Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Contao Manager 1.0.4 - Composer Update - Verständnisfrage

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.121

    Standard Contao Manager 1.0.4 - Composer Update - Verständnisfrage

    Hallo,

    für mein Verständnis - wenn in vielen threads hier von 'Composer Update' geschrieben wird, und ich keinen Zugriff auf eine Konsole habe ... wie genau wird dieses Update durchgeführt?
    Zur Auswahl stehen hier:
    » Symfony Anwendungs-cache » Prod.-cache erneuern bzw. die drei Unterpunkte dazu
    » Composer Class Loader » Datei aktualisieren
    » Composer Abhängigkeiten » Installer ausführen
    » Composer-Cache » Cache leeren

    bisher habe ich dann einfach immer alles von oben nach unten durchgeklickt ... ist aber super langwierig ;-)
    Also, was würde einem Composer Update entsprechen?

    vielen Dank
    Grüsse
    Bernhard


  2. #2
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    14.345
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Composer Update entspricht "Pakete aktualisieren".
    Contao Community Administrator

    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von xchs Beitrag anzeigen
    Composer Update entspricht "Pakete aktualisieren".
    ?? das exsistiert bei mir nicht ??
    oder meinst du '» Composer Class Loader » Datei aktualisieren'?
    Grüsse
    Bernhard


  4. #4
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    14.345
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, im Contao Manager unter "Pakete" > "Pakete aktualisieren".
    Contao Community Administrator

    [Unterstützungsmöglichkeiten]

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.121

    Standard

    mmh OK - da werden dann aber nur die installierten Pakete, welche über den Contao-Manager installiert wurden, einem Update unterzogen ... wie klappt das dann mit jenen, die unter /src/xx/yy/ stehen und selbst dort "zu Fuss" eingetragen wurden?
    Grüsse
    Bernhard


  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.604

    Standard

    Was willst Du denn unter src/ aktualisieren? Der dort liegende Quelltext liegt da und es gibt auch keine Quelle von der aktuellere Versionen geholt werden könnten.
    Contao-Community-Treff Bayern: http://www.contao-bayern.de

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von fiedsch Beitrag anzeigen
    Was willst Du denn unter src/ aktualisieren? Der dort liegende Quelltext liegt da und es gibt auch keine Quelle von der aktuellere Versionen geholt werden könnten.
    meine eigene Erweiterung (die aktuell in der Entstehung ist) - und in den vielen Entwickler-threads steht dort immer wieder "Composer Update" durchführen, weil cache leeren alleine nicht ausreicht. Wenn mir das so klar wäre, würd ich nicht nachfragen
    Grüsse
    Bernhard


  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.604

    Standard

    Aber an Deiner Erweiterung ändert sich ja nichts durch ein composer update. Also sollte ein composer install oder composer dump-autoload reichen (wie auch immer die Pendants im Contao Manager benannt sind).
    Contao-Community-Treff Bayern: http://www.contao-bayern.de

  9. #9
    Contao-Nutzer Avatar von spotbot2k
    Registriert seit
    26.06.2017.
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    mmh OK - da werden dann aber nur die installierten Pakete, welche über den Contao-Manager installiert wurden, einem Update unterzogen ... wie klappt das dann mit jenen, die unter /src/xx/yy/ stehen und selbst dort "zu Fuss" eingetragen wurden?
    Über "Composer Update" werden die Pakete aktualisiert, die in der composer.json eingetragen sind. Wenn deine eigene Erweiterung eingetragen wurde (sagen wir mal über git oder path), dann wird es aktualisiert. Ansonsten - woher soll composer wissen, ob es eine neue Version gibt?

  10. #10
    Contao-Nutzer Avatar von Seefahrer
    Registriert seit
    20.12.2012.
    Ort
    Midlum b. Cuxhaven
    Beiträge
    225

    Standard

    Hm? Ist es nicht so, dass lokale Erweiterungen in „src“ ohnedies nur nach „vendor“gesymlinked sind und somit Änderungen in „src“ quasi automatisch das bundle in „vendor“ updaten !?

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.094
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Nein, außer du hast das in deiner composer.json so angegeben.

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard Composer nicht kompatibel?

    Ich bin grad etwas aufgeschmissen. Auf einer Installation versuch ich von Contao 4.4.37 auf 4.4.55 zu aktualisieren. Zudem eine neue Erweiterung hinzuzufügen und ältere Erweiterungen zu aktualisieren. Die Fehlermeldung ist immer die selbe (vor allem Zeile 14):

    > Resolving dependencies using Composer Cloud v3.1.1
    2
    !!! Current server is sponsored by: Contao Association !!!
    3
    4
    5
    [5.4MiB/0.19s] Loading composer repositories with package information
    6
    [6.0MiB/0.29s] Updating dependencies
    7
    [7.0MiB/0.31s] Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.
    8
    [7.0MiB/0.31s]
    9
    Problem 1
    10
    - contao-community-alliance/composer-plugin 3.0.9 requires composer-plugin-api ^1.0 -> found composer-plugin-api[2.0.0] but it does not match the constraint.
    11
    - terminal42/contao-conditionalselectmenu 3.0.6 requires contao-community-alliance/composer-plugin ~2.4 || ~3.0 -> satisfiable by contao-community-alliance/composer-plugin[3.0.9].
    12
    - terminal42/contao-conditionalselectmenu is locked to version 3.0.6 and an update of this package was not requested.
    13
    14
    You are using Composer 2, which some of your plugins seem to be incompatible with. Make sure you update your plugins or report a plugin-issue to ask them to support Composer 2.
    15
    [7.0MiB/0.31s] <warning>Running update with --no-dev does not mean require-dev is ignored, it just means the packages will not be installed. If dev requirements are blocking the update you have to resolve those problems.</warning>
    16
    [6.1MiB/0.32s] Memory usage: 6.08MB (peak: 7.53MB), time: 0.33s.
    17
    [6.1MiB/0.32s] Finished Composer Cloud resolving.
    18
    19
    20
    # Cloud Job ID 5gAjlRW3CzXyTPLMT3RTl34vRdoyHNXVVH3FPPd5kAVdaiybP5 gd1Kog1gV1tJhFGw6ZSniNKSM88n7zMa4p failed

    Please help...

  13. #13
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.151
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Du solltest auf jeden Fall alle Pakete aktualisieren. Kann man z. B. ganz unten machen - siehe Screenshoot
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  14. #14
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Du solltest auf jeden Fall alle Pakete aktualisieren. Kann man z. B. ganz unten machen - siehe Screenshoot


    Interessant. Wenn ich alle gemeinsam Aktualisiere klappt es. Zumindest beinahe, am Ende kam wieder eine Fehlermeldung, die Pakete wurden aber alle aktualisiert und nach dem Neuaufbau des Cache funktioniert auch die Site noch. Ufff... Ich hoffe die ganzen Funktionalitäten im Backend, Notification Center mit personalisieren pdf etc. läuft dann auch noch.


    Herzlichen Dank...

    Jetzt komm ich aber trotzdem nicht weiter bei meinem anderen Problem: https://community.contao.org/de/show...601#post544601

    Hast du hier vielleicht auch noch einen Hinweis? Ich wäre ja sowas von dankbar.

  15. #15
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.094
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Das ist ja immer noch der selbe Fehler. Führe eine komplette Paketaktualisierung durch.
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  16. #16
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das ist ja immer noch der selbe Fehler. Führe eine komplette Paketaktualisierung durch.

    Hallo Spooky... zuerst auf "Update Packages" oben und dann auf "Apply changes" ganz unten? Kommt wieder die Fehlermeldung... allerdings nicht mehr die selbe:

    .....

    Added the system/initialize.php file.
    63
    16:40:56 ERROR [console] Error thrown while running command "contao:install --env=prod". Message: "The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a symlink." ["exception" => LogicException { …},"command" => "contao:install --env=prod","message" => "The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a symlink."]
    64
    65
    In SymlinkUtil.php line 80:
    66

    67
    The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a symlink.
    68

    69
    70
    contao:install [-h|--help] [-q|--quiet] [-v|vv|vvv|--verbose] [-V|--version] [--ansi] [--no-ansi] [-n|--no-interaction] [-e|--env ENV] [--no-debug] [--] <command> [<target>]
    71
    72
    Script Contao\ManagerBundle\Composer\ScriptHandler::initi alizeApplication handling the post-install-cmd event terminated with an exception
    73
    74
    In ScriptHandler.php line 113:
    75

    76
    An error occurred while executing the "contao:install" command: 16:40:56 ER
    77
    ROR [console] Error thrown while running command "contao:install --env=
    78
    prod". Message: "The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a sym
    79
    link." ["exception" => LogicException { …},"command" => "contao:install --e
    80
    nv=prod","message" => "The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not
    81
    a symlink."]
    82

    83
    In SymlinkUtil.php line 80:
    84

    85
    The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a symlink.
    86

    87

    88
    contao:install [-h|--help] [-q|--quiet] [-v|vv|vvv|--verbose] [-V|--version
    89
    ] [--ansi] [--no-ansi] [-n|--no-interaction] [-e|--env ENV] [--no-debug] [-
    90
    -] <command> [<target>]
    91

    92
    93
    install [--prefer-source] [--prefer-dist] [--dry-run] [--dev] [--no-suggest] [--no-dev] [--no-autoloader] [--no-scripts] [--no-progress] [--no-install] [-v|vv|vvv|--verbose] [-o|--optimize-autoloader] [-a|--classmap-authoritative] [--apcu-autoloader] [--apcu-autoloader-prefix APCU-AUTOLOADER-PREFIX] [--ignore-platform-req IGNORE-PLATFORM-REQ] [--ignore-platform-reqs] [--] [<packages>...]
    94
    95
    96
    # Process terminated with exit code 1
    97
    # Result: General error
    Und das TCPDF funktioniert nicht mehr... das ist dann eine mittlere Katastrophe.


    Wenn ich versuche ein pdf zu erstellen, erscheint diese Fehlermeldung


    Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in .../var/cache/prod/contao/dca/tl_pdfnc_positions.php on line 342

    Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in .../var/cache/prod/contao/dca/tl_pdfnc_positions.php on line 365

    TCPDF ERROR: Some data has already been output, can't send PDF file
    Geändert von Hoch-3 (16.05.2021 um 16:23 Uhr)

  17. #17
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.094
    Partner-ID
    10107

    Standard

    The path "system/config/tcpdf.php" exists and is not a symlink.
    Das ist wiederum eine andere Fehlermeldung. Du musst die beanstandete Datei löschen.

    Eine komplette Paketaktualisierung führst du übrigens über die Systemwartung durch ("Composer Update ausführen").
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  18. #18
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard

    Danke, der Fehler lag bei einer Erweiterung, die nicht automatisch auf die neueste Version aktualisiert wurde. Inzwischen läuft alles. Danke Hagen für den Hinweis.

  19. #19
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.094
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von Hoch-3 Beitrag anzeigen
    Hallo Spooky... zuerst auf "Update Packages" oben und dann auf "Apply changes" ganz unten?
    Nein, in der Systemwartung "Composer Update ausführen".
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  20. #20
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Nein, in der Systemwartung "Composer Update ausführen".
    Danke Spooky. Das hat inzwischen auch geklappt. Die eine Erweiterung geht leider nicht. Darum muss ich alles über die Newsletter-Recipients machen. *

    Ich hab drei zusätzliche Felder eingerichtet. Das Anmeldeformular klappt auch. Jetzt würde ich das gerne im Newsletter ausgeben. Müsste das im Newsletter (html und Text) so klappen, wenn die Tabellenfelder auch genau so heissen?

    Guten Tag ##newsletteranrede## ##newsletterlastname##

    Muss ich die noch irgendwo ein einem Template separat abgreifen? Wenn ja, wo kann ich das einstellen?




    * ich wollte einzelne Adressen in der member-liste die noch keinen Login haben, anschreiben, um sich als Mitglieder des Vereins (wird über die member-liste verwaltet) zu erfassen. Es gibt aber anscheinend keine Möglichkeit, denen die Möglichkeit zu geben, ohne Login ihre Benutzerdaten zu ändern. Darum, alle ohne Login in die Newsletter-Recipients übertragen, auf der member-liste löschen und dann so bitten, Mitglied zu werden.
    Geändert von Hoch-3 (17.05.2021 um 19:26 Uhr)

  21. #21
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.094
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Welche Erweiterung geht nicht und warum?
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  22. #22
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Welche Erweiterung geht nicht und warum?

    Die hier, wurde mir neulich empfohlen: https://github.com/terminal42/contao-codelogin/
    Gemäss Andreas selber geht sie aber nicht.


    Dafür hab ich mich im vorherigen Post geirrt. Das Auslesen von Anrede und Namen aus newsletter_recipient funktioniert. Aber das Formular zum Eintragen noch nicht. :-) Im Eintragen der Felder im nl_default-Template reicht also noch nicht. Irgendwo muss ich also den Query noch anpassen. Ich such mal.
    Geändert von Hoch-3 (17.05.2021 um 19:43 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •