Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MWC Attribut von menatwork

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von sevenfour
    Registriert seit
    17.01.2012.
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    36

    Standard MWC Attribut von menatwork

    Hallo in die Runde,

    ich möchte ein bestehendes Contao 3.5.x mit MetaModels 2.0 auf ein Contao 4.4.x mit MetaModels 2.1 updaten.

    Allerdings verwende ich das Attribut für Multi-Column-Wizard von byteworks (metamodelsattribute_multi), was es ja so für die MetaModels Version 2.1 nicht mehr gibt. In den April-News wurde ein Attribut von menatwork angekündigt, mit dem man eigene Tabellen mit verschiedenen Input-Typen per MCW-Konfiguration anlegen kann. Über den Contao-Manager kann man dieses Attribut nicht finden, aber es gibt auf github eine Conato4-Branch (attribute_tablemulti). Jetzt meine zwei Fragen:

    Jemand ne Idee, wie man das Ding zum Laufen bekommt?
    Können die Daten aus dem "alten" Modul übernommen werden?

    Gruß
    sev

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.094
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von sevenfour Beitrag anzeigen
    A: Jemand ne Idee, wie man das Ding zum Laufen bekommt?
    B: Können die Daten aus dem "alten" Modul übernommen werden?
    A: mal per composer probiert? https://github.com/menatwork/attribu...eature/contao4

    B: ich befürchte nein - m.E. ist in dem neuen Attribut keine Serialisierung enthalten

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von sevenfour
    Registriert seit
    17.01.2012.
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    36

    Standard

    Ich habe bei Contao 4 noch kein Paket manuell hinzugefügt und kenne mich da nicht so gut aus. Ich habe es mal probiert und folgendes in die composer.json eingetragen:

    Code:
    ...
    
    "repositories": [
                {
                    "type": "vcs",
                    "url": "https://github.com/MetaModels/attribute_tablemulti"
                }
            ],
        "require": {
            "vendor/metamodels/attribute_tablemulti": "2.1.x-dev"
        }
    
    ...
    Zumindest wurde mir dann im Contao Manager das Paket als manuell "hinzugefügt angezeigt". Beim Testlauf brachte die Task-Konsole dann folgende Fehlermeldung:

    Code:
    Deprecation warning: require.vendor/metamodels/attribute_tablemulti is invalid, it should have a vendor name, a forward slash, and a package name. The vendor and package name can be words separated by -, . or _. The complete name should match "[a-z0-9]([_.-]?[a-z0-9]+)*/[a-z0-9]([_.-]?[a-z0-9]+)*". Make sure you fix this as Composer 2.0 will error.
    Using config.component-dir has been deprecated. Please use extra.contao-component-dir instead.
    Failed to clone the git@github.com:MetaModels/attribute_tablemulti.git repository, try running in interactive mode so that you can enter your GitHub credentials
    
    In Git.php line 351:
                                                                                   
      Failed to clone git@github.com:MetaModels/attribute_tablemulti.git, git was  
       not found, check that it is installed and in your PATH env.                 
                                                                                   
      sh: git: command not found                                                   
                                                                                   
    
    require [--dev] [--prefer-source] [--prefer-dist] [--no-progress] [--no-suggest] [--no-update] [--no-scripts] [--update-no-dev] [--update-with-dependencies] [--update-with-all-dependencies] [--ignore-platform-reqs] [--prefer-stable] [--prefer-lowest] [--sort-packages] [-o|--optimize-autoloader] [-a|--classmap-authoritative] [--apcu-autoloader] [--] [<packages>]...
    
    
    # Process terminated with exit code 1
    # Result: General error
    
    
    ---
    
    ### The background task has stopped unexpectedly ###

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.094
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    probier mal

    PHP-Code:
    ...

        
    "metamodels/attribute_tablemulti""dev-feature/contao4 as 2.1.0",

    ...

        {
          
    "type""vcs",
          
    "url""https://github.com/menatwork/attribute_tablemulti.git"
        
    },

    ... 

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.684
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von sevenfour Beitrag anzeigen
    Code:
            
                                                                                   
      sh: git: command not found
    Composer versucht bei Dev-Paketen diese per Git zu installieren. Wie dir die Fehlermeldung sagt, ist dieses nicht auf deinem Server verfügbar.

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.094
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    stimmt - habe ich übersehen... kein git - klingt nach Strato

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •