Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ist es Möglich, ein fehlendes sys_temp_dir bei der Installation zu umgehen?

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.02.2018.
    Beiträge
    28

    Standard Ist es Möglich, ein fehlendes sys_temp_dir bei der Installation zu umgehen?

    Hallo zusammen,

    ich habe mich mit diesem Problem schon vor ungefähr 1,5 Jahren herumgeschlagen, damals verlief es irgendwann im Sand. Vielleicht gibt es ja mitlerweile eine Möglichkeit, mein Problem zu lösen. Ich starte noch mal einen neuen Thread, da es damals auch um viele andere Probleme ging, die aber jetzt nicht mehr existieren.

    Zunächst zur Ausgangssituation. Der Wert von sys_temp_dir ist "no value". Daran lässt sich auch definitiv nichts ändern. Ein Wechsel des Hosters ist auch nicht möglich. Meine Frage ist nun, ob ich dem ContaoManager bzw. später dem System auf anderem Weg zur Laufzeit mitteilen kann, welches Verzeichnis genutzt werden kann.
    Es existiert zum Beispiel die Variable upload_tmp_dir, dort gibt es einen Wert. Müsste es dann nicht möglich sein, dem Manager irgendwie zu sagen, dass er dieses Verzeichnis nutzen soll?

    Viele Grüße
    Martin

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.02.2018.
    Beiträge
    28

    Standard

    Meine bisherigen Versuche scheitern glaube ich schon sehr früh an einem Problem. Scheinbar überprüft der Manager eine SHA1 Prüfsumme und in dem Moment, in dem ich natürlich etwas an der Datei verändere, stimmen die Prüfsummen nicht mehr. Macht das eine Lösung zur Laufzeit unmöglich?

    Viele Grüße
    Martin

  3. #3
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.293
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ist das ein eigener Server oder ein Webhostingpaket? Welche Möglichkeiten hättets Du prinzipiell, den Wert zu setzen (php.ini, user.ini, .htaccess, ...)

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.02.2018.
    Beiträge
    28

    Standard

    Es ist kein eigener Server und meines Wissens nach habe ich keine Möglichkeit, den Wert mittels php.ini zu verändert. Per .htacess hab ich es noch nicht probiert, wie müsste die denn aussehen? Grundsätzlich habe ich ziemlich wenig Konfigurationsmöglichkeiten, daher auch die Idee, es zur Laufzeit zu machen.

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.947
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Contao der voraus, dass der Webserver ordnungsgemäß konfiguriert ist. Dazu gehört auch sys_temp_dir, siehe u.a. https://github.com/contao/contao/iss...ment-453930533

    Welche Optionen dies ggf. zu setzen existieren, hängt vom hoster ab, hier würde ich an deiner Stelle nachhaken.

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.293
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Um welchen Hoster geht es denn überhaupt? Eigentlich muss der dafür sorgen, dass ein geeignetes temporäres Verzeichnis gesetzt wird. Ansonsten ist halt das Hosting "kaputt". Da würde ich einmal ein sehr ernstes Gespräch führen, wenn er meint, der Kunde müsse halt mit seiner Fehlkonfiguration leben. Aber da scheinst du ja sowieso ein spezielles Problem zu haben, da du schreibst "ein Wechsel des Hosters ist auch nicht möglich".

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.02.2018.
    Beiträge
    28

    Standard

    Naja, nicht möglich heißt eher, nicht gewünscht. Das ist ein Hoster, der glaube ich hauptsächlich größere Kunden betreut (für die werden so Sachen dann denke ich auch problemlos eingestellt), ich habe da aber über Beziehungen kostenlos den Hostingservice, aber darf eben auch nichts umstellen oder so. Und da ich nichts zahle, stelle ich auch keinen Anspruch an besonderen Service und da die Webseite ein Hobby ist, möchte ich nicht dafür zahlen, alle paar Monate mal daran herumzuspielen. Also ich könnte theoretisch schon wechseln, aber die Konditionen sind für mich bis auf die fehlenden Einstellmöglichkeiten nahezu perfekt.

    Deshalb auch die Frage, ob es einen Workaround gibt, sonst müsste ich bei Wordpress bleiben, was kein Drama ist, aber ich hätte mich gern auch privat mehr mit Contao beschäftigt. Wenn es also auch weiterhin keine Lösung gibt, lebe ich erst einmal damit.

    Viele Grüße
    Martin

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    11.05.2014.
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich hatte mal dasselbe Problem bei HostEurope und hatte damals einen Workaround gefunden. Hier ist der Thread:

    https://community.contao.org/de/show...und-Workaround

    Vielleicht hilft dir das weiter.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •