MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Newsletterversand bricht ab

  1. #1
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard Newsletterversand bricht ab

    Hallo,

    wir versenden einen Newsletter mit ca. 4000 Empfängern .... der Versand wird regelmässig nicht vollständig abgearbeitet und bricht bei ca. der Hälft immer ab mit der Meldung:

    "Uncaught exception Swift_TransportException with message Connection could not be established with host ..."


    Der Hoster behauptet, er hat alles getan, was einen reibungslosen Versand ermöglicht ....

    Was kann ich hier noch tun?


    Danke

    Mark

  2. #2
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.410
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn ich meinem Mailserver 4000 Messages in die Queue puste, dann macht der auch erstmal eine längere Pause ... Wie sind denn Deine Einstellungen?

  3. #3
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Das kann ich leider gar nicht sagen, da sich der Hoster da bedeckt hält ... ich habe mehrfach darauf hingewiesen und angeblich hat der Hoster jetzt eine seperate Email-Adresse als Absender eingerichtet, die wir beim Newsletter verwenden und diese Email-Adresse mit einer Freigabe für den Mailserver bedacht .. was auch immer das heissen soll. Ich habe also keinen Zugriff auf die Mailserver-Einstellungen ...


    Mark

  4. #4
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.410
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich meinte Deine Einstellungen, nicht die des Servers


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Mails pro Zyklus: 10
    Wartezeit in Sekunden: 1

    Ansonsten gehen die Mails per SMTP raus / SSL verschlüsselt und Port 465 - das haben wir vom Hoster bekommen.



    Mark

  6. #6
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.410
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Dann sind das vermutlich ein paar zu viele in zu kurzer Zeit, gell?

  7. #7
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Also dann die Zahl pro Zyklus verringernd und die Wartezeit erhöhen?

    Mark

  8. #8
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.410
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich würde die Wartezeit erhöhen und mal beim Hoster nachfragen, bei welcher Menge der MTA zumacht.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.130

    Standard

    Mailserver von nicht dedizierten Massmailern machen nach einer gewissen Zeit zu um Spam zu verhindern. 4000 Mails in dieser kurzen Zeit gehören definitiv dazu. Bei Googlemail war es vor 2 Jahren z.b. nach 300 Mails/Std.

    Am besten mal den Provider dazu ansprechen oder auf Dienste wie z.B. Mailchimp ausweichen.

    VG
    Geändert von Kahmoon (03.03.2017 um 08:58 Uhr)

  10. #10
    Contao-Fan
    Registriert seit
    17.10.2012.
    Ort
    Bern - Schweiz
    Beiträge
    294

    Standard

    Wir haben genau das gleiche Problem beim Versand von rund 4000 Newsletter.
    Nach rund 1600 wird der Versand abgebrochen.
    Hat wer von euch Erfahrungswerte bezüglich "Mails pro Zyklus" und "Wartezeit in Sekunden"?

    Edit: Unser Hoster meinte, dass 100 pro Stunde kein Problem darstellen sollten

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von Kahmoon
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    4.130

    Standard

    Zitat Zitat von Dee Beitrag anzeigen

    Edit: Unser Hoster meinte, dass 100 pro Stunde kein Problem darstellen sollten
    Ja, das ist durchaus normal. Die wollen ja keinen Massenversand. Steht auch in deren AGBs . Durch solche Aktionen landen die IP Adressen deren Server auf einer Blacklist wenns blöd läuft. Daher auf Mailingtools wie Mailchimp etc. ausweichen. Die verschicken über Whitelist-Server ohne Begrenzung.

  12. #12
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.410
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Dee Beitrag anzeigen
    Hat wer von euch Erfahrungswerte bezüglich "Mails pro Zyklus" und "Wartezeit in Sekunden"?

    Edit: Unser Hoster meinte, dass 100 pro Stunde kein Problem darstellen sollten
    Das hängt so sehr vom Dienstleister ab, das kann man nicht verallgemeinern. Zur Illustration:

    Bei einem grösseren Hoster aus DE mit Rechenzentren in Köln und Strassbourg kann ich Limits setzen. Der nimmt dann auch - wenn so voreingestellt - mal 5.000 Mails auf einen Schlag an. Bei einem anderen Hoster aus dem Westerwald ist es so, dass der bei 300 Mails in der Stunde dicht macht. Beim Asteroiden-Hosting mögen sie eigentlich gar keine Massenmails und verweisen gern mal auf externe Anbieter.

    Dazu kommt dann aber auch, dass man immer noch die empfangende Stelle beachten muss, die ja auch durchaus so konfiguriert sein kann dass nach einer bestimmten Menge identischer Mails an unterschiedliche Adressaten einfach mal dichtgemacht wird. Yahoo nimmt beispielsweise sehr ungern Mengenmails aus Europa an, es sei denn, man hätte sich vorab von denen whitelisten lassen.

    Wenn ein Hoster gerne maximal 100 Mail in der Stunde hat, dann kann auch das ein Problem sein, wenn diese 100 Mails sehr schnell hintereinander ausgesendet werden.

    Die grossen Massenmail-Versender - von Mailchimp bis Cleverreach - sind von solchen Limits oft nicht betroffen, weil sie oft Vereinbarungen mit den Mailhostern abschliessen. Das ist dann allerdings auch abhängig davon, wie stark der betreffende Mailservice die Policies zur zwingenden Einwilligung der Empfänger durchsetzt.

    Fazit: Versuch macht klug, Absprache und individuelles Whitelisting ist meistens eine gute Idee.

  13. #13
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    28.09.2010.
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Kann man die Einstellungen für

    Mails pro Zyklus
    Wartezeit in Sekunden

    global festlegen?



    Danke

    Mark

  14. #14
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.09.2009.
    Beiträge
    346

    Standard

    Hallo,

    ich habe zu dem Thema auch nochmal eine Frage.

    Wenn unser Provider 250 Mails pro Stunde erlaubt, und ich die Wartezeit zwischen den Mailblöcken dementsprechend lang wähle, bricht der Prozess dann nicht dennoch schlicht aufgrund der mehrstündigen Dauer ab, z.B. weil das BE ausloggt oder die max_execution_time einfach nicht so hoch gesetzt werden kann?

    Es ist etwas schierig das ausgiebig zu testen, weil ein Testversand an 2500 Adressen ja nicht geht Deswegen wären ein paar Erfahrungen/Tipps vorab super hilfreich.

    Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •