Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Angepasste Templates greifen nicht

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.05.2012.
    Beiträge
    103

    Standard Angepasste Templates greifen nicht

    Hallo,

    ich möchte das Template vom Inhaltselement "ce_hyperlink_image.html5" anpassen.

    Solange ich den Namen beibehalte funktioniert alles. Ändere ich den Namen jedoch in "ce_hyperlink_image_v1.html5" und "ce_hyperlink_image_v2.html5" greifen die Tempaltes nicht.
    Was mache ich falsch?

    Gruß
    Boomroot

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.293
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nichts, dieses speziell Template kann man nicht anpassen. Siehe zB.: https://github.com/contao/core/issues/8230
    Wenn du es in Contao 3 trotzdem unbedingt brauchst, könntest du dir diesen Commit hinein patchen: https://github.com/contao/core/pull/...083f0cddb91635
    Ist natürlich nicht update sicher.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.05.2012.
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Nichts, dieses speziell Template kann man nicht anpassen. Siehe zB.: https://github.com/contao/core/issues/8230
    Wenn du es in Contao 3 trotzdem unbedingt brauchst, könntest du dir diesen Commit hinein patchen: https://github.com/contao/core/pull/...083f0cddb91635
    Ist natürlich nicht update sicher.
    Ich danke dir für die schnelle und hilfreiche Antwort. Jetzt stellt sich mir nur gerade die Frage, warum es für diesen Bereich die Möglichkeit gibt ein individuelles Template auszuwählen?!

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.293
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Dieser Umstand trifft nur zu, wenn du ein Hyperlink Element mit Bild verwendest. In so einem Fall ist das Template auf ce_hyperlink_image hard gecodet.

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.05.2012.
    Beiträge
    103

    Standard

    PHP-Code:
                    /** @var \FrontendTemplate|object $objTemplate */
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image');
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image_v1');
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image_v2'); 
    Er nimmt jetzt immer nur den letzten Eintrag, unabhängig von der Auswahl im Inhaltselement. Wie kann ich denn alle drei zur Verfügung stellen?

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.293
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    ?? Warum tust du das... halte dich lieber an meine Anweisungen
    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wenn du es in Contao 3 trotzdem unbedingt brauchst, könntest du dir diesen Commit hinein patchen: https://github.com/contao/core/pull/...083f0cddb91635
    Ansonsten kannst du auch so wie hier beschrieben vorgehen, wenn du nichts an den Core Dateien ändern möchtest: https://de.contaowiki.org/Eigene_Tem...C3%B6glichkeit

  7. #7
    Wandelndes Contao-Lexikon Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.103
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von boomroot Beitrag anzeigen
    PHP-Code:
                    /** @var \FrontendTemplate|object $objTemplate */
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image');
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image_v1');
                    
    $objTemplate = new \FrontendTemplate('ce_hyperlink_image_v2'); 
    Er nimmt jetzt immer nur den letzten Eintrag, unabhängig von der Auswahl im Inhaltselement.
    Logisch, da die Variable $objTemplate und dessen Inhalt weitergereicht wird an den Template Parser. Mit \FrontendTemplate überschreibst du die Definition des Default Templates, mehr nicht.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    03.05.2012.
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ansonsten kannst du auch so wie hier beschrieben vorgehen, wenn du nichts an den Core Dateien ändern möchtest: https://de.contaowiki.org/Eigene_Tem...C3%B6glichkeit
    Danke für den Link. Variante 2 hat geholfen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •