Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CSS Anpassung fürs Backend 4.9.x

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.887

    Standard CSS Anpassung fürs Backend 4.9.x

    Gibt es eine Möglichkeit, updatesicher eine CSS-Anpassung im Backend vorzunehmen, ohne ein eigenes Backend-Theme zu erstellen,
    also zusätzlich eine eigene CSS-Datei laden zu lassen?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    28.12.2009.
    Beiträge
    4

    Standard christianbarkowsky/extended_checkbox


  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.887

    Standard

    Danke, das könnte gehen, scheint mir aber die berühmte Kanone für den Spatzen zu sein... Ich wollte die Änderungen nicht im Backend einstellbar und nicht für jeden User. Ich hatte gehofft, dass man einfach irgendwo eine eigene custom.CSS hinzu laden kann, ohne die Originale zu ändern...
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Nightwing
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    321

    Standard

    Zitat Zitat von folkfreund Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, updatesicher eine CSS-Anpassung im Backend vorzunehmen, ohne ein eigenes Backend-Theme zu erstellen,
    also zusätzlich eine eigene CSS-Datei laden zu lassen?
    Ja. Erstelle in /contao/config eine Datei config.php, Inhalt:
    PHP-Code:
    <?php

    if (TL_MODE == 'BE')
    {
        
    $GLOBALS['TL_CSS'][] = 'files/layout/css/backend.css';
    //    $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'files/layout/js/backend.js';


    /*

    <?php

    if (TL_MODE == 'BE')
    {
        $objUser = \BackendUser::getInstance();
        
        if (!$objUser->isAdmin)
        {
            $GLOBALS['TL_CSS'][] = 'files/layout/css/backendLayoutRedakteur.css';
            $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'files/layout/js/backendLayoutRedakteur.js';
        }
        else
        {
            $GLOBALS['TL_CSS'][] = 'files/layout/css/backendLayoutAdmin.css';    
            $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][] = 'files/layout/js/backendLayoutAdmin.js';
        }
    }  

    */
    Auskommentiert eine Abfrage zur Userzugehörigkeit...

    ToM
    Mein kleiner Contao Spielplatz - Status: Portierung von 2.11.17 auf 4.9.x in Arbyte... Fertsch Noi, erst kurz vor Stuttgart 21 ganz fertig

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.887

    Standard

    Hallo ToM, danke.
    Kann es sein dass du nicht von einer 4.9.1 sprichst?
    In welchem Ordner muss die config.php liegen?
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Nightwing
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    321

    Standard

    Doch, Version 4.9.1. Cache leeren, bzw. neu aufbauen hab ich vergessen zu Erwähnen, obwohl das eigentlich eh Standard ist...
    Das Verzeichnis ist /contao/config/config.php. Siehe Screenshot: Unbenannt.PNG
    Natürlich musst Du den Pfad zur CSS in der PHP anpassen, aber das ist glaub unnötig zu sagen.

    ToM
    Mein kleiner Contao Spielplatz - Status: Portierung von 2.11.17 auf 4.9.x in Arbyte... Fertsch Noi, erst kurz vor Stuttgart 21 ganz fertig

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von folkfreund
    Registriert seit
    09.04.2010.
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.887

    Standard

    Zitat Zitat von Nightwing Beitrag anzeigen
    Doch, Version 4.9.1. Cache leeren, bzw. neu aufbauen hab ich vergessen zu Erwähnen, obwohl das eigentlich eh Standard ist...
    ...
    Natürlich musst Du den Pfad zur CSS in der PHP anpassen, aber das ist glaub unnötig zu sagen.

    ToM
    Danke, klar, Pfad anpassen und Cache löschen wie immer. Ich hatte nur den ganzen Pfad inkl. Contao noch nicht und fand mehrere config-Ordner an anderen Stellen...

    Kaum macht man's richtig, hört es nicht auf zu klappen .
    www.folkfreun.de - Treffpunkt für Folkmusiker, Folktänzer, Veranstalter und alle Freunde von trad. Folkmusik

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von cliffparnitzky
    Registriert seit
    08.10.2010.
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    1.900
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mit der oben verlinkten Erweiterung kannst als Admin in den Systemeinstellungen eine CSS Datei festlegen, die dann immer und für alle User geladen wird. Recht einfach.
    Extensions :: Github :: Kein Support per PM.
    Bedenke stets: die Behebung eines Fehlers beginnt bei der Erklärung des Problems !!!
    Wenn ich dir helfen konnte freue ich mich immer über ein Dankeschön von meiner Amazon Wunschliste .

  9. #9
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    154

    Standard

    Noch eine updatesichere Variante, die ohne Erweiterungen oder Manager-aufruf funktioniert:
    https://github.com/contao/contao/iss...ment-592430594

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •