MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Footer-Navigation CSS

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.12.2015.
    Beiträge
    40

    Standard Footer-Navigation CSS

    Hallo,

    auf meiner Subdomain http://steuerberater-wenzl.rm.de1.cc war es bis gestern so, dass alle drei Blöcke sauber nebeneinander standen. Nun ist es jedoch so, dass der Block "kontakt-info" anscheinend jeden CSS-Befehl ignoriert. Kann mir nicht erklären woher das kommt und habe auch schon versucht in der Custom-CSS etwas zu ändern. Funktioniert leider nicht.
    Vielleicht gibt es hier ja einen erfahreneren Contao Nutzer als mich, der mir bei meinem Problem helfen könnte

    Vielen Dank!
    Geändert von Patric (10.04.2017 um 10:06 Uhr)

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von jscholtysik
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    315

    Standard

    Hi Patric,


    wenn Du der ID "Kontakt-Info" ein float: left; gibst, dann steht wieder alles nebeneinander. Dann musst Du nur noch die Abstände wieder stylen.
    Joachim
    *** Kein Backup, kein Mitleid ***

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    16.12.2015.
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo, Danke für deine Antwort.

    Dies wäre eigentlich schon der Fall, hier meine CSS:

    #Kontakt-Info {
    float: left;
    color: white;
    margin-right: 50px;
    font-size: 12px;
    border-right: 1px solid;
    padding-right: 50px;
    font-weight: 100;
    text-transform: none;
    width:40%;

    Es ist vielmehr so, dass die CSS gar nicht mehr beachtet wird von diesem Element... Vielleicht weist du hier eine Lösung.

  4. #4
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    02.10.2010.
    Ort
    58636 Iserlohn
    Beiträge
    1.048
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Patric Beitrag anzeigen
    Hallo, Danke für deine Antwort.

    Dies wäre eigentlich schon der Fall, hier meine CSS:

    #Kontakt-Info {
    float: left;
    color: white;
    margin-right: 50px;
    font-size: 12px;
    border-right: 1px solid;
    padding-right: 50px;
    font-weight: 100;
    text-transform: none;
    width:40%;

    Es ist vielmehr so, dass die CSS gar nicht mehr beachtet wird von diesem Element... Vielleicht weist du hier eine Lösung.
    Die ID ist die selbe, wie im nächsten Block: Kanzlei-Focus.

    Gruß
    Thoni
    Meine Wunschliste - Jetzt auch mit Adresse, damit es gut ankommt!
    Meine Extensions: contentmodify, cssExport, mobile_extended, full_navigation, dca_editor, last_change, weekday und mycookietip

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von PaddySD
    Registriert seit
    26.10.2016.
    Ort
    Andechs
    Beiträge
    659

    Standard

    Dazu kommt, dass die Spalten nicht wirklich stimmen. Beim Footer z.B. verzieht es Dir die ganzen Sachen komplett, wenn Du eine schmalere Displaygrösse wählst. Da musst Du dringend nochmal ran.

    Ich würde bei einem solchen Aufbau mittlerweilen nur noch auf Frameworks wie bootstrap setzen, der ganze Aufwand für das "selbst schreiben" von Spalten-CSS steht mir da nicht dafür.

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.031
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von PaddySD Beitrag anzeigen
    Ich würde bei einem solchen Aufbau mittlerweilen nur noch auf Frameworks wie bootstrap setzen, der ganze Aufwand für das "selbst schreiben" von Spalten-CSS steht mir da nicht dafür.
    Da sind die Geschmäcker sehr unterschiedlich. Ich mag keine Frameworks, die mir alles mögliche mitbringen, was u.U. für mein Projekt nicht passt.

    @Patrick
    Ich denke aber auch, dass Du dringend noch einmal ran musst. Zweimal die gleiche ID das geht gar nicht. Ansonsten würde ich den Footer mit Flexbox aufbauen, dann ist das auch überhaupt nicht aufwendig.

    Zitat Zitat von Patric Beitrag anzeigen

    auf meiner Subdomain http://steuerberater-wenzl.rm.de1.cc war es bis gestern so, dass alle drei Blöcke sauber nebeneinander standen. Nun ist es jedoch so, dass der Block "kontakt-info" anscheinend jeden CSS-Befehl ignoriert.
    Es gibt im Quelltext zu mindestens im Moment keine Klasse oder ID "kontakt-info". Vielleicht liegt das Problem darin begründet.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    Immer dran denken: Contao-Check zum Testen der Servervoraussetzungen (Contao 2, Contao 3 und Contao 4) und zum Prüfen einer bestehenden Installation (bis Contao 3.5)

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von PaddySD
    Registriert seit
    26.10.2016.
    Ort
    Andechs
    Beiträge
    659

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Da sind die Geschmäcker sehr unterschiedlich. Ich mag keine Frameworks, die mir alles mögliche mitbringen, was u.U. für mein Projekt nicht passt.
    [...]
    Jepp, das stimmt. Ich bin mittlerweilen einfach zu "faul" mir diese ganzen Sachen von Hand zu schreiben. Ich bin für jede Erleichterung, die ich nutzen kann, sehr dankbar. Aber das hängt wirklich auch am Projekt. Ich decke halt viele Sachen damit ab, vom Formular über Spalten usw.

    Beispiel:
    Kontaktformular, zweispaltig (Desktop)
    Linke Spalte ------------ Rechte Spalte
    E-Mail ------------------- Nachricht (Textarea)
    Name
    Betreff
    Captcha
    Absenden

    Kontaktformular, einspaltig (Mobile)
    Nachricht (Textarea)
    E-Mail
    Name
    Betreff
    Captcha
    Absenden

    In Bootstrap reicht mir für diesen Aufbau halt eine Klassenzuordnung. Das manuell zu tippseln dauert einfach länger.

    Genau so mit Buttons (default, warining, info usw) ist eine Klasse, den Rest macht bootstrap.

    Ich nutze das halt intensiv, daher auch meine Empfehlung. Ist aber jedem selbst überlassen, ich nehme mittlerweilen allerdings an, dass sich viele lieber die dreifache Arbeit gönnen, als sich einmal in bootstrap einzuarbeiten und dann in fast jedem Projekt Verwendung finden zu lassen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •