jahren hin und wieder mal, konnte es aber leider nie vernünftig reproduzieren für einen Bug-Report.
    Bei mir klappt es dann immer wenn ich mich in einer Inkognito-Session anmelde.

  5. #5
    Community-Moderator & Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.317
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Ich kenne dieses Verhalten auch. Hatte es erst dieser Woche bei einer Installation.
    Ich konnte, wenn es auftritt nach mehreren Versuchen durch Löschen der Browser-Daten (Cookies, Cache, Verlauf, ...) lösen bzw. auch durch Anmelden in einem anderen Browser, dessen Browser-Daten ebenfalls komplett geleert sind.
    Grüsse
    Bernhard


  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.04.2021.
    Beiträge
    12

    Standard

    Ok, Admin nochmal aus der DB gelöscht, anderern Browser geöffnet, alle Cachedaten gelöscht, Inkognito geöffnet, .../contao/install geöffnet. Leider immer noch das selbe.

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.04.2021.
    Beiträge
    12

    Standard

    Wir konnten das Problem jetzt lösen, es war der NGINX-Cache unseres Servers.

    Folgende Setting mussten wir in unserer Pleskumgebung machen:
    nginx cache fix.jpg

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    28.156
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Wenn ihr einen Reverse Proxy vor die Contao Installation schaltet, dann müsst ihr auch Contao entsprechend konfigurieren. In eurer .env.local bspw:
    Code:
    DISABLE_HTTP_CACHE=1
    TRUSTED_PROXIES=<IP-des-reverse-proxy>
    » sponsor me via GitHub or PayPal

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •