Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: Bearbeiten eines Modules (eigener HTML-Code) und ein Forbidden

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von liebling65
    Registriert seit
    23.01.2011.
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    166

    Standard Bearbeiten eines Modules (eigener HTML-Code) und ein Forbidden

    Ich möchte den Inhalt eines Modules (Eigener HTML-Code), dass ich vor ein paar Wochen angelegt habe, bearbeiten, lösche den Inhalt und kopiere den neuen Inhalt hinein und bekomme beim Speichern ein "Forbidden, You do not have permission to access this document."

    Warum ist das so? Wo ist der Fehler? Jemand ne Idee?

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.873

    Standard

    Hast du das mit demselben Benutzer angelegt? Hast du nicht alle Admin-Rechte im Backend?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von liebling65
    Registriert seit
    23.01.2011.
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    166

    Standard

    Yes, selber Benutzer der alle Rechte hat - drum bin ich so erstaunt.
    In dem Modul ist ein Script und sollte jetzt nur erweitert werden... evtl. sind das Tags die Contao nicht mag...

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.873

    Standard

    Noch ein paar Fragen zu den Randbedingungen:
    - hast du in der Zwischenzeit ein Update gemacht?
    - andere Änderungen kannst du speichern?
    - welche PHP und MySql-Version sind im Einsatz?
    - irgendwelche Spezialitäten (DB collation etc.)?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Ich hänge mich hier mal noch dazu.
    Ich habe das gleiche Problem, bzw. eigentlich mein Kunde.

    Es ist dabei auch egal ob er als Redakteur oder Admnin freigeschalten ist.
    Manche Artikel können nicht gespeichert werde.
    Es kommt die Fehlermeldung:
    Forbidden
    You don't have permission to access this resource.

    Er hat auch diverse Geräte ausprobiert - es bleibt der Fehler.
    Ich selbst kann alles ohne Probleme bearbeiten und speichern.

    Wir haben Contao 4.4.42
    PHP und MySql weiss ich gerade nicht (falls wichtig mach ich mich noch schlau)
    Es wurde kein Update gemacht.

    Irgendeine Idee woran das liegen könnte?
    Liebe Grüße
    Daniela

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.08.2018.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich tippe mal auf die übliche Mittel zur Erkennung von Angriffen ;-)

    Du versendest per POST HTML (oder schlimmer JS) an den Server. Da machen viele Hoster mittlerweile dicht. Habe das Problem am Plesk-Server auch gehabt. Da kannst du nur über FTP ran und das dort eingeben. Es gibt auch bei einigen Erweiterungen Probleme, wo du unter anderem SQL-Felder oder gar Anweisungen über ein Formular pflegen kannst/musst.

  7. #7
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von liebling65 Beitrag anzeigen
    Ich möchte den Inhalt eines Modules (Eigener HTML-Code), dass ich vor ein paar Wochen angelegt habe, bearbeiten, lösche den Inhalt und kopiere den neuen Inhalt hinein und bekomme beim Speichern ein "Forbidden, You do not have permission to access this document."

    Warum ist das so? Wo ist der Fehler? Jemand ne Idee?
    Das ist ein Sicherheitsfeature deines Hosters. Und zwar wird kein HTML Inhalt in einem POST Request erlaubt. Das musst du deaktivieren.

    // ah, hat die Arbeitsbiene bereits gepostet

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Das ist ein Sicherheitsfeature deines Hosters. Und zwar wird kein HTML Inhalt in einem POST Request erlaubt. Das musst du deaktivieren.

    // ah, hat die Arbeitsbiene bereits gepostet
    soll ich meine Frage in einem Extra Thread schreiben?
    Bei mir handelt es sich nicht um eigenen HTML-Code sondern nur ums Speichern von Artikeln.

  9. #9
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, ist vermutlich das selbe Problem. Vermutlich hast du einen Artikel Teaser in Verwendung? Da wird ja auch HTML submitted.

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Nein, ist vermutlich das selbe Problem. Vermutlich hast du einen Artikel Teaser in Verwendung? Da wird ja auch HTML submitted.
    Nein kein Artikel Teaser, einfach nur z.B. Artikel Text
    Und da tritt es dann auch nicht bei jedem Element auf.
    Manche gehen zu speichern, manche nicht.

    Es wird auf der kompletten Webseite nur ein Seiten-Layout verwendet.
    Daher schliesse ich auch aus, dass es an dem liegen könnten.

    Ich selbst kann alles speichern - mein Kunde eben nicht.
    Selbst mit Admin-Rechten.

  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wie gesagt, es liegt am Hoster.

  12. #12
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.207
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Kann der Kunde von einem externen Rechner, z.B. deinem, speichern? Eventuell funkt ja eine auf seinem Rechner installierte Security Suite dazwischen.

  13. #13
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, es liegt am Hoster.
    wenn es am Hoster liegt dürfte es bei mir aber auch nicht funktionieren, oder verstehe ich da was falsch?

  14. #14
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Kann der Kunde von einem externen Rechner, z.B. deinem, speichern? Eventuell funkt ja eine auf seinem Rechner installierte Security Suite dazwischen.
    Wir sind örtlich etwas weit voneinander entfernt.
    Aber selbst wenn ich mit seinen Zugangsdaten reingehe, kann ich alles bearbeiten und speichern.

    Er selbst hat es auf diversen Rechnern versucht - immer das gleiche Problem.
    Security-Apss etc. abgedreht.

  15. #15
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.207
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hmm, sagen wir mal so, wenn du mit seinen Zugangsdaten alles speichern kannst, dann muss es am lokalen Rechner oder der Verbindung zum Server liegen. Womit ich nicht mal sagen will, dass da irgendwas falsch sein muss, nur dass eben hier etwas anders sein muss. An irgendwelchen fehlenden Berechtigungen in Contao kann es dann ja nicht mehr liegen.

  16. #16
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von iuna123 Beitrag anzeigen
    wenn es am Hoster liegt dürfte es bei mir aber auch nicht funktionieren, oder verstehe ich da was falsch?
    Theoretisch, aber wer weiß. Hast du den Hoster nun diesbezüglich schon kontaktiert oder nicht? Welcher Hoster ist es?

  17. #17
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von tab Beitrag anzeigen
    Hmm, sagen wir mal so, wenn du mit seinen Zugangsdaten alles speichern kannst, dann muss es am lokalen Rechner oder der Verbindung zum Server liegen. Womit ich nicht mal sagen will, dass da irgendwas falsch sein muss, nur dass eben hier etwas anders sein muss. An irgendwelchen fehlenden Berechtigungen in Contao kann es dann ja nicht mehr liegen.
    Das klingt absolut einleuchtend.
    Ich hätte das auch so gesehen - aber wie findet man hier am besten eine Lösung?

  18. #18
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von iuna123 Beitrag anzeigen
    Das klingt absolut einleuchtend.
    Ich hätte das auch so gesehen - aber wie findet man hier am besten eine Lösung?
    Wie schon mehrmals erwähnt liegt es vermutlich am Hoster. Der Hoster (oder du selbst über das Control Panel, wenn möglich), muss dieses Security Feature deaktivieren.

  19. #19
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.207
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wie könnte es denn am Hoster liegen, wenn sie selbst mit dem Kundenaccount speichern kann? Sicherheitsfeature nur über IPv4 bzw IPv6 oder wie sonst? Fragen kann man den Hoster allerdings, das kostet ja (meist ) nichts.

  20. #20
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Du weißt ja nicht, was alles dieses Security Plugin triggered.

  21. #21
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Wie schon mehrmals erwähnt liegt es vermutlich am Hoster. Der Hoster (oder du selbst über das Control Panel, wenn möglich), muss dieses Security Feature deaktivieren.
    Dann müsste ich selbst das gleiche Problem haben.
    Werde ihn bitten nachzufragen.

    Seltsam nur, dass es nicht generell nicht geht - es sind nur manche Artikel, die er nicht speichern kann.
    Egal, er soll zur Sicherheit mal nachfragen.
    Danke!
    Geändert von iuna123 (14.02.2020 um 13:48 Uhr)

  22. #22
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von iuna123 Beitrag anzeigen
    Seltsam nur, dass es nicht generell nicht geht - es sind nur manche Artikel, die er nicht speichern kann.
    Du sprichst von Artikeln, hast aber weiter oben Inhaltselemente erwähnt. Tritt das Problem nun beim Speichern eines Artikels oder eines Inhaltselements auf? Welcher Content wird dabei an den Server gesendet?



    Zitat Zitat von iuna123 Beitrag anzeigen
    Egal, er soll zur Sicherheit mal nachfragen.
    Nicht nur zur Sicherheit. Es muss nachgefragt werden

  23. #23
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Du sprichst von Artikeln, hast aber weiter oben Inhaltselemente erwähnt. Tritt das Problem nun beim Speichern eines Artikels oder eines Inhaltselements auf? Welcher Content wird dabei an den Server gesendet?
    Es tritt beim Speichern von Artikeln auf - hab das aber auch so geschrieben

    Es ist dabei auch egal ob er als Redakteur oder Admin freigeschalten ist.
    Manche Artikel können nicht gespeichert werde.
    Es kommt die Fehlermeldung:
    Forbidden
    You don't have permission to access this resource.
    Content = Text

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Nicht nur zur Sicherheit. Es muss nachgefragt werden
    Hab es ihm schon mitgeteilt, danke

  24. #24
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ein Artikel hat keinen Text, nur einen Teaser. Meinst du den Teaser?

  25. #25
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Ein Artikel hat keinen Text, nur einen Teaser. Meinst du den Teaser?
    ok, du hast recht - es ist so gesehen ein Textelemnt.
    Sorry

  26. #26
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    22.646
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Und bei welchem Inhalt wird Forbidden getriggered? (HTML Code aus dem TinyMCE posten) Oder tritt es mit jedem Text Inhaltselement auf?

  27. #27
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Und bei welchem Inhalt wird Forbidden getriggered? (HTML Code aus dem TinyMCE posten) Oder tritt es mit jedem Text Inhaltselement auf?
    Ich frag noch genauer nach - ich selbst kann den Fehler ja nicht reproduzieren. Sobald ich mehr weiß melde ich mich wieder. Danke einstweilen!

  28. #28
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.873

    Standard

    Nur so ein Gedanke:
    wenn es nur bei manchen Textelementen auftritt, hat der Kunde bei denen den Inhalt vielleicht aus Word kopiert? Da ist dann immer irgendwelches HTML zur Formatierung mit drin...
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  29. #29
    Contao-Fan Avatar von iuna123
    Registriert seit
    22.09.2010.
    Ort
    Wien
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von folkfreund Beitrag anzeigen
    Nur so ein Gedanke:
    wenn es nur bei manchen Textelementen auftritt, hat der Kunde bei denen den Inhalt vielleicht aus Word kopiert? Da ist dann immer irgendwelches HTML zur Formatierung mit drin...
    Meistens kann man es dann aber trotzdem speichern. Es schaut halt dann anders formatiert aus.
    Aber daran liegt es glaube ich nicht.
    Warte noch auf Antwort vom Kunden.
    LG, Daniela

  30. #30
    Contao-Nutzer Avatar von liebling65
    Registriert seit
    23.01.2011.
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    166

    Standard

    Also ich kann auflösen - zumindest was mich betrifft: es war die ModSecurity bei meinem Hoster. Eigentlich klar, aber ich habs nicht gecheckt.
    Wenn der Fehler mit einem "Forbidden" vom Webserver kommt muss es das sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •