Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers

Umfrageergebnis anzeigen: Bist du für ein neues Standard-Backend-Theme in Contao 3?

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich denke, das vorgeschlagene ist gut dafür!

    37 52,86%
  • Ja, ich würde ein anderes vorschlagen (oder extra gestalten)

    16 22,86%
  • Nein, finde ich unnötig.

    17 24,29%
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Contao 3: Neues Backend-Theme?

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von LiaraAlis
    Registriert seit
    08.11.2010.
    Ort
    Oberursel (Taunus)
    Beiträge
    11

    Frage Contao 3: Neues Backend-Theme?

    Hi zusammen,

    auf der Contao Konferenz habe ich mit ein paar Leuten mal über das Thema "Backend-Theme" in Contao gesprochen.
    Ich würde gerne auch hier einmal zur Diskussion stellen, wie die Community hier im Forum zu dem Thema steht.
    Ich hätte auch eine sehr gutes Theme im Auge. Ich habe auch herausgefunden, dass einige, die ich auf der Konferenz kennen gelernt habe, ebenfalls dieses Theme nutzen. Ich meine das "smart_backend_theme". Das ist auch eine Sache, die ich bei einer Contao-Installation zu erst installiere.

    Es ist keine große Änderung, klingt vll. auch erstmal unwichtig, ich denke, eine Änderung des Backend-Themes auf das von mir vorgeschlagene hätte einige Vorteile:
    • Erhöhte Usability, durch immer sichtbare Navigation und Buttons (zudem sind die Navigationspunkte in voller Breite anklickbar)
    • Passt optisch besser zum Contao-Design, sieht auch besser aus
    • Es lässt sich relativ einfach das eigene Logo integrieren (indem man das Contao-Logo austauscht).


    Das sind zwar nur kleine Änderungen, haben aber meiner Meinung nach eine große Wirkung. Das Backend wirkt dann nicht mehr so trostlos. Da es sich bei Contao 3 um ein Major-Update handelt, setzt das ganze somit noch einmal ein Zeichen.

    Ich habe eine kleine Umfrage hier erstellt und bitte um Abstimmung und um weitere Meinungen.

    Soweit von mir!

    Grüße,
    Alexander P.

    (P.S.: ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig. xD)
    Geändert von LiaraAlis (17.05.2012 um 22:31 Uhr)

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    10.07.2010.
    Beiträge
    4.400
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich schlage vor eines das responsive auf den Content reagiert da Tablets auch immer mehr eingesetzt werden. Zudem müssten die praktischen Ad-Ons schon mit dabei sein
    • (Vereinfachtes auswählen der verschiedenen Seitenlayouts,
    • im Seitenbaum anzeigen welche layouts wo verwendet werden,
    • Clipboar-Erweiterung
    • etc.).

    Ich bin der Meinung, wenn schon grundlegende Veränderungen eines Systems kommen, dann sollte das optisch auch gerade auf Anhieb ersichtlich sein.


  3. #3
    Community-Moderator Avatar von schman
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    3.739
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Also ich finde auch wenn es ein "neues" Backend Theme geben sollte dann wäre es auf alle Fälle nötig das BE responsive zu machen.
    Kein Privat Support via PM.

  4. #4
    Contao-Nutzer Avatar von LiaraAlis
    Registriert seit
    08.11.2010.
    Ort
    Oberursel (Taunus)
    Beiträge
    11

    Standard

    Auf die Möglichkeit oder die Tatsache, dass es sinnvoll ist, das BE responsive zu machen, hatte ich noch gar nicht gedacht. Das wäre natürlich auch verdammt praktisch.

  5. #5
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.354
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich weiß nicht, ob ich ein vollkommen responsives Backend haben möchte. Ich habe hier ein WQXGA-Display mit 2560er Auflösung, und im Zweifelsfall maximiert die volle Auflösung einfach nur die Mauswege und ich skaliere das Fenster auf maximal 1400 Pixel Breite. Von daher denke ich nicht, dass Dein Fokus komplett darauf liegen muss.

    Carolina.

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.03.2012.
    Beiträge
    74

    Standard

    Ich bin auf jeden Fall dafür. Der Vorteil ist wie schon erwähnt, dass man die Navigation und die Buttons immer im Blick hat und so die Usability erhöht wird. Man könnte auch eine Backend Breadcrumb Navi einbauen, da mit dem Theme leider das bekannte Plugin nicht funktioniert.

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von Dani
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Meilen, Schweiz
    Beiträge
    552

    Standard

    Ich habe dazu schon von längerer Zeit ein Ticket eröffnet.
    https://github.com/contao/core/issues/3993

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    96

    Standard

    Es gibt ja auch schon neue Ansätze und es wird oft viel über das Aussehen diskutiert. Schönes Design dient nicht nur dem Auge, sondern auch der Benutzerfreundlichkeit. Klar dass es auch fein und ordentlich aussehen soll!!! Hier geht es um UserInterface-Design. Ich finde das smart_backend_theme schon eine Bereicherung! Vorallem in Sachen usability (Mit der Speicherleiste und der fixen Navigation), natürlich auch weil's besser aussieht.

    Responsive? ja klar! Wenn es nicht nur darum geht dass der Bildschirm ausgefüllt wird. Da werden die Klickwege nur länger. Wenn man die Bildschirmgröße ausnützt dann sinnvoll.
    Es könnte doch zb. ein Spalte dazukommen. Hab einen Screen gemacht wie es aussehen könnte das smart_backend_theme 2.0 und ich hätte noch mehr Ideen ... ;-) (Danke an © Markus Neureiter an dieser Stelle!)

    contao-smart_backend_theme-1-4.png

    Meine Vision von Contao 3.0: Es zeigt auch in Sachen Backend-UI dass es ein junges und flexibles CMS ist! ;-)

    cheche
    Geändert von cheche (12.07.2012 um 11:22 Uhr)

  9. #9
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    03.06.2010.
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.149
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das ist doch einfach nur die Typo3 Spalte da reingequetscht, oder?

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von Dani
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Meilen, Schweiz
    Beiträge
    552

    Standard

    Die Idee mit der Spalte dazwischen hatte ich auch schon. Ich fände sie nützlich und sinnvoll! Wie es aber aussieht möchte Leo für Contao 3 nicht unbedingt ein neues Design.

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von andreasisaak
    Registriert seit
    07.07.2009.
    Beiträge
    4.097
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Was euch ja nicht daran hindert freie Themes für das Backend via ER anzubieten.

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von tinoo
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    made in switzerland
    Beiträge
    591

    Standard

    Das Backend hat sich meiner Meinung nach bewährt. Klar kann man hier und dort mit Veränderungen eine Verbesserung herbeiführen. Aber jetzt auf Teufel-komm-raus ein komplett neues Backend find ich nicht nötig. Der Mensch ist ja auch ein Gewohnheitstier und reagiert auf Veränderungen entsprechend unflexibel. Ich glaub nur Microsoft kann es sich leisten seine Produkte in immer neuem Gewand bei gleichen Funktionsumfang an den Mann / die Frau zu bringen - notabene mangels Alternativen und/oder dank unbegrenztem Marketing-Eta...
    Freundliche Grüsse
    Martin

  13. #13
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    08.03.2010.
    Beiträge
    96

    Standard

    Ich finde dass ein freies Theme auch ok wäre. Man kann es sich ja installieren. Auch wenn ich es schade finde dass ein Major-Release von Contao ohne optimiertes Backend-UI daherkommen soll bzw. es nicht mal in Erwägung gezogen wird. Und ich meine explizit keine Kontrast- oder Farbänderungen. Ein neues Bedienkonzept im Einklang mit neuen Technologien wie das Dreamteam HTML5, CSS3 und Javascript inkl. Ajax.

    Ja die zusätzliche Spalte ist sicher nicht neu, ja zb. Typo 3 hat sowas. Auch andere CMS haben teilweise gute Sachen welche man einfliessen lassen könnte. Eine richtige Dashboard-Ansicht der mehr oder weniger sinnfreien Startseite im Backend wäre auch ein feine Sache. Wo man sich zb. kleine Widgets positionieren kann.

    @flex
    Zum Glück hat Typo3 die 3. Spalte nicht am Patentamt angemeldet ;-) und von reinquetschen kann keine Rede sein - oder? Ein wenig konstruktiver wenn's geht ... oder nix!

    cheche

  14. #14
    Contao-Fan Avatar von Anke
    Registriert seit
    30.06.2009.
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    775

    Standard

    Wie Leo irgendwo einmal schrieb, hätte er wohl nichts gegen ein komplett neues Layout, aber wie er auch sagte, hat sich das aktuelle so etabliert, dass es schwer fallen dürfte, das Standardlayout zu "ersetzen".

    Das smarte Theme finde ich absolut praktisch, aber wenn man mit "responsive" wirbt, sollte auch das BE einigermaßen bequem auf mobilen Endgeräten zu bedienen sein. (Das auf der Cebit vorzeigen zu können, wäre doch was ...)

    Gruß,
    Anke

  15. #15
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    07.04.2010.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.733
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Flex Beitrag anzeigen
    Das ist doch einfach nur die Typo3 Spalte da reingequetscht, oder?
    Ich mag und misse die Typo3 Spalte :-)

    Wenn ich euch helfen konnte könnt ihr euch gerne mal
    meine Amazon Wunschliste anschauen. Dankeschön.

  16. #16
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2010.
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    195
    Partner-ID
    7212

    Standard Retina Icons

    Ein neues Icon-Set, welches die Icons in doppelter Größe für Retina Displays bereitstellt, wäre eine gute Änderung.
    Ein Icon Font wäre sicherlich auch eine gute Alternative.

    https://github.com/contao/core/issues/4608
    Geändert von Kim (04.02.2013 um 16:10 Uhr)

  17. #17
    Contao-Fan Avatar von tinoo
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    made in switzerland
    Beiträge
    591

    Standard

    Sowohl das Smart Backend Theme als auch das Original-Backend Theme haben ein Problem unter Safari (Windows). Siehe mein Post hier:
    https://community.contao.org/de/show...l=1#post248062
    Freundliche Grüsse
    Martin

  18. #18
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.684
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Kim Beitrag anzeigen
    Ein neues Icon-Set, welches die Icons in doppelter Größe für Retina Displays bereitstellt, wäre eine gute Änderung.
    Ein Icon Font wäre sicherlich auch eine gute Alternative.

    https://github.com/contao/core/issues/4608
    Für alle, die bereits jetzt eine Icon-Font nutzen wollen, können die Erweiterung font-awesome nutzen. Für mein Theme neuland habe ich dafür einen Icon-Replacer entwickelt, der die vorhandenen Icons austauscht. Teilweise geschieht dies serverseitig (Navigationstemplates), teilweise clientseitig per Javscript. Noch werden nicht alle Icons erfasst.

  19. #19
    Contao-Nutzer Avatar von Nook
    Registriert seit
    09.09.2010.
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    121
    Partner-ID
    9262
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von LiaraAlis Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    auf der Contao Konferenz habe ich mit ein paar Leuten mal über das Thema "Backend-Theme" in Contao gesprochen.
    Ich würde gerne auch hier einmal zur Diskussion stellen, wie die Community hier im Forum zu dem Thema steht.
    Ich hätte auch eine sehr gutes Theme im Auge. Ich habe auch herausgefunden, dass einige, die ich auf der Konferenz kennen gelernt habe, ebenfalls dieses Theme nutzen. Ich meine das "smart_backend_theme". Das ist auch eine Sache, die ich bei einer Contao-Installation zu erst installiere.

    Es ist keine große Änderung, klingt vll. auch erstmal unwichtig, ich denke, eine Änderung des Backend-Themes auf das von mir vorgeschlagene hätte einige Vorteile:
    • Erhöhte Usability, durch immer sichtbare Navigation und Buttons (zudem sind die Navigationspunkte in voller Breite anklickbar)
    • Passt optisch besser zum Contao-Design, sieht auch besser aus
    • Es lässt sich relativ einfach das eigene Logo integrieren (indem man das Contao-Logo austauscht).


    Das sind zwar nur kleine Änderungen, haben aber meiner Meinung nach eine große Wirkung. Das Backend wirkt dann nicht mehr so trostlos. Da es sich bei Contao 3 um ein Major-Update handelt, setzt das ganze somit noch einmal ein Zeichen.

    Ich habe eine kleine Umfrage hier erstellt und bitte um Abstimmung und um weitere Meinungen.

    Soweit von mir!

    Grüße,
    Alexander P.

    (P.S.: ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig. xD)
    Theme
    bin sehr dafür

    Das mehrfach angebrachte Argument, dass sich das bisherige Theme bewährt hat, ist mit Vorsicht zu genießen. So etwas führt zu Stilltand.

    Navigations Spalte
    Zusätzlich finde ich den Vorschlag mit der "TYPO3 Spalte" sehr sinnvoll.
    Diese würde mir zwei riesen Vorteile bringen:
    1.) Visuelle Übersicht -> wo bin ich gerade
    2.) direkte Möglichkeit in meine Inhalte einzusteigen. z.B. in Artikel / News / Events / Seiten (je nachdem wo ich mich gerade befinde)

    responsive Backend
    Sicher nett, aber für mich nicht wichtig.
    Geändert von Nook (07.02.2013 um 12:04 Uhr)

  20. #20
    Contao-Nutzer Avatar von Hagord
    Registriert seit
    18.08.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    142

    Standard Im Backend macht Kalender-Widget seltsame Ausgabe

    Im Backend macht Kalender-Widget seltsame Ausgabe:

    calendar-widget.png

    In Contao 3.0.3 build 85 (12.02.2013)

    PROBLEM GELÖST: Der Firefox war's! Erst eine Tiefenreinigung von Firefox-Resten ermöglichte eine Firefox-Neuinstallation, die wieder einwandfrei lief - inkl. Kalender-Widget.
    Geändert von Hagord (14.02.2013 um 20:16 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •