Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Empfehlenswertes Webhosting Paket für Contao 4.9 bei Strato?

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    580
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Empfehlenswertes Webhosting Paket für Contao 4.9 bei Strato?

    Provokante, aber ernst gemeinte Frage.

    Ich muss einigen Kunden eine Empfehlung aussprechen aber außer einen Wechsel zu einen anderen Hoster fällt mir sonst nichts ein.

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Community-Moderator Avatar von stefan-at-work
    Registriert seit
    05.06.2009.
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    1.683
    Partner-ID
    634

    Standard

    Ändere „empfehlenswert“ in „temporär lauffähig“ um überhaupt eine Chance auf eine Antwort zu haben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.451
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ich habe Contao 4.9 in einem älteren STRATO PowerWeb Basic am laufen. Leider immer noch.
    Die Updates sind aber gelegentlich ein Krampf (auch mit lokaler Auslösung der Abhängigkeiten). Bisher habe ich es allerdings immer geschafft.

    Also empfehlen würde ich das niemandem. Da steht als Empfehlung bei mir immer "Providerwechsel".
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    580
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich weis, da es nicht mein Kunde ist und ich für die Kollegin eine Empfehlung aussprechen möchte - neben dem Umzug zu z.B. All-inkl. - möchte ich ihr eine nutzbare Alternative aus dem Portfolio von Strato an die Hand geben, auch wenn diese teurer sein sollte.

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.403
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Welches Paket haben die Kunden denn im Moment und wie "groß" soll die Website werden?

    Allgemein höre ich von Strato eigentlich nie was wirklich Gutes. Bestenfalls kann man es irgendwie hinbekommen. Die Datenbanken sind meist nicht besonders performant. Den sehr wahrscheinlichen Mehraufwand bei der Wartung, insbesondere bei Updates, darf man auch nicht aus den Augen verlieren. Den Aufwand für den späteren Umzug auf ein anderes Webhosting auch nicht.

    Ich glaube nicht, dass ich einem potenziellen Kunden guten Gewissens ein Webhosting Paket von Strato empfehlen würde. Außer vielleicht Strato nginx-Hosting All-In, Strato Webhosting 4000, Strato Webhosting PrivatPlus/Premium, Strato GoPaket Platin (gern auch SSD), Strato Webhosting CMS Power, ...

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.451
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Hast Du mal testweise auf dem bestehenden Paket versucht Contao 4.9 mit ein paar Erweiterungen zu installieren?
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  7. #7
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    580
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Danke für eure Antworten

    Die Contao 3.5er Installation läuft auf einem PowerWeb Basic (Aktion LZ12) aus 2017 und soll nun gegen eine Contao 4.9 aktualisiert werden.

    Das Hosting ist sowas von Murks, da kannste nicht mal alle Dateien per FTP löschen, trotz entsprechender Rechte.

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Ainschy
    Registriert seit
    24.06.2009.
    Ort
    Neuenburg am Rhein
    Beiträge
    580
    Partner-ID
    5666
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Hast Du mal testweise auf dem bestehenden Paket versucht Contao 4.9 mit ein paar Erweiterungen zu installieren?
    Daran bin ich gescheitert, wollte eine nackte 4.9er installieren und dann das DB Update fahren, soweit bin ich nicht mal gekommen.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.451
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja das DB-Update ist auch bei meinem Paket regelmäßig problematisch.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  10. #10
    Contao-Fan Avatar von neophron
    Registriert seit
    12.06.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    285

    Standard

    Ich konnte bis jetzt etwa 7 von 10 Strato-Kunden umstimmen zu all-inkl zu wechseln. Schon der Fakt, dass man nur eine php-Version pro Hostingpaket hat, ist ein k.o. Kriterium.
    Ich habe den Kunden eine Art »Schmerzensgeld« zusätzlich in Rechnung gestellt, weil ich mich mit Strato rumärgern musste.
    Wenn man bei Strato eine Webseite hat und Probleme bekommt, kann es z.T. sehr zeitaufwendig werden, daher dieses »Schmerzensgeld«.

    Beim letzten Kunden hat es drei Anläufe gebraucht, bis Strato es geschafft hat, einen Auth-Code rauszuschicken.

  11. #11
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.403
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Und ich dachte immer, Strato sei der Service-Weltmeister . Arme Welt!

  12. #12
    Contao-Fan Avatar von neophron
    Registriert seit
    12.06.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    285

    Standard

    Diese Seiten zeigen wie gut oder schlecht ein Provider ist:
    https://www.webhosterwissen.de/webhosting/webhosting-vergleich/strato/
    https://www.hosterz.de/anbieter/strato/
    Diese Links schicke ich meinen Strato-Kunden.

    Meinen ersten Kontakt mit Strato hatte ich 2008/9. Damals schon war es eine Zumutung dort in einem CMS eine Webseite umzusetzen.
    Zwischendurch wurde die Oberfläche modernisiert, aber die bescheuerte Geschäftsidee mehr Geld für Werbung und nicht für kompetente Mitarbeiter auszugeben, ist geblieben.

  13. #13
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.403
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von neophron Beitrag anzeigen
    Meinen ersten Kontakt mit Strato hatte ich 2008/9. Damals schon war es eine Zumutung dort in einem CMS eine Webseite umzusetzen.
    Zwischendurch wurde die Oberfläche modernisiert, aber die bescheuerte Geschäftsidee mehr Geld für Werbung und nicht für kompetente Mitarbeiter auszugeben, ist geblieben.
    Offenbar scheint die Geschäftsidee recht erfolgreich zu sein, sonst würde Strato sie nicht so konsequent verfolgen. Die sind ja auch nicht die Einzigen.

  14. #14
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.11.2009.
    Ort
    Liebschützberg (Sachsen)
    Beiträge
    475

    Standard

    Beim letzten Kunden hat es drei Anläufe gebraucht, bis Strato es geschafft hat, einen Auth-Code rauszuschicken.
    Und wenn der Kunde versäumt hat seine Mail-Adresse für die Domain aktuell zu halten oder die Adresse wird nicht mehr abgefragt wird, dann braucht man den AuthCode-2 und der kostet Geld!

    Steffen Winde

  15. #15
    Contao-Nutzer Avatar von Michael Berg
    Registriert seit
    02.09.2014.
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Ainschy Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten

    Die Contao 3.5er Installation läuft auf einem PowerWeb Basic (Aktion LZ12) aus 2017 und soll nun gegen eine Contao 4.9 aktualisiert werden.

    Das Hosting ist sowas von Murks, da kannste nicht mal alle Dateien per FTP löschen, trotz entsprechender Rechte.
    Das Problem hatte ich auch - mit FileZilla. Am Telefon wurde mir gesagt, man könne das nicht bzw. ich müsse die Rechte "richtig" setzen
    Und einmal gab es einen Mitarbeiter, der es selbst erledigte. Danach war einer am Telefon, der sagte, dass dies nicht erlaubt sei.

    Wie auch immer:
    Mit WinSCP funktioniert das ohne Probleme
    Herzliche Grüße

    Michael

  16. #16
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.05.2011.
    Beiträge
    576

    Standard

    Bei von mir empfohlenen Hostern biete ich Updates/Upgrades zum Pauschalpreis an, bei allen anderen: Abrechnung nach zeitlichem Aufwand unter Hinweis auf die möglichen Probleme.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •