Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 161 bis 181 von 181

Thema: Contao & Laragon: Schritt für Schritt zur lokalen Entwicklungsumgebung unter Windows

  1. #161
    Community-Moderator & Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.454
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    nein, dev413/public ist nicht leer. Aber zu diesem Zeitpunkt ist der dev4922/web einer 4.9 Installation auch nicht (mehr) leer.

    Ich habe nun mal 2 Installation gestartet - eine 4.9 (» dev4922.local) und eine 4.12 (» dev413.local).

    dev4922.png dev413.png

    Bei beiden lässt sich der Contao Manager "normal" starten und Benutzer anlegen.
    In der Systemprüfung:
    dev4922.local: Contao-Installation ... grünes Haken-Icon und Contao 4.9.22 (API-Version 2) gefunden.
    dev413.local: Contao-Installation ... oranges Info-Icon und Es wurde keine Contao-Installation gefunden.
    Und beim Versuch durch 'Einrichtung' kommt dann bereits oben gepostete Info, dass der Pfad angepasst werden müsse
    Grüsse
    Bernhard


  2. #162
    Community-Moderator & Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.454
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Ich hebe dies nochmals hoch, denn auch mit der 4.12.4 taucht das gleiche Verhalten auf.

    Wer kann mir hier weiterhelfen und mir mitteilen, welcher Eintrag in der sites.conf für eine 4.12 korrekt wäre?
    Schaffe nur ich die Installation unter 4.12 nicht, oder ist haben auch andere ein Problem mit der Installation einer 4.12?
    An welchen Schräubchen müsste ich drehen?

    Wie erwähnt ... eine 4.9 läuft einwandfrei durch und ein Update von 4.9 auf 4.12 ist ebenfalls fehlerfrei möglich.
    Grüsse
    Bernhard


  3. #163
    Community-Moderator & Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.454
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard Installation einer 4.12.*

    Ich habe mir einen 'workaround' für die Installtion einer 4.12.* erabeitet und möchte diesen hier auch mitteilen:

    Problemstellung:
    ab Contao 4.12 wird ein /public Ordner anstatt /web erstellt. Somit meckert der Contao Manager an diversen Stellen.

    Ablauf:
    • Anpassung der C:\laragon\usr\sites.conf
    PHP-Code:
    Contao 4.12 Website …=composer create-project contao/managed-edition %s 4.12.* && curl https://download.contao.org/contao-manager/stable/contao-manager.phar -o %s/public/contao-manager.phar.php 
    Unterschied ist hier nur, dass die contao-manager.phar im /public Ordner geladen wird.
    • (wie gewohnt) Neue Webseite erstellen und 4.12 auswählen
    • Projektname eingeben und Ablauf wie bisher
    • nun im Projekt den Ordner /public auf /web umbenennen
    C:\laragon\www\meinProjekt\public\ wird zu C:\laragon\www\meinProjekt\web\
    • in der Datei C:\laragon\etc\apache2\sites-enabled\auto.meinProjekt.local.conf die beiden Ordner \public ebenfalls auf \web ändern und speichern
    • Apache Server neu starten » 'Neu laden'
    • im Browser wie gewohnt den Contao Manger starten » meinProjekt.local/contao-manager.phar.php
    • Contao Manager einrichten
    • in der Systemwartung unter 'Composer-Cache' den Button 'Cache leeren'
    • in der Systemwartung unter 'Composer-Abhängigkeiten' aufklappen und 'Composer update ausführen'
    • ab nun kann auch die Datenbank aktualisiert werden oder das Installtool aufgerufen werden, ohne dass ein Fehler anschlägt
    Grüsse
    Bernhard


  4. #164
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    29.544
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Unter Verwendung des Contao Managers musst du nichts anders machen. Also du kannst genau so wie in Contao 4.9 auch weiterhin den /web Ordner nutzen und dort die contao-manager.phar.php hinein geben.
    » sponsor me via GitHub or PayPal or Revolut

  5. #165
    Community-Moderator & Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.454
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Unter Verwendung des Contao Managers musst du nichts anders machen. Also du kannst genau so wie in Contao 4.9 auch weiterhin den /web Ordner nutzen und dort die contao-manager.phar.php hinein geben.
    Nein eben nicht ... diverse Varianen versucht und kein Ergebnis damit erzielt. Jetzt mit obigen workaround aber schon
    Grüsse
    Bernhard


  6. #166
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    29.544
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    Nein eben nicht ... diverse Varianen versucht und kein Ergebnis damit erzielt.
    Laut deinem Post hattest du versucht die contao-manager.phar.php in den /public Ordner zu geben, statt dem /web Ordner. Du musst die contao-manager.phar.php in den /web Ordner geben.
    » sponsor me via GitHub or PayPal or Revolut

  7. #167
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard Noch einmal Performance

    Moin,

    es gab hier ja schon einmal die Frage nach der Performance, allerdings ergebnislos ... nun, bei mir ist Laragon auch seeeeehr langsam. Ich möchte ungern wechseln, da ich nicht so versiert bin in den Dingen, die da so im Hintergrund von Laragon/Contao laufen und einfach nur froh, wenn etwas funktioniert und ich damit arbeiten kann. Nur die Geschwindigkeit lässt mich die Wände hochgehen. Ich kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass das bei euch allen so langsam läuft und ihr verwendet es dennoch ...

    Heute hab ich mal den Debug-Modus angeworfen und mir im Symphony Profiler die Performance angeschaut. Und da hab ich gesehen, dass der TraceableFirewallListener ziemlich reinhaut, hier sind ein paar Werte, die ich beim Aufrufen von Dateiverwaltung, Artikel, Einstellungen etc. herausgelesen habe: 1681,9 ms, 1949,3 ms, 2860,7 ms, 2980 ms, 3217,7 ms ...
    Auf der Live-Seite hingegen bewegen sich die Werte im niedrigen zweistelligen Bereich: 27,7 ms, 18,9 ms, 18,4 ms, 25,7 ms ...

    Frage: ist das normal? Oder kann ich irgendetwas tun? Vielleicht gibt's ja sogar eine ganz einfach Lösung

  8. #168
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    8.535
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    nach meiner Beobachtung gibt es unter Windows kein schnelles System - egal was man verwendet... EasyPHP, oder WAMP o.ä.

  9. #169
    Contao-Fan Avatar von Birden
    Registriert seit
    15.01.2011.
    Beiträge
    684

    Standard

    Meine Erfahrung

    Im Jahr 2019 lief Laragon bei mir noch gut, ich weiß nicht mehr, welche Windowsversion damals aktuell war. Nutzte es oft Wochen nicht. Als ich es wieder Mal nutzen wollte, mußte ich feststellen, es ist so langsam geworden, daß sich damit nicht mehr arbeiten läßt. Hab dann im Internet nach Lösungen gesucht, vieles ausprobiert, sogar das ganze System neu installiert. Nichts hat geholfen, so gab ich es auf. Beruhigend ist, ich bin nicht der Einzige, bei dem es so ist.

  10. #170
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    29.544
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von zonky Beitrag anzeigen
    nach meiner Beobachtung gibt es unter Windows kein schnelles System - egal was man verwendet... EasyPHP, oder WAMP o.ä.
    Also ich habe mit nginx, PHP-FPM und opcache auch unter Windows im Debug Modus niedrige Response Times.
    » sponsor me via GitHub or PayPal or Revolut

  11. #171
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    8.535
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ein Gründ könnte sein, das Windows generell bei vielen kleinen Dateien in die Knie geht - bei den aktuellen Versionen sind das einige Tausend!

  12. #172
    Contao-Nutzer Avatar von petra
    Registriert seit
    10.01.2010.
    Ort
    Herford
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von bibib Beitrag anzeigen

    Heute hab ich mal den Debug-Modus angeworfen und mir im Symphony Profiler die Performance angeschaut. Und da hab ich gesehen, dass der TraceableFirewallListener ziemlich reinhaut, hier sind ein paar Werte, die ich beim Aufrufen von Dateiverwaltung, Artikel, Einstellungen etc. herausgelesen habe: 1681,9 ms, 1949,3 ms, 2860,7 ms, 2980 ms, 3217,7 ms ...
    Auf der Live-Seite hingegen bewegen sich die Werte im niedrigen zweistelligen Bereich: 27,7 ms, 18,9 ms, 18,4 ms, 25,7 ms ...

    Frage: ist das normal? Oder kann ich irgendetwas tun? Vielleicht gibt's ja sogar eine ganz einfach Lösung
    Hallo bibib,

    nutze Laragon recht selten, aber die Performance ist ok. Hier einmal ein Screenshot im Debug-Modus von einer Frontend-Seite, die wenig Inhalte hat (aber auch das Contao-Backend wird schnell aufgerufen):

    debug.jpg

    Genutzt wird: Contao 4.12, MariaDB, PHP 7.4, Laragon 4.0

    War es bei Dir denn schon immer so langsam oder ggf. erst mit einem Contao-Update?

    Herzliche Grüße, Petra

  13. #173
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2009.
    Ort
    Liebschützberg (Sachsen)
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von zonky Beitrag anzeigen
    nach meiner Beobachtung gibt es unter Windows kein schnelles System - egal was man verwendet... EasyPHP, oder WAMP o.ä.
    Ich möchte das etwas einschränken!

    Es kommt darauf an wo Laragon läuft. Wenn die benutzte Festplatte, wie damals bei mir, eine HDD und kurz vorm abnibbeln ist, dann kann das schon sein.
    Seit ich auf SD Festplatte umgestellt habe, rennt bei mir Laragon super.

    Der Fragesteller erwähnt auch nicht die Version! Ich habe 5.x in Benutzung.

  14. #174
    Contao-Nutzer Avatar von petra
    Registriert seit
    10.01.2010.
    Ort
    Herford
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von swinde Beitrag anzeigen
    Ich möchte das etwas einschränken!

    Es kommt darauf an wo Laragon läuft. Wenn die benutzte Festplatte, wie damals bei mir, eine HDD und kurz vorm abnibbeln ist, dann kann das schon sein.
    Seit ich auf SD Festplatte umgestellt habe, rennt bei mir Laragon super.

    Der Fragesteller erwähnt auch nicht die Version! Ich habe 5.x in Benutzung.
    Ich nutze auch eine SD Festplatte und bin mit Performance zufrieden

  15. #175
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Hmmm, danke euch.

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Also ich habe mit nginx, PHP-FPM und opcache auch unter Windows im Debug Modus niedrige Response Times.
    Okay, leider ist nginx für mich ziemlich chinesisch, aber gut zu wissen, dass es Hoffnung gibt.
    EDIT: Aha, ich sehe, ich kann nginx auch mit Laragon nutzen. Das muss ich mir anschauen.

    Zitat Zitat von petra Beitrag anzeigen
    War es bei Dir denn schon immer so langsam oder ggf. erst mit einem Contao-Update?
    Petra, schnell war es noch nie. Ich habe allerdings erst mit Contao 4.4 angefangen, und zwischen 4.4 und 4.9 merke ich keinen Unterschied. Aber es ist schon mal beruhigend, dass es bei dir nicht so schlecht aussieht.

    Zitat Zitat von swinde Beitrag anzeigen
    Seit ich auf SD Festplatte umgestellt habe, rennt bei mir Laragon super.
    Der Fragesteller erwähnt auch nicht die Version! Ich habe 5.x in Benutzung.
    Hier die Eckdaten:
    Contao 4.4 und 4.9
    Laragon 4
    MySQL 5.7
    PHP 7.4
    Festplatte: Samsung SSD 750 mit 250 GB (aktuell 89,9 GB frei von 231 GB)

    Okay, ich werde mal Laragon updaten.
    Geändert von bibib (25.01.2022 um 09:22 Uhr)

  16. #176
    Contao-Fan Avatar von Birden
    Registriert seit
    15.01.2011.
    Beiträge
    684

    Standard

    Hab auch eine SSD, aber das beeindruckt Laragon bei mir nicht

  17. #177
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard

    So, Update auf Laragon 5 ist durch.
    Der TraceableFirewallListener hat sich tatsächlich auf Werte zwischen 200 und 300 reduziert, allerdingst seh ich jetzt beim Controller Werte über 1000 ms (leider hab ich mir die Werte von vorher nicht kopiert, aber es muss deutlich weniger gewesen sein). Also gesamt hat sich nicht allzuviel verändert.

    Dann werde ich mich dem Thema nginx widmen.

  18. #178
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Soweit keine großartigen Änderungen nach Umstellung auf nginx.

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Also ich habe mit nginx, PHP-FPM und opcache auch unter Windows im Debug Modus niedrige Response Times.
    Spooky, ich habe im Laragon-Forum nach PHP-FPM gesucht und das hier gefunden:
    Just download and unzip PHP NTS version, Laragon will auto config php-fpm.
    Bevor ich das mache: ist das korrekt so?

  19. #179
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    29.544
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Wie du PHP-FPM in Laragon einrichtest weiß ich nicht . Ich nutze Laragon nicht.
    » sponsor me via GitHub or PayPal or Revolut

  20. #180
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wie du PHP-FPM in Laragon einrichtest weiß ich nicht . Ich nutze Laragon nicht.
    Okay, falsche Fragestellung, sorry, da stand eben, dass PHP-FPM in Windows nicht unterstützt wird (scheinbar aber doch, wenn du es verwendest).
    Aber es hat sich sowieso erledigt.

    Hat leider alles nicht wirklich etwas bewirkt, ich geh wieder arbeiten. Danke euch trotzdem.
    ================================================== ==========
    Edit: Muss mich korrigieren, in Chrome ist das Backend jetzt deutlich schneller ... (in FF nur mit viel Phantasie)
    Geändert von bibib (25.01.2022 um 11:46 Uhr)

  21. #181
    Contao-Fan Avatar von bibib
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Linz, Oberösterreich
    Beiträge
    644
    Partner-ID
    8517

    Standard

    Moin,
    ich wollte gerade Contao 4.13 mit Laragon installieren, bekomme aber folgende Fehlermeldung:
    Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.

    Problem 1
    - contao/core-bundle 4.13.0 requires composer-runtime-api ^2.0.14 -> found composer-runtime-api[2.0.0] but it does not match the constraint.
    Composer ist eigentlich auf dem aktuellsten Stand (2.2.7) – was will mir diese Meldung sagen? Alles, was ich bis jetzt dazu gefunden habe (Forum und Slack) bezieht sich auf eine existierende Installation, da kann das Problem mit einer Paketaktualisierung gelöst werden. Aber hier komme ich ja gar nicht so weit ...

    ------------------------------------------
    Btw. wollte ich auch noch Rückmeldung geben zu meinem vorhergehenden Anliegen: In der FF-Developer-Version (die nur die allernötigsten Plugins mitbekommen hat) läuft Contao jetzt zwar nicht blitzschnell, aber doch so, dass es sich gut damit arbeiten lässt.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •