Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neuer Produkttyp führt zu Type Error

  1. #1
    Alter Contao-Hase Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    1.481
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Neuer Produkttyp führt zu Type Error

    Hallo,

    ich versuche mich soeben in einer Contao 4.4 Installation an isotope und scheitere nun am letzten Punkt der Shop-Konfiguration.
    Der Versuch einen neuen Produkttyp anzulegen bricht mit folgendem Error ab:

    PHP-Code:
    Type errorArgument 1 passed to Isotope\Backend\ProductType\AttributeWizard::getColumns() must be an instance of MultiColumnWizardinstance of MenAtWork\MultiColumnWizardBundle\Contao\Widgets\MultiColumnWizard givencalled in /var/www/vhosts/xxxxxxx/httpdocs/xxxxxx/vendor/menatwork/contao-multicolumnwizard-bundle/src/Contao/Widgets/MultiColumnWizard.php on line 644 
    Contao 4.4.38
    hosting netcup.de
    isotope wurde über den Contao-Manager der letzten Version (1.1.4) installiert.

    Alle anderen Shop-Konfigurationen (beginnend rechts unten) sind problemlos durchgelaufen.
    Habe ich eine Einstellung übersehen? Gibt's einen Lösungsweg dazu?
    Da es eine Error-Meldung ist, hoffe ich, dass ich nun nicht den kostenpflichtigen Support wählen muss


    Vielen Dank für die Hilfestellung
    Grüsse
    Bernhard


  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.686
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Eigentlich sagt es die Fehlermeldung ja schon. Es wird eine Instanz der Klasse "MultiColumnWizard" erwartet, jedoch wird "MenAtWork\MultiColumnWizardBundle\Contao\Widgets\ MultiColumnWizard" geliefert.
    Das neue Bundle des MultiColumnWizards ist anscheinend nicht uneingeschränkt kompatibel. Issue dazu existiert hier: https://github.com/menatwork/contao-...ndle/issues/39

    Es bleibt dir wohl erst einmal nur den Weg menatwork/contao-multicolumnwizard zu nutzen, vorausgesetzt keine andere Erweiterung benötigt das Bundle.

  3. #3
    Alter Contao-Hase Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    1.481
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von webstar Beitrag anzeigen
    Es bleibt dir wohl erst einmal nur den Weg menatwork/contao-multicolumnwizard zu nutzen, vorausgesetzt keine andere Erweiterung benötigt das Bundle.
    Danke! Zwischenzeitlich bin ich ebenfalls über den github-Hinweis gestolpert und habe mich über den Zusatz
    PHP-Code:
    class_alias(MultiColumnWizard::class, 'MultiColumnWizard'); 
    in der MultiColumnWizard.php weiter geholfen » hiermit komme ich zumindest schon mal in die Anlage des Produkttypes ...

    Heisst das, dass 'MultiColumnWizardBundle' und 'MultiColumnWizard' zwei unterschiedliche Erweiterungen sind, die sich auch unterschiedlich verhalten?
    Da das MultiColumnWizardBundle ja mit isotope mit installiert wurde, und mir im ContaoManager nicht separrat aufgelistet wird, wie wäre das Vorgehen, wenn ich MultiColumnWizardBundle deinstallieren möchte?
    (MultiColumnWizard kann ich dann ja wieder auswählen und eigens installieren)
    Grüsse
    Bernhard


  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Beiträge
    1.686
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das MulticolumnWizardBundle ist der Nachfolger der MulticolumnWizard-Erweiterung.

    Da das Bundle Composer mitteilt, dass es dir Erweiterung ersetzen kann, installiert Composer das Bundle sobald eine Erweiterung dieses voraussetzt. Die Erweiterung wird dann nicht mehr installiert.

    Eigentlich sollte das Bundle kompatibel sein, hast aber halt den Bug. Was vermutlich nicht geht, dass du auf das Bundle verzichtest. Eine Erweiterung wird dies als Abhängigkeit definiert haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •