Ergebnis 1 bis 38 von 38

Thema: Contao 4.3.5 in Unterverzeichnis installieren [gelöst]

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard Contao 4.3.5 in Unterverzeichnis installieren [gelöst]

    Hi,

    ich konnte leider nix dazu finden, deshalb dieser Post

    Ich bin es gewohnt neue Websites oder Testseiten während der Entwicklung in Unterverzeichnissen zu installieren, wenn fertig, dann wird ins Rootverzeichnis verschoben oder direkt zum Kundenserver hochgeladen

    also zb. meinedomain.com/kunden/kundeXY/

    Bei 4.3.5 scheitere ich bereits bei der installation daran, mitunter auch weil ich bei der Hauptdomain in der htaccess eine Error404 Weiterleitung drinnen hab
    die wirft mich auf die Startseite der Hauptdomain zurück nach Eingabe der Datenbankparameter, wenn ich die Weiterleitung rausnehme, komme ich aber auch nicht weiter, dann kommt Warnmeldung "Unsicheres Document-Root"

    Installationspfad: meinedomain.com/kunden/kundeXY/web/install.php

    Ist es überhaupt möglich Contao 4 in einem Unterverzeichnis zu installieren ?

    Auf Konsole habe ich keinen Zugriff, wie bei den meisten Hostern meiner Kunden.

    Habe ich einen Knopf im Kopf oder geht das einfach nicht ? Oder muss ich mir einen anderen Workflow überlegen ?

    Danke für konstruktive Inputs

    mfg

    tintifax
    Geändert von tintifax (10.03.2017 um 12:48 Uhr)

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    28.264
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen
    Ist es überhaupt möglich Contao 4 in einem Unterverzeichnis zu installieren ?
    Nur unter localhost.



    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen
    Habe ich einen Knopf im Kopf oder geht das einfach nicht ? Oder muss ich mir einen anderen Workflow überlegen ?
    Du brauchst eine Domain deren DocumentRoot im /web Ordner liegt.

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Nur unter localhost.



    Du brauchst eine Domain deren DocumentRoot im /web Ordner liegt.
    mhh das ist schlecht

    wird das so bleiben ? also auch in der lts version 4.4 ?

    bleiben mir dann nur subdomains, oder gibts hier auch was spezielles zu beachten ?

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    28.264
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen
    mhh das ist schlecht

    wird das so bleiben ? also auch in der lts version 4.4 ?
    Das wird auf absehbare Zeit so bleiben, ja.


    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen
    bleiben mir dann nur subdomains, oder gibts hier auch was spezielles zu beachten ?
    Du brauchst einfach nur eine eigene Domain deren DocumentRoot in den /web Ordner zeigt. Was für eine Domain das ist, ist unerheblich.

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Du brauchst einfach nur eine eigene Domain deren DocumentRoot in den /web Ordner zeigt. Was für eine Domain das ist, ist unerheblich.
    d.h. ich würde für jede entwicklungs oder backupseite eine eigene domain benötigen ?

    beispiel:
    kunde hat aktive seite, anderes cms als contao
    ich redesigne in contao oder update bestehende 2er version mit einer 4er inklusive neuer features und inhalten, die noch unveröffentlicht sein sollen
    oder es kommt webshop mit isotope dazu

    dann brauch ich jedesmal eine eigene domain ?

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    28.264
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen
    d.h. ich würde für jede entwicklungs oder backupseite eine eigene domain benötigen ?
    Ja. Das ist ja auch generell die empfohlene Vorgehensweise, egal welches CMS du benutzt. Das CMS in einen Unterordner eines bestehendes CMS zu geben ist immer schlampig.


    Aber ich glaube aus deinen Posts herauzulesen, dass du missverstehst, was nun genau mit "Domain" gemeint ist. Das alles sind Domains:



    foo.example.org ist eine Subdomain von example.org und example.org ist eine Subdomain von .org.


    Solange du nicht bei einem sehr schlechten Hoster bist, sollte es kein Problem sein, dass du für deine Projekte (Sub)Domains einrichtest.
    Geändert von Spooky (09.03.2017 um 17:32 Uhr)

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von tab
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    9.301
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Im Prinzip ja, eine Subdomain tuts natürlich auch. Eventuell kann man was mit SymLinks tricksen. Wenn die andere Website im document root der Domain liegt, ist eine weitere Installation in einem Unterverzeichnis davon sowieso tricky, ich benutze auch mit 3.x ausschliesslich Subdomains für sowas.

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Solange du nicht bei einem sehr schlechten Hoster bist, sollte es kein Problem sein, dass du für deine Projekte (Sub)Domains einrichtest.
    deshalb habe ich von meiner hauptdomain gesprochen und die dazugehörigen subdomains, also meinedomain.com und kunde.meinedomain.com

    dann wird es wohl nur mit subdomains in zukunft gehen, damit kann ich leben

    schlampige unterverzeichnisse, hm da könnte man diskutieren oder warum meinst du ?

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    update:

    installation im root der subdomain hat gut funktioniert

    weil ich woanders wieder gelesen habe, das geht gar nicht und ich anfangs mit pfad -> subdomain/web/install.php probiert habe

    es muss natürlich subdomain/install.php sein, damit die installation und eingabe der datenbank wie gewohnt funktioniert

    eigentlich ist es mit der subdomain doch besser als im unterverzeichnis, da spar ich wir dann wenigstens die pfadanpassungen, wenn ich alles in den root der "echten" domain schiebe

  10. #10
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.384
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Zitat Zitat von tintifax Beitrag anzeigen

    eigentlich ist es mit der subdomain doch besser als im unterverzeichnis, da spar ich wir dann wenigstens die pfadanpassungen, wenn ich alles in den root der "echten" domain schiebe
    Warum willst Du etwas verschieben? Du brauchst nachher nur Deine "Hauptdomain" in besagtes Verzeichnis zeigen zu lassen und löschst die Subdomain oder lässt diese für einen anderen Verwendungszweck in ein neues/anderes Verzeichnis zeigen.
    Ich habe niemals eine Installation im Hauptverzeichnis. Jede Installation hat ihr eigenes Verzeichnis und dahin zeigt die jeweilige Domain bzw. bei Contao 4 ins entsprechende unterverzeichnis web.
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  11. #11
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Warum willst Du etwas verschieben?
    das verschieben war eher von server auf server gedacht, obwohl das "schieben" am selben server auch egal wäre, geht ja fix

  12. #12
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard contao in unterverzeichnis

    Hallo, wir haben jetzt contao als subdomain, würden das gerne in unsere Seite einbauen und weg von der subdomain, das es google technisch für die Seite besser ist. Das sollte so aussehen https://unsere-alte-seite.de/und-hier-contao/ hat jemand eine Vorschlag wie das gehen soll. Danke

    LG Marie

  13. #13
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard contao & unterverzeichnis

    Hallo, wir haben jetzt contao als subdomain, würden das gerne in unsere Seite einbauen und weg von der subdomain, das es google technisch für die Seite besser ist. Das sollte so aussehen https://unsere-alte-seite.de/und-hier-contao/ hat jemand eine Vorschlag wie das gehen soll. Danke

    LG Marie

  14. #14
    Contao-Fan Avatar von Birden
    Registriert seit
    15.01.2011.
    Beiträge
    637

    Standard

    Das wirst so nicht hinbekommen. Aber gegen eine Supdomain spricht eigentlich nichts.

  15. #15
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Hm, danke aber wir mächten keine Supdomain. Das muss irgend wie gehen.

  16. #16
    Contao-Fan Avatar von Nightwing
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    Macht doch einfach Contao zur neuen Seite und leitet alte Inhalte per .htaccess zur neuen weiter?!?
    Ich verstehe den Sinn noch nicht, die alte Seite und Contao parallel zu betreiben? Erleuchte uns.

    ToM

  17. #17
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.384
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Doppelte Posts sind nicht wirklich sinnvoll. https://community.contao.org/de/show...terverzeichnis
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  18. #18
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.384
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Ich verstehe das Ansinnen auch nicht so ganz.
    Was spricht gegen eine Subdomain? Google ist es prinzipiell egal, ob eine Domain oder eine Subdomain in den Suchergebnissen auftaucht. Fürs Ranking sind andere Faktoren zuständig.

    Und wie @Nightwing auch schon fragte: Warum kann der Root der Domain nicht auf den entsprechenden Pfad von Contao gelegt werden?

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    ...wir mächten keine Supdomain. Das muss irgend wie gehen.
    Manche Dinge sind technisch einfach nicht so vorgesehen.
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  19. #19
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen eine Subdomain? Google ist es prinzipiell egal, ob eine Domain oder eine Subdomain in den Suchergebnissen auftaucht.
    Ja das ist richtig, aber man muss 2 Seiten optimieren. Und wir wollen keine Subdomain haben. Das ist ein Blog und der soll unter der Haupt Domain laufen. z.B: https://www.unsere-seite.de/blog/ und der blog soll in contao rein.

    LG Marie

  20. #20
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Doppelte Posts sind nicht wirklich sinnvoll. https://community.contao.org/de/show...terverzeichnis

    ja wahr keine absicht sorry

    LG Marie

  21. #21
    Contao-Fan Avatar von Nightwing
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    Das ist ein Blog und der soll unter der Haupt Domain laufen. [...] und der blog soll in contao rein.
    äh was? Handelt es sich um einen, oder um zwei Blogs?

    ToM

  22. #22
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    du kannst Contao 4 nicht in einem Unterverzeichnis betreiben, das geht einfach nicht.

    Welches CMS ist denn die alte Seite ?

    Eventuell kannst Du es umdrehen, würde ich aber auch nicht machen.

    Lieber Zeit investieren und mit einem CMS arbeiten.
    Geändert von tintifax (15.08.2021 um 12:39 Uhr)

  23. #23
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    die Seite ist kein CMS ist selbes programmierte Seite.

  24. #24
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    und geht das auch nicht das wir unsere Seite in das Contao CMS einbauen.

  25. #25
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    die Seite ist kein CMS ist selbes programmierte Seite.
    eventuell gehts in dem Du die alte Seite in das /web Verzeichnis schiebst
    ich würde es dennoch nicht tun, mußt ja dann trotzdem in 2 Systemen arbeiten
    auch in Bezug auf PHP Versionen/Security vermutlich irgendwann nervig oder ist das nur html,css ?

  26. #26
    Contao-Fan Avatar von jscholtysik
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    329

    Standard

    Natürlich geht das, aber wird wird reine Handarbeit sein.
    Joachim
    *** Kein Backup, kein Mitleid ***

  27. #27
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    ich hab ähnliches mal so gemacht:

    https://community.contao.org/de/show...erhalb-Contao4

    subdomain für deine alte seite finde ich dennoch besser
    oder eben einmal hinsetzen und alle alten Inhalte in Contao reinklopfen, das wäre sicher die sauberste Lösung

  28. #28
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo, habe das jetzt als Symlink in web Ordner verschoben, und das geht. Wo ich jetzt noch Problem habe, ist die startseite immer noch vom contao und nicht meine. Bei aufrufen direkt https://www.unsere-seite.de/home/ ist alles richtig. Jetzt müsste die htaccess angepasst werden nur wie.

    LG Marie

  29. #29
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.685

    Standard

    In einer alten Struktur hatte ich Contao installiert und dort im web-Ordner das andere System (oder "altes Web"): Ordner web/SchachBL in dem Fall. Damit Contao sich diesen Ordner nicht greift, steht in web/.htaccess:
    Code:
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/(mitgliederstatistik2020)(/.*)?
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/(SchachBL)(/.*)?
    RewriteRule ^ %{ENV:BASE}/app.php [L]
    Das Beispiel nimmt hier auch den Ordner web/mitgliederstatistik2020 mit auf, weil da auch noch was Externes lief. Wichtig ist, das die RewriteCond vor der RewriteRule auf app.php steht.

    In der Datei web/SchachBL/.htaccess steht u.a.:
    Code:
    DirectoryIndex index.php
    Damit weiß der Server, das er beim Aufruf von domain/SchachBL die Datei web/SchachBL/index.php ausführen soll.

    P.S.: Inzwischen habe ich den Ordner SchachBL in der neuen Struktur aus dem Ordner web entfernt und SchachBL hat eine eigene Subdomain.

    P.S. 2: Sinn oder Unsinn des Erhaltens alter Webs. Manchmal geht es nicht anders, weil die Migration der alten Inhalte Unmengen an Zeit schlucken würde. So habe ich die alten Seiten des Berliner Schachverbands nicht übernommen. Und beim Deutschen Schachbund bin ich seit der Contao-Einführung 2014 immer noch nebenbei dabei.
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  30. #30
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    8.101
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Birden Beitrag anzeigen
    Das wirst so nicht hinbekommen. Aber gegen eine Supdomain spricht eigentlich nichts.

    Hier gehts zur Soupdomain... ;-)

  31. #31
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    danke Samson1964

    Das geht super nur jetzt ist das so web/SchachBL/index.php da wird der Ordner SchachBL in der url angezeigt, wie bekomme ich das weg aus der url also so: web/index.php

    LG Marie

  32. #32
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.685

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    danke Samson1964

    Das geht super nur jetzt ist das so web/SchachBL/index.php da wird der Ordner SchachBL in der url angezeigt, wie bekomme ich das weg aus der url also so: web/index.php

    LG Marie
    Theoretisch möglich. Aber das wird hier nicht klappen, da Contao in web schon eine index.php hat. Die würde dann aufgerufen werden, anstatt Deiner index.php im Unterverzeichnis.
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  33. #33
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Samson1964 Beitrag anzeigen
    Theoretisch möglich. Aber das wird hier nicht klappen, da Contao in web schon eine index.php hat. Die würde dann aufgerufen werden, anstatt Deiner index.php im Unterverzeichnis.
    die ausschalten geht nicht oder?

  34. #34
    Contao-Fan
    Registriert seit
    09.02.2011.
    Beiträge
    471

    Standard

    und wenn du einfach nur "deine" Startseite als Startseite in Contao nachbaust ...
    eventuell spart dir das viel Arbeit, wenn die Links auf deine anderen /blog Seiten schnell anzupassen sind

  35. #35
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.384
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    die ausschalten geht nicht oder?
    Dann kannst Du Deinen Contao-Blog nicht nutzen.
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  36. #36
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.384
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Mir ist aber immer noch nicht klar, warum ihr Euch so vehement gegen eine Subdomain wehrt.
    Habe hier mal zufällig einen Link gefunden https://www.ionos.de/digitalguide/do...aus-seo-sicht/
    Die Nachteile, die hier für eine Subdomain beschrieben werden, bestehen bei Contao einfach nicht und in Deiner Konstellation schon gar nicht, da Contao ja schon unter der Subdomain läuft, wenn ich Deinen Eingangspost richtig lese.
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  37. #37
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    30.05.2020.
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Mir ist aber immer noch nicht klar, warum ihr Euch so vehement gegen eine Subdomain wehrt.
    Habe hier mal zufällig einen Link gefunden https://www.ionos.de/digitalguide/do...aus-seo-sicht/
    Die Nachteile, die hier für eine Subdomain beschrieben werden, bestehen bei Contao einfach nicht und in Deiner Konstellation schon gar nicht, da Contao ja schon unter der Subdomain läuft, wenn ich Deinen Eingangspost richtig lese.
    https://de.semrush.com/blog/subdomai...verzeichnisse/

    man kann darüber diskutieren wir wollen aber keine Subdomain.

  38. #38
    Contao-Urgestein Avatar von tab
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    9.301
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Zitat Zitat von teneriffa Beitrag anzeigen
    https://de.semrush.com/blog/subdomai...verzeichnisse/

    man kann darüber diskutieren wir wollen aber keine Subdomain.
    Dann macht halt keine und integriert die anderen Seiten ins Contao. Alles andere wird bestenfalls Gefrickel.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •