Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ein Backend: mehrere Fenster

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von Grossvater
    Registriert seit
    20.02.2013.
    Beiträge
    472

    Standard Ein Backend: mehrere Fenster

    Hallo,
    bevor ich ein Ticket auf github aufmache wollte ich fragen in wiefern Ihr mit zwei Bildschirmen und dem Contao Backend arbeitet?
    Ich hab es getestet, funktioneirt leider nicht überall durchgängig gut. Da die returnUrl ja in der Sitzung gespeichert wird.

    Wäre das eine Idee für das Core Team wert?

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    485

    Standard

    Hm, 2 Bildschirme, zwei verschiedene Browser, funktioniert bei mir genau so gut wie 2 Bildschirme, ein Browser und 2 Tabs. Was fehlt dir denn?
    Kaum macht mans richtig, funktionierts.

  3. #3
    Contao-Fan Avatar von Grossvater
    Registriert seit
    20.02.2013.
    Beiträge
    472

    Standard

    Konkret möchte ich parallel arbeiten. Also als Admin eingeloggt sein, aber in dem einen Browser z.b. die Seitenstruktur und in den anderen Tab in den Inhaltselementen arbeiten.
    Wie gesagt, da werden URLs in die Sitzung gespeichert, die beim arbeiten geschrieben werden um z.b. das "Speichern und Zurück" ermöglichen. Deswegen wird es bei so einem Verhalten immer Probleme geben.

    Mich wundert nur, dass es laut Google noch nie Thema bei den COntao Nutzern war.

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.050
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das war schon öfter ein Thema. Dazu gibt es auch ein paar Tickets auf GitHub. Es ist einfach eine known limitation. Wird sich wohl auch nicht so schnell ändern.

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    485

    Standard

    Ja, diese
    limitations
    muss man berücksichtigen, ist trotzdem manchmal für mich ganz praktisch so zu arbeiten.
    Kaum macht mans richtig, funktionierts.

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.050
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja same here, man muss sich eben darüber bewusst sein dass:

    • Jeder neuer Request das "Save & Close" und "go back" ändert.
    • Dass man nicht gleichzeitig einen neuen Datensatz in der Tabelle anlegen und in einem anderen Tab den View der Tabelle nochmals öffnen kann. Der neu angelegte Datensatz wird dadurch gelöscht, wenn man ihn nicht zuvor gespeichert hat.


    Mehr Limitations fallen wir momentan nicht ein.

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Evtl. könnte man mit einem zweiten, anderen Browser arbeiten. Habt ihr das mal probiert? Also z.B. Chrome und Firefox. Die sehen doch gegenseitig ihre Cookies nicht, oder?
    Ist dann eher als wenn mehrere Leute parallel arbeiten.
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    485

    Standard

    Yepp, wie ich bereits geschrieben habe geht auch das bei mir.
    Kaum macht mans richtig, funktionierts.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •