Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Synchronisierung von Contao 4-Instanzen - Plugin

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    19.06.2017.
    Beiträge
    3

    Standard Synchronisierung von Contao 4-Instanzen - Plugin

    Hallo Community,

    wir arbeiten als Agentur an diversen Contao-Projekten und verspürten schon des öfteren das Verlangen nach einem Plugin mit dem sich mehrere Contao Instanzen (Entwicklungsumgebung, Testumgebung, Live) synchronisieren lassen, ohne dass man lästig die Datenbank umherkopieren muss.

    Für Contao 3 gab es da ja die syncCto-Extension, die aber leider nicht für Contao 4 verfügbar ist.

    Nach einiger Planung haben wir uns dann entschlossen, das Problem selber anzugehen und haben angefangen ein Plugin zu schreiben, was genau das kann was wir brauchen, nämlich das Synchronisieren diverser Contao-Entitäten zwischen mehreren Umgebungen:

    - Seitenbaum (Seiten, Artikel, Content-Elemente)
    - News
    - Dateien

    Aktuell noch offen sind einige wichtige Punkte, die wir in der Grundversion aber noch nicht brauchten (Seitenlayouts, Module, Events, etc).

    Wir sind mittlerweile an einem Stand angekommen, wo wir das Plugin bei einem Kunden einsetzen und nun ist die Frage, ob wir es entsprechend weiter ausbauen und der Community dann als Open Source-Plugin (Lizenz noch nicht geklärt) zur Verfügung stellen. Da es am Ende aber natürlich ein großer Mehraufwand ist, wenn man etwas für die Allgemeinheit zur Verfügung stellt, statt es nur "für sich selbst" zu programmieren (Dokumentation, mehr Tests, Support, Betreuung der Weiterentwicklung) wollen wir erstmal eine generelle "Marktanalyse" durchführen, ob so ein Tool auf dem Contao-Markt überhaupt gefragt ist.

    Also, frage an euch:

    - Pflegt ihr mehrere Contao-Instanzen für Kunden, für die es Entwicklungs und Test-Instanzen gibt, die sychronisiert werden müssen?
    - Wie macht ihr die Synchronisation aktuell? Was sind da die Pain-Points?
    - Wer hätte interesse an einem Plugin, das die oben genannten Features benutzt (also Sync von quasi allen Contao-Entitäten)?
    - Würdet ihr, wenn das Plugin in einem kommerziellen Context benutzt wird, auch bereit dafür zu zahlen? (Einmal-Zahlung pro Instanz, oder monatliche Support-Vertrag, etc)

    (Falls das im falschen Forum ist, sorry, ich das ist mein erster Post!)

    Viele Grüße
    Philipp

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.886
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Bedarf ist tatsächlich da. SyncCto war zwar mal für Contao 4 angekündigt, nur ist seitdem viel Wasser der Elbe heruntergeflossen. Zu den Fragen:

    - Pflegt ihr mehrere Contao-Instanzen für Kunden, für die es Entwicklungs und Test-Instanzen gibt, die sychronisiert werden müssen?
    - Wie macht ihr die Synchronisation aktuell? Was sind da die Pain-Points?
    Ja. In der Regel gibt es in jedem Projekt eine Entwicklungsumgebung, manchmal noch eine Stagingumgebung. Meistens reicht ein Sync der aktualisierten Daten (DB, Files) von dem Redaktionssystem zurück zu den anderen Systemen. Was jedoch fehlt, ist eine Möglichkeit vom Redaktionssystem hin zum Livesystem zu syncen. Hier wäre ein Plugin wie SyncCto schon sehr hilfreich

    - Wer hätte interesse an einem Plugin, das die oben genannten Features benutzt (also Sync von quasi allen Contao-Entitäten)?
    Es wäre nur interessant, wenn es (konfigurierbar) alle Daensätze synchroniseren kann. Der Hammer wäre, wenn man partiell einen Artikel/Seite mit allen verbundenen Daten synchroniseren könnte (Veröffentliche Artikel/Seite, kopiere bitte aber auch evtl. eingebundene Bilder gleich mit).

    - Würdet ihr, wenn das Plugin in einem kommerziellen Context benutzt wird, auch bereit dafür zu zahlen? (Einmal-Zahlung pro Instanz, oder monatliche Support-Vertrag, etc)
    Solche Tools sind eher in Großprojekten interessant, wo eine Lizenz kein Problem darstellt. Abomodelle mit laufenden Kosten, sind eher schlecht vermittelbar. Ich setze lieber kostenpflichtige Tools ein, die dafür zuverlässig gepflegt werden und zeitnah aktualisiert werden, als kostenfreie Lösungen, die trotz angebotener finanzieller Unterstützung nicht vorankommen.

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.01.2012.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    51
    Partner-ID
    11284

    Standard Bedarf an Sync oder Moderation von Inhalten

    Hallo,

    klasse, dass ihr das entwickelt habt.

    Ich habe gerade den Wunsch von einem Kunden vorliegen, der gerne zu einem umfangreichen Webauftritt, den wir in Contao 4.4 erstellt haben, ein Staging haben möchte.
    Was in der Stage-Umgebung getestet wurde, soll dann mit der Live-Website synchronisiert werden.

    Oft haben wir diese Anforderung nicht. Aber da sich Contao zum Enterprise CMS weiterentwickelt, wären Funktion wie die Moderation neuer Inhalte oder Staging eine reelle Anforderung und ein Unterscheidungsmerkmal gegenüber einfachen CMS.

    Viele Grüße
    Holger

  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.886
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    SyncCto gibt's inzwischen auch als Beta für Contao 4: https://github.com/menatwork/syncCto

  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    13.01.2012.
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    51
    Partner-ID
    11284

    Standard Danke und Frage

    Danke für den Hinweis!
    Das werde ich ausprobieren.

    Eine Frage: Warum braucht man für SyncCto das menatwork/contao-multicolumnwizard-bundle ?

    Ich verwende im Frontend heimrichhannot/contao-subcolumns-bootstrap-bundle und befürchte einen Konflikt zwischen den beiden Spaltensets.

    Gruß
    Holger

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.886
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Himbeerrot Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis!
    Das werde ich ausprobieren.

    Eine Frage: Warum braucht man für SyncCto das menatwork/contao-multicolumnwizard-bundle ?

    Ich verwende im Frontend heimrichhannot/contao-subcolumns-bootstrap-bundle und befürchte einen Konflikt zwischen den beiden Spaltensets.

    Gruß
    Holger
    Das Multicolumnwizard-Bundle ist ein reines Backend-Widget zur Eingabe mehrdimensionaler Werte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •