Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Problem mit doppeltem Select-Filter bei englischer Website

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard Problem mit doppeltem Select-Filter bei englischer Website

    Hallo,

    ich habe eine mehrsprachige Website und verwende für die Frontend-Liste eine Filtereinstellung, die aus zwei Select-Filtern besteht. Die Werte der Select-Filter kommen jeweils aus eigenem eigenen Metamodel. Es sollen also nur Einträge angezeigt werden, die einen bestimmten Wert in den Filtern zugewiesen haben (z.B. zeige nur Einträge vom Hersteller X aus dem Land Y).

    Im deutschen funktioniert es wunderbar. In der englischen Version der Website werden aber gar keine Einträge angezeigt. Ich habe bereits das Backend mit einem englischsprachigen User aufgerufen und die CE-MM-Liste erneut gespeichert, aber ohne Erfolg.

    Wenn ich übrigens nur einen statt beide Filter verwende, klappt es.

    Was könnte ich noch versuchen?

    Danke im Voraus.
    Geändert von dazzle89 (17.03.2020 um 08:20 Uhr)

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.613
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    wie sind die Einstellungen der beiden Filterregeln?

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard

    Beide sind identisch und unterscheiden sich nur vom Attribut, welches jeweils vom Typ select ist.

    Ein Häkchen habe ich jeweils bei folgenden Einstellungen:

    - Aktiviert
    - Statischer Parameter
    - Leere Auswahl ermöglichen
    - Nur verbleibende Tags

    Als Template ist standardmäßig mm_filteritem_default gesetzt.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.613
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von dazzle89 Beitrag anzeigen
    für die Frontend-Liste eine Filtereinstellung, die aus zwei Select-Filtern besteht.

    => offensichtlich hast Du keinen Filter Einzelauswahl sondern Einfache Abfrage - ansonsten gäbe es keinen Statischen Parameter, den hier zu setzen m.E. keinen Sinn macht

  5. #5
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard

    Das stimmt, ich hatte jeweils eine "einfache Abfrage". Ich habe nun Einzelauswahl draus gemacht aber in der englischen Version ist die MM-Liste immer noch leer, während sie im deutschen funktioniert.

    Sorry, falls meine Bezeichnung "Select-Felder" verwirrend war.
    Geändert von dazzle89 (17.03.2020 um 12:25 Uhr)

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.613
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    * sind die Werte translatet? wenn ja, gibt es Werte in allen Sprachen? und ist Alias auf id gestellt?

    * mach mal "Nur verbleibende Tags" aus

    * jede Filterregel für sich geht?

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard

    * sind die Werte translatet? wenn ja, gibt es Werte in allen Sprachen? und ist Alias auf id gestellt?
    Ja, jeder Wert hat in jeder Sprache eine Übersetzung. Und die Frontend-Liste hat für beide einen Wert ausgewählt. Mein Alias ist ein translatedalias und bezieht statt der ID den Titel (aus SEO-Gründen)

    * mach mal "Nur verbleibende Tags" aus
    Hat leider nicht geholfen.

    * jede Filterregel für sich geht?
    Jaein. Jetzt wo du es sagst... ich habe zusätzlich noch einen SQL-Filter und einen Veröffentlichungsfilter. Diese beiden und einer der Einzelauswahl-Filter funktionieren sowohl zusammen als auch jeder für sich. Der andere Einzelauswahl-Filter funktioniert gar nicht, auch wenn ich ihn als einzigen deaktiviere. Dabei hat dieser die gleichen Einstellungen wie der funktionierende Filter.

  8. #8
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard

    Ich habe den Fehler gefunden.

    Einige Werte haben bisher im deutschen und im englischen den gleichen Inhalt, und wenn ich solch einen Wert im FE-Modul auswähle, wird im englischen nichts ausgegeben.

    Nun wäre für mich die Frage, ob es dennoch irgendwie funktioniert, wenn ein Wert im deutschen und im englischen identisch ist...

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.613
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    z.Z. wird Wert nur gespeichert, wenn unterschiedlich zu FB-Wert...

    eigentlich sollte die Suche das so schaffen - müsste man sich mal angucken und ggf. wie bei einfacher Abfrage "alle Sprachen durchsuchen" hinzufügen

    zum Speichern an Deinen Wert "x" anhängen - speichern - wieder löschen - speichern

  10. #10
    Contao-Fan
    Registriert seit
    03.01.2012.
    Beiträge
    535

    Standard

    Ist zum Glück halb so wild, in dem Fall kann ich wahrscheinlich sogar auf die Mehrsprachigkeit des Attributs verzichten und ein einfaches Textfeld draus machen.

    Trotzdem danke für das ständige helfen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •