Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Newsletter und Outlook 2007

  1. #1
    Haupt-Administratorin der Contao-Foren
    Buchautorin 'Contao für Redakteure'
    Avatar von Nina
    Registriert seit
    04.06.2009.
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    4.752
    Partner-ID
    11474
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Newsletter und Outlook 2007

    Hier einige Infos für alle Nutzer des Newsletter-Moduls in TYPOlight:

    Outlook 2007 macht leider beim Anzeigen von E-Mails einige Probleme. Diese enstehen vor allem dadurch, dass Outlook 2007 die E-Mails nicht wie gewohnt über den Internet Explorer darstellt, sondern durch Word 2007 parsed (!).

    Es gibt eine ganze Menge HTML- und CSS-Anweisungen die deshalb in Outlook 2007 gar nicht/sehr schlecht interpretiert werden. Hier die wichtigsten Besonderheiten:

    Diese für Newsletter relevanten CSS-Anweisungen werden in Outlook 2007 gar nicht/nur teilweise interpretiert:

    • background-attachment
    • background-image
    • background-position
    • background-repeat
    • border-spacing
    • bottom
    • clear
    • counter-increment
    • counter-reset
    • cursor
    • display
    • empty-cells
    • float
    • font-size-adjust
    • font-stretch
    • left
    • line-break
    • list-style-image
    • list-style-position
    • marker-offset
    • max-height
    • max-width
    • min-height
    • min-width
    • outline
    • outline-color
    • outline-style
    • outline-width
    • overflow
    • overflow-x
    • overflow-y
    • position
    • q
    • quotes
    • right
    • style
    • table-layout
    • text-shadow
    • text-transform
    • top
    • unicode-bidi
    • visibility
    • word-spacing
    • z-index

    Diese für Newsletter relevanten HTML-Anweisungen werden in Outlook 2007 ignoriert:

    • code
    • defer
    • disabled
    • enctype
    • longdesc
    • media
    • object

    Bezogen auf das HTML-Element SPAN versteht Outlook 2007 nur folgende CSS-Anweisungen:

    • color
    • font
    • font-family
    • font-style
    • font-variant
    • font-size
    • font-weight
    • text-decoration
    • background (nur color)
    • background-color
    • text-align
    • vertical-align
    • letter-spacing
    • line-height
    • white-space
    • display
    • border
    • border-color
    • border-style
    • border-width
    • src
    • size
    • marks
    • page-break-before
    • page-break-after
    • page-break-inside
    • list-style
    • list-style-type
    • unicode-bidi
    • border-collapse

    Bezogen auf die HTML-Elemente P und DIV versteht Outlook 2007 nur folgende CSS-Anweisungen:
    Alle wie bei SPAN plus die nachfolgenden CSS-Anweisungen

    • text-indent
    • margin
    • margin-left
    • margin-right
    • margin-top
    • margin-bottom

    Bei den anderen HTML-Elementen (außer die, die gar nicht verstanden werden; siehe Liste oben) versteht Outlook 2007 folgende CSS-Anweisungen:
    Alle wie bei P, DIV und SPAN plus die nachfolgenden CSS-Anweisungen

    • width
    • height
    • padding
    • padding-left
    • padding-right
    • padding-top
    • padding-bottom
    • border-left
    • border-right
    • border-top
    • border-bottom
    • border-left-color
    • border-left-width
    • border-left-style
    • border-right-color
    • border-right-width
    • border-right-style
    • border-top-color
    • border-top-width
    • border-top-style
    • border-bottom-color
    • border-bottom-width
    • border-bottom-style

    Abgesehen davon gibt es noch die beiden Besonderheiten:

    • Animierte GIF-Bilder werden nur als Standbild angezeigt
    • Flash wird nicht angezeigt (stattdessen ein rotes X)
    • Bei Bildern gibt es anscheinend (noch nicht selbst getestet) das Problem, dass Margin und Ausrichtungen zwar funktionieren, aber sich negativ auf sonstige Styles in der nahen Umgebung auswirken.

    Dann gibt es noch ein ziemlich nerviges zweites Problem mit der Text-Only Variante:
    Outlook 2007 zeigt nicht die saubere Text-Only Variante an, sondern stattdessen die HTML-Variante ohne CSS.

    Bilder werden zwar ausgeblendet, aber es wird der Alternativtext angezeigt. Das kann sehr verwirrend wirken, wenn mitten im normalen Text plötzlich diese "Textfetzen" auftauchen. Deshalb rate ich (Barrierefreiheit adé *seufz*), dass man im Newsletter bei Bildern keinerlei Alternativtext angibt.

    Bei Links wird rechts neben dem Text der Linkbeschreibung die dahinter liegende URL in Spitzklammern angezeigt. Das kann zu optischen "Dopplungen" führen, wenn die Linkbeschreibung selbst auch schon eine URL war. Das sieht dann z. B. so aus: https://contao.org <https://contao.org>

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Nils Riel
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    730

    Standard

    Weißt du zufällig, ob es ein Programm gibt, mit dem man komfortabel HTML-Newsletter erstellen kann, welche weitestgehend richtig dargestellt werden? Diese ganzen Einschränkungen einzuhalten ist ja ein Horrortrip.

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.452
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hallo Nils,

    kennst Du den SuperMailer?
    www.supermailer.de

    Ist Spitze, kostet nur wenig ...

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von mandrake
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    437

    Standard

    Hallo,

    verwende Supermailer seit Jahren und kann die Software ebenfalls wärmstens empfehlen - insbesondere auch für große Verteilerlisten mit 10.000 und mehr Empfängern. Die grundlegende und von Nina lediglich im Ansatz beschriebene Problematik bleibt jedoch auch bei Verwendung dieser Software bestehen.

    Das Thema CSS-Unterstützung von E-Mail-Clients ist wesentlich komplexer und diffiziler zu betrachten, als bspw. die äquivalente Diskussion im Bereich der Web-Browser. Nachfolgend zwei Links, die in diesem Zusammenhang evtl. von Nutzen sein können:

    http://code.dunae.ca/premailer.web/
    http://www.campaignmonitor.com/testing/

    MfG
    Peter

  5. #5
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.723
    Partner-ID
    634

    Standard

    Hallo Nils,

    wir verwenden bei größeren Newslettermengen als externen Dienstleister Rapidmail, da wir sicher gehen wollen, dass die IP unseres Servers durch einen eigenen Massenversand nicht auf einer Blacklist auftaucht.

  6. #6
    Contao-Nutzer Avatar von NoSi
    Registriert seit
    02.07.2009.
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Nils Riel Beitrag anzeigen
    Weißt du zufällig, ob es ein Programm gibt, mit dem man komfortabel HTML-Newsletter erstellen kann, welche weitestgehend richtig dargestellt werden? Diese ganzen Einschränkungen einzuhalten ist ja ein Horrortrip.
    Das ist jetzt nicht boshaft gemeint, sondern einfach eine praktische Erfahrung (ich baue Mails für ca. 1.000.000 Aussendungen pro Monat): Nimm einen HTML-Editor, spar dir die ganzen Sondersachen, die nicht nur Word, sondern diverse andere Mailprogramme ebenfalls nicht oder fehlerhaft übersetzen und mach einen schlanken, tabellenbasierten HTML-Newsletter.

    Wenn du´s "richtig richtig" machen willst, packst du noch einen eigenständigen Plain Text dazu. Bleib bei den Auszeichnungen im HTML 3.2 Standard - so sehr einschränkend ist das in den Darstellungen nicht - nimm nur GIF und JPG die als MIME angehängt und embedded, sowie mime-encoded verlinkt sein sollten, damit sie auf jeden Fall angezeigt werden.

    Dann sieht die Mail wirklich überall - im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten - ordentlich aus.

    Bevor du fragst: Dafür gibt es afaik kein "allesinklusivemachtesrichtig"-Programm. Ich mache das schön handcodiert und handoptimiert (keine Mail > 50k, inkl. Bilder, mal will ja fertig werden), schiebe das durch einen von mir entwickelten Compiler und übergebe das dann manuell an ein Mailsystem, das personalisiert.

    Bei einem Newsletter sollte man vor allem eins im Auge behalten: Er soll News transportieren und nicht nerven. Daher ist es sehr zweckmäßig, wenn man sich auf den Inhalt konzentriert und nicht so sehr auf die Optik. Erfolgreiche Newsletter sind nicht primär schick, sondern primär informativ.

    Grüße
    NoSi

  7. #7
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.819
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Chris87 Beitrag anzeigen
    Ich habe einer Tabelle und zusätzlich der TD die Eigenschaft width="600px" gegeben. In allen gängigen Mailclients wird das auch akzeptiert, nur Outlook zieht die Tabelle so breit wie es Platz hat.
    Erzähle es bitte der Frima Microsoft. Nebenbei: Schon mal in Entourage geöffnet? Auch gängig, aber das Schlimmste, was ich zu dem Thema je gesehen habe, nur dass es zusätzlich den Code beim Weiterleiten schreddert.

    Ein paar gute Links zum Thema findest Du unter http://delicious.com/lucina62/htmlemail.

    Carolina.

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    08.12.2009.
    Beiträge
    719

    Standard

    Danke für die Links, die sind sehr hilfreich.

  9. #9
    Contao-Nutzer Avatar von Ling
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    56

    Standard

    Hier noch eine gute Auflistung welche CSS-Eigenschaften bei welchem Client funktionieren:
    http://www.campaignmonitor.com/css/

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von Zero
    Registriert seit
    25.05.2010.
    Ort
    Korntal
    Beiträge
    520
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das betrifft auch Outlook 2010 und folgende?
    Mein Blog -> brothers-project.de

  11. #11
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.819
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Alle Microsoft-Mailclients ab Office 2007 rendern mit der Word-Engine und unterscheiden sich nicht in ihren Fähigkeiten (oder Unfähigkeiten).

    http://i3.campaignmonitor.com/assets...144.1399068010

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von Zero
    Registriert seit
    25.05.2010.
    Ort
    Korntal
    Beiträge
    520
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Aber es kann noch mehr wie Notes

    Danke für die Liste
    Mein Blog -> brothers-project.de

  13. #13
    Contao-Nutzer Avatar von grashalm
    Registriert seit
    17.06.2010.
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    168

    Standard Gibt es einen Fortschritt bei Outlook 2019 / Office 365?

    Weiß jemand ob CSS wie z.B.: style="float: right; margin: 0 0 20px 20px;" bei einem Bild mittlerweile von Outlook 2019 oder Office 365 umgesetzt werden kann??? Muss ich dafür ggf. in den Einstellungen / Optionen von Outlook was anpassen oder funktioniert das immer noch nicht?
    Beim Versand meiner Newsletter mit dem Core-Modul landen nach rechts gesetzte Bilder in Outlook von Office 365 immer noch links und über dem jeweiligen Textabschnitt...

    Bin dankbar für aktuelle Erfahrungen.
    wie gut, dass es contao gibt! wie gut, dass es spooky und euch alle gibt!

  14. #14
    Contao-Nutzer Avatar von alexgr
    Registriert seit
    01.10.2012.
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von grashalm Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob CSS wie z.B.: style="float: right; margin: 0 0 20px 20px;" bei einem Bild mittlerweile von Outlook 2019 oder Office 365 umgesetzt werden kann???
    Outlook 2019 verwendet immer noch die Rendering Engine von Word, das wird also nicht funktionieren. Du wirst weiterhin eine Tabelle verwenden müssen, um das Bild neben Text zu positionieren.

    Soweit ich weiß, gibt es technisch keinen Unterschied zwischen Outlook 2019 als Standalone und Outlook in Office 365. (Die Webversion ist natürlich was ganz anderes, aber das meinst Du sicherlich nicht.)

  15. #15
    Contao-Nutzer Avatar von grashalm
    Registriert seit
    17.06.2010.
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    168

    Standard

    hallo alexgr,

    vielen dank für die info! nein, die webbasierte version meinte ich tatsächlich nicht. aber vieleicht versuche ich es mal mit der tabellen-funktion. danke für die idee.

    grashalm
    wie gut, dass es contao gibt! wie gut, dass es spooky und euch alle gibt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Event Ansicht wie Outlook
    Von tognit im Forum Nachrichten/Events/FAQ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 08:41
  2. Office 2007/2010 Dokumente werden im FE nicht angezeigt
    Von pabera im Forum Allgemeine Inhaltselemente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 00:47
  3. Links in Newsletter von Outlook 2003 mit BLOCKED blockiert
    Von VG-Kirchberg im Forum Newsletter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 10:49
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 10:59
  5. mini Kalender startet immer 2007
    Von TGB im Forum Nachrichten/Events/FAQ
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •