Contao Camp 2019 in München - Save the date!
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Produkt-Liste eigene Bedingung

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.09.2018.
    Beiträge
    8

    Frage Produkt-Liste eigene Bedingung

    Hallo Community,
    gleich mal vorweg, hab das Handbuch von Isotope durch und ich denke fast alle Beträge zu diesem Theme gelesen.

    Ein Kunde möchte Produkte auf einer eigenen Seite unter "Bereiche" auflisten.
    Habe dafür ein eigenes Modul erstellt, für jeden Bereich (Template Produkt-Liste und habe unter Bedingung tl_iso_product.product_bereich=81 eingetragen. Die id 81 ist die ID der Option des Attributes) die ausgewählt werden kann. Das hab ich gemacht für jeden "Bereich". Das funktioniert auch super so.

    Mein Problem jetzt aber: der Kunde will ein Produkt in verschiedene Bereiche anzeigen lassen. Habe dafür beim Attribut das Feld "Mehrfach-Auswahl" aktiviert. Beim Produkt selber kann ich jetzt mehrere Bereiche auswählen. Jedoch wird das Produkt nicht im jeweiligen Bereich angezeigt, nur im zuerst Ausgewählten.

    Wenn ich im Template dumpTemplateVars() eintrage, erhalten die Produkte die zugewiesene ID des Bereiches. Was übersehe ich, dass die Produkte nicht richtig angezeigt werden?

    Hat jemand von euch eine Idee? Oder hat jemand sowas ähnliches umgesetzt?

    Würde mich über eine Antwort/Info von euch freuen.
    Besten Dank im voraus,
    Patrick

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    483
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Kannst du deine Anforderung genauer definieren?

    Generell lassen sich Produkte in mehreren Kategorien = Seiten darstellen.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.09.2018.
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi,
    das mit den mehreren Kategorien (Seiten) ist schon in Verwendung. Das Prinzip ist eh genial...

    Ich hab jetzt aber "eine Seite", wo mehrere Bereiche für die Produkte aufgelistet sind.
    1) 1. Bereich: Produkt 1, Produkt 2, Produkt 3
    2) 2. Bereich: Produkt 2, Produkt 4
    3) 3. Bereich: Produkt 1, Produkt 3, Produkt 4

    Das alles auf einer Seite.

    Hab mehrere Module erstellt, wo unter der Bedingung die ID der Option aus dem angelegten Select-Feld eingetragen wurde. Also um das Beispiel hier aufzugreifen: 3 Module mit den jeweiligen Bedingungen.
    Das Funktioniert auch. ABER: sobald zb das Produkt 1 dem 3. Bereich zugewiesen wird, erscheint das Produkt nicht dort.

    Hoffe das war verständlich.

    Lg, Patrick

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    483
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du wirst deine Abfrage umstellen müssen. Vergleich doch mal in der DB die Unterschiede zwischen einem Bereich und mehreren Bereichen. Wie sind diese abgelegt worden.

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.09.2018.
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi Ainschy,
    unter tl_iso_product ist die Spalte "produkt_bereich", wo bei Einzelauswahl die ID des Attributes gespeichert wird.

    Wenn ich jedoch Mehrfachauswahl beim select verwende, wird statt der ID ein BLOB unter "produkt_bereich" eingetragen.

    Steh SQL-technisch völlig am Schlauch was das angeht...

    Beim Modul steht jetzt tl_iso_product.produkt_bereich=81 zb. drinnen.

    Wie könnte der Zusatz (anstatt der ID) ausschauen, wenn in der DB ein BLOB drinnensteht?

    Sg, Patrick

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    483
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von patrick.laszlo Beitrag anzeigen
    Wenn ich jedoch Mehrfachauswahl beim select verwende, wird statt der ID ein BLOB unter "produkt_bereich" eingetragen.

    Steh SQL-technisch völlig am Schlauch was das angeht...

    ...

    Wie könnte der Zusatz (anstatt der ID) ausschauen, wenn in der DB ein BLOB drinnensteht?

    Sg, Patrick
    Da liegt das Problem, das BLOB Feld enthält die Auswahl als serialisiertes Array, das lässt sich so nicht per SQL abfragen.

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.09.2018.
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke Ainschy für die Hilfe...

    Sg, Patrick

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •