MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Icons in Bundles einbinden

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.12.2017.
    Beiträge
    66

    Standard Icons in Bundles einbinden

    Hallo zusammen,

    ich erweitere einen eigenen DCA-Container gerade um zusätzliche Operations.
    Dabei möchte ich natürlich auch eigene Icons verwenden.
    Allerdings klappt das bei mir noch nicht so ganz.

    Wie genau ist denn die für Contao 4 Bundles übliche Vorgehensweise?

    Das Icon habe ich abgelegt unter:

    /src/MeinBundle/Resources/public/img/icon.png

    Zumindest habe ich es so auch bei den meisten anderen Bundles vorgefunden.

    Den Operationseintrag habe ich folgendermaßen vorgenommen:

    PHP-Code:

        
    'operations' => array
        (
          
    'neueoperation' => array
          (
            
    'label'               => &$GLOBALS['TL_LANG']['tl_meindca']['neueoperation'],
            
    'href'                => 'act=aktion',
            
    'icon'                => 'bundles/MeinBundle/img/docblack.png'
          
    )
       ) 
    In der Composer.json habe ich mein Bundle so integriert:

    PHP-Code:
        "autoload": {
            
    "psr-4": {
                
    """src/"
            
    }
        } 
    Doch ein Icon wird mir leider nicht angezeigt. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.208

    Standard

    Die Pfadangaben/Verzeichnisse schauen korrekt aus. Existiert der Symlink unter web/bundles, der auf den public Ordner Deines Bundle zeigt? Hast Du schon contao-console contao:symlinks schon ausprobiert um die Symlinks (neu) erzeugen zu lassen?
    Stammtisch Contao Bayern: http://www.contao-bayern.de

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    02.12.2017.
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von fiedsch Beitrag anzeigen
    Die Pfadangaben/Verzeichnisse schauen korrekt aus. Existiert der Symlink unter web/bundles, der auf den public Ordner Deines Bundle zeigt? Hast Du schon contao-console contao:symlinks schon ausprobiert um die Symlinks (neu) erzeugen zu lassen?
    Danke für den Tipp mit den Symlinks! Den Symlink hatte er zwar erstellt, aber seltsamerweise hat er ihm nicht den Bundle Namen gegeben.
    Mein Bundle heißt (beispielhaft) "WaldoBundle" und als Ordner hat er lediglich "waldo" vergeben. Das habe ich so eigentlich nur verwendet um die Arrays der Content Elemente, Backend Module, Hooks usw. zu erweitern.

    Ich hätte eigentlich erwartet, dass er als Ordnernamen den Bundlenamen vergibt, oder irre ich mich da?

  4. #4
    Wandelndes Contao-Lexikon Avatar von BugBuster
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.013
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Es wird der Name des Bundles ohne "Bundle" genommen und alles in Kleinbuchstaben. Also aus "VendorWaldorBundle" würde "vendorwaldor" werden.
    Grüße, BugBuster
    "view source" is your guide.
    Danke an alle Amazon Wunschlisten Erfüller

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •