MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: catalog filter, Ausgabe soll items nur abblenden

  1. #1
    dis...
    Gast

    Standard catalog filter, Ausgabe soll items nur abblenden

    Liebe Forumsexperten,

    wir haben schon viel gesucht - erfolglos. Vielleicht könnt Ihr uns weiterhelfen?
    Wir haben auf einer Seite einen catalog Filter und eine catalog Liste zur Ausgabe der gefilterten Dinge, was auch wunderbar funktioniert. Konkret ist das die Liste unserer Kunden, die beispielsweise nach Branche gefiltert werden kann.

    Unsere Frage an Euch: Ist es irgendwie möglich, statt die Items in der Liste gefiltert neu zu laden (da sind es dann ggf. nur 3), die ganze Liste stehen zu lassen und die ausgefilterten z. B. nur gedimmt darzustellen? Denn, da wir 3 Spalten haben wollen, sieht das grafisch nicht so elegant aus. Deshalb wollen wir alle da stehen haben, aber die, die im Filter angeklickt wurden, sollen anders aussehen als der Rest.

    Wie würdet Ihr das lösen? Oder in welche Richtung würdet Ihr weiterdenken?

    Danke für Eure Hilfe!
    Kathrin

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von webster
    Registriert seit
    14.09.2010.
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    460

    Standard

    Hallo Kathrin,

    also ich denke, mit dem "echten" Filter kommt ihr da nicht weiter. Da wird ja tatsächlich nur das aus der Datenbank geholt, was auch den Filterkriterien entspricht; es gibt also keine Möglichkeit, an die übrigen items zu kommen.

    Ich glaube, ich würde mir einen eigenen Filter bauen.
    Lies dazu alle entsprechenden Werte (Name und id) für alle Filterkriterien (z.B. die Branche) aus der Tabelle tl_taxonomy (wenn diese dort definiert sind?) und baue Dir daraus eine Linkliste / eine Selectbox. Diese würde ich im Template mod_cataloglist vor der Auflistung unterbringen. Wird ein Link angeklickt / eine Selectoption ausgewählt, so rufst Du die aktuelle Seite erneut auf, nur diesmal mit einem zusätzlichen GET-Paramter an der URL, z.B. http://www.meinedomain.tld/kunden.html?branche=4.

    Nun schaust Du in Deinem Cataloglist-Template für jeden Eintrag, ob bei der Branche die ID 4 zugewiesen wurde. Diesem item verpasst Du dann eine zusätzliche Klasse, um es gesondert zu stylen.

    Viel Erfolg!
    Was ist das? - Blaues Licht - Und was macht es? - Es leuchtet blau...

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Hallo Kathrin,

    also ich denke, mit dem "echten" Filter kommt ihr da nicht weiter. Da wird ja tatsächlich nur das aus der Datenbank geholt, was auch den Filterkriterien entspricht; es gibt also keine Möglichkeit, an die übrigen items zu kommen.

    Ich glaube, ich würde mir einen eigenen Filter bauen.
    Lies dazu alle entsprechenden Werte (Name und id) für alle Filterkriterien (z.B. die Branche) aus der Tabelle tl_taxonomy (wenn diese dort definiert sind?) und baue Dir daraus eine Linkliste / eine Selectbox. Diese würde ich im Template mod_cataloglist vor der Auflistung unterbringen. Wird ein Link angeklickt / eine Selectoption ausgewählt, so rufst Du die aktuelle Seite erneut auf, nur diesmal mit einem zusätzlichen GET-Paramter an der URL, z.B. http://www.meinedomain.tld/kunden.html?branche=4.

    Nun schaust Du in Deinem Cataloglist-Template für jeden Eintrag, ob bei der Branche die ID 4 zugewiesen wurde. Diesem item verpasst Du dann eine zusätzliche Klasse, um es gesondert zu stylen.

    Viel Erfolg!
    Push
    Das ist ein sehr guter Weg.

    Können GET-Parameter Kommatas enthalten? branche=4,5,8
    Wenn das nicht geht event. auf ne Session ausweichen. Aber der Weg ist sehr gut so.
    Geändert von Tim G (21.06.2012 um 07:00 Uhr)
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von webster
    Registriert seit
    14.09.2010.
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    460

    Standard

    Das Komma funktioniert in meinem Testsystem einwandfrei, zur Not kann man es aber vorher ja auch per urlencode in "%2C" umwandeln.
    Was ist das? - Blaues Licht - Und was macht es? - Es leuchtet blau...

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.183
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Stimmt! Unicode!



    Sent from my iphone using Tapatalk
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

  6. #6
    dis...
    Gast

    Standard

    Hallo webster, vielen Dank für Deine Antwort!
    Wir werden versuchen, das zu basteln und dann berichten

  7. #7
    Contao-Nutzer Avatar von pgrob
    Registriert seit
    10.07.2009.
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    185
    Partner-ID
    10267

    Standard

    Hallo disseny

    Hattest du Erfolg? Ich wäre hier ebenfalls Interessiert an deiner Lösung.

    Gruess Patrick

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •