Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Fehlermeldung - Could not authenticate against github.com

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von Zille
    Registriert seit
    22.12.2015.
    Beiträge
    362

    Standard Fehlermeldung - Could not authenticate against github.com

    Beim Update von 4.8.7 auf 4.9.1 wird der Konsolentask unerwartet mit folgender Meldung beendet:
    Code:
    […]
     - Updating symfony/expression-language (v4.3.11 => v4.4.5): Downloading
    In RemoteFilesystem.php line 686:
                                                 
      Could not authenticate against github.com  
                                                 
    
    install [--prefer-source] [--prefer-dist] [--dry-run] [--dev] [--no-dev] [--no-custom-installers] [--no-autoloader] [--no-scripts] [--no-progress] [--no-suggest] [-v|vv|vvv|--verbose] [-o|--optimize-autoloader] [-a|--classmap-authoritative] [--apcu-autoloader] [--ignore-platform-reqs] [--] [<packages>...]
    
    
    # Process terminated with exit code 255
    # Result: Unknown error
    
    
    ---
    
    ### Der Hintergrundprozess wurde unerwartet beendet ###
    Was tun?
    Geändert von Zille (26.03.2020 um 08:15 Uhr)
    Wenn ich zufasse ist es schlimmer, als wenn zwei loslassen.

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    29.10.2009.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.947
    Partner-ID
    626
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Vermutlich wurde der API-Request Limit bei Github erreicht "Could not authenticate against github.com ".

    Die Angabe eines oAuth-Tokens sollte das Problem lösen. Mehr siehe
    https://getcomposer.org/doc/06-config.md#github-oauth

  3. #3
    Contao-Fan Avatar von Zille
    Registriert seit
    22.12.2015.
    Beiträge
    362

    Standard

    Besten Dank für die Antwort, nur kann ich als Anwender mit dem – sorry – Entwicklergedöhns nix anfangen.
    Weshalb müssen sich denn Anfragen bei github authentifizieren? Und weshalb jetzt und nicht schon zuvor? Ist das eventuell ein temporäres Problem, weil github derzeit überlastet ist?
    Och menno …
    Geändert von Zille (27.03.2020 um 17:34 Uhr)
    Wenn ich zufasse ist es schlimmer, als wenn zwei loslassen.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.369
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ich hatte dieses Problem neulich auch.
    Du musst Dich dazu bei Github anmelden. Dann muss ein Token generiert werden.
    Das machst Du unter Personal-settings -> Developer-Settings -> Personal Access Token
    Den generierten Token schreibst Du in ein neue Datei. Die Datei trägt den Namen auth.json und kommt in den Ordner /contao-manager

    Code:
    {
         "github-oauth": {
             "github.com": "Dein-generierter-Code-gehört hier- hin"
         }
     }
    Hier noch ein Link: https://gist.github.com/jeffersonmar...4f250b36c74d2f

    Wie mir @toflar auf Slack neulich erklärte: "GitHub API Requests sind auf 60 pro Stunde limitiert, wenn sie ohne Authentifizierung abgeschickt werden. Pro IP. Kann gut sein, dass es schon für ein einzelnes Resolving zu wenig ist. Aber spätestens wenn jemand anderes auf dem Server auch Requests abschickt, ist halt Schicht. Mit dem Token hast du 5000 Requests pro Stunde. Pro Token."

    Dieser Fakt ist schon immer so. Unklar ist nur noch warum das jetzt vermehrt auftritt.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  5. #5
    Contao-Fan Avatar von Zille
    Registriert seit
    22.12.2015.
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Unklar ist nur noch warum das jetzt vermehrt auftritt.
    Corona! Einer muss schuldig sein – ich bin es nicht. Corana ist schuld!
    Danke für die Hinweise, ich werde es mit denen mal probieren oder aus Faulheit auf die nächste Nacht verschieben.
    Wenn ich zufasse ist es schlimmer, als wenn zwei loslassen.

  6. #6
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.293
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Zille Beitrag anzeigen
    Corona! Einer muss schuldig sein – ich bin es nicht. Corana ist schuld!
    Du meinst bestimmt Cortana, die ist sowieso an allem schuld.

  7. #7
    Contao-Nutzer Avatar von intradesign
    Registriert seit
    28.07.2015.
    Beiträge
    186

    Standard

    Moin zusammen,

    dazu ein, zwei Fragen:

    • was genau sollte bei der Erstellung des Tokens bei Github eingestellt werden?
    • Nehme ich für jede Contao-Installation denselben Token oder muss ich jeweils neue generieren

  8. #8
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von intradesign Beitrag anzeigen
    was genau sollte bei der Erstellung des Tokens bei Github eingestellt werden?
    Das, was bereits voreingestellt ist, wenn du den Link nimmst, den Composer dir zeigt.


    Zitat Zitat von intradesign Beitrag anzeigen
    Nehme ich für jede Contao-Installation denselben Token oder muss ich jeweils neue generieren
    Du kannst für deine Contao Installationen den selben nehmen.
    Geändert von Spooky (25.03.2020 um 15:09 Uhr)

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.369
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Du kannst den gleichen Token für verschiedene Installationen nutzen. Angehakt habe ich "repo", so war es auch in dem oben verlinkten Beitrag beschrieben.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.369
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Was, was bereits voreingestellt ist, wenn du den Link nimmst, den Composer dir zeigt.

    Ich glaube der Link wurde nicht im Contao Manager gezeigt, nur auf der Konsole, wenn ich mich recht an den Slack-Beitrag erinnere.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, der Link wird angezeigt, wenn ihr ein composer install auf der Konsole macht.

  12. #12
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.369
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Für alle die dieses Problem haben. Die Contao Academy hat zu diesem Thema einen ausführlichen Blogbeitrag erstellt. https://contao-academy.de/blog/authe...contao-manager
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  13. #13
    Contao-Fan
    Registriert seit
    18.07.2012.
    Ort
    Löbau
    Beiträge
    878

    Standard

    Okay habe das Problem auch.

    Andere Frage dazu (nicht böse gemeint) Es kann doch aber ne ernsthaft jetzt so sein das ich noch als Normalo ein Github-Konto brauche um ein CMS zu aktualisieren? Also ich habe ja eins aber ich denke da mehr an die die es selbst oder privat nutzen...

    und wrum ist das auf einmal so?
    Liebe Grüße
    WebRoxx


  14. #14
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von WebRoxx Beitrag anzeigen
    als Normalo
    Was genau meinst du damit?

  15. #15
    Contao-Fan
    Registriert seit
    18.07.2012.
    Ort
    Löbau
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du damit?
    naja jemanden der nur seine Vereinsseite oder so macht...also niemanden vom Fach quasi
    Liebe Grüße
    WebRoxx


  16. #16
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.369
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ist sicher sagen wir mal ungewohnt, aber wie im Beitrag der Contao Academy beschrieben, lässt sich nur vermuten warum das jetzt so ist. Ich persönlich habe das z.B. bisher nur bei einem Provider beobachtet.
    Vielleicht gibt es zur Zeit auch Anpassungen bei Github, was die Menge der zulässigen Anfragen betrifft. Bis jetzt gibt es dazu aber keine Erkenntnisse.
    Damit ist zum jetzigen Zeitpunkt der Access Token die beste Möglichkeit das Problem zu beheben.

    Aber Contao und der Contao Manager entwickeln sich ständig weiter. Als wir die ersten RAM Probleme hatten, gab es auch nur mehr oder weniger "bequeme" Workarrounds. Jetzt haben wir die Composer Cloud.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  17. #17
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von WebRoxx Beitrag anzeigen
    naja jemanden der nur seine Vereinsseite oder so macht...also niemanden vom Fach quasi
    Jemand der eine Website erzeugt ist Web Developer und damit vom Fach.

  18. #18
    Contao-Fan
    Registriert seit
    18.07.2012.
    Ort
    Löbau
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von Spooky Beitrag anzeigen
    Jemand der eine Website erzeugt ist Web Developer und damit vom Fach.
    Na dann Frag mal bei Gewissen Supportlern nach wer dort alles Websiten erstellt

    naja wie dem auch sei... es liegt ja auch nicht an Contao sondern eher an Github, ich hab ja mein Code
    Liebe Grüße
    WebRoxx


  19. #19
    Contao-Fan Avatar von Fehrmann
    Registriert seit
    04.07.2009.
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    400

    Standard

    Hi,

    ist es denkbar, das ein bestimmtes Package diese Fehlermeldung verursacht? Das also während der Installation/Update Code des Package ausgeführt wird, der auf die Github-API zugreift, z.B. mittels knplabs/github-api. Wenn dann der Cloud-Resolver verwendet wird, währ die Beschränkung von 60 Abrufen pro IP schnell erreicht.

    Allgemein bin ich auch der Meinung, das eine Installation/Update von Contao kein Github-Account voraussetzen darf.

    Viele Grüße
    René
    aiDESIGNER - www.ai-designer.de, ehemals als Freelancer www.omos.de

  20. #20
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Mit dem Cloud Resolver hat das nichts zu tun, auch nicht mit einem bestimmten Package. Wenn du den Contao Manager mit Cloud Resolver benutzt, sind die API Calls nur mehr auf die dist URL in der composer.lock (also bspw. https://api.github.com/repos/contao/...0addaac3650df0 etc.). Bei einem composer update ohne Cloud Resolver sind es natürlich noch mehr API calls.

  21. #21
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.098
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ursache war ein Fehler bei GitHub: https://github.com/composer/composer...ment-604378533
    Es wurden unbeabsichtigt striktere Rate Limits eingestellt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •