Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: MM generiert falschen absoluten Pfad zu Bildern unter assets

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von quenn
    Registriert seit
    28.03.2013.
    Ort
    Köln
    Beiträge
    77

    Standard MM generiert falschen absoluten Pfad zu Bildern unter assets

    Hallo,

    ich habe hier ein Contao 4.47 mit aktuellen Metamodels bundle/all.

    Ich rufe in einem eigenen Frontend Template Bilder hiermit ab:

    Code:
    <?php echo $arrItem['html5']['mm_member_image']; ?>
    Diese werden von Contao verkleinert und deshalb aus dem assets Verzeichnis abgerufen. Mir werden hier jedoch falsche absolute Pfade generiert, z.B.:

    Code:
    http://de/assets/images/9/_members_Elli-903ecbe2.jpg
    Im selben Artikel habe ich weiter unten ein normales Inhaltselement Bild mit verkleinertem Bild eingebunden, hier wird der assets Pfad korrekt relativ angegeben. Das Problem scheint also irgendwo bei MM zu liegen. Wenn ich im Template das Debugging aktiviere und mir im ausgegebenen Array unter HTML5 den entsprechenden Eintrag anschaue, wird er auch korrekt dargestellt:

    Code:
    <img src="assets/images/9/_members_Elli-903ecbe2.jpg" width="400" height="400" alt="">
    Im Backend unter Einstellungen habe ich Datei-URL und Assets-URL leer gelassen.

    Wo könnte das Problem liegen?

    NACHTRAG:

    Unter den Render-Einstellungen ist für das Bild "Als Bildfeld mit Vorschaubild benutzen" ausgewählt.
    Geändert von quenn (26.03.2020 um 16:57 Uhr)

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.585
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von quenn Beitrag anzeigen

    A) Das Problem scheint also irgendwo bei MM zu liegen.

    B)Wenn ich im Template das Debugging aktiviere und mir im ausgegebenen Array unter HTML5 den entsprechenden Eintrag anschaue, wird er auch korrekt dargestellt:
    A: ist mir bisher nicht unter gekommen... - eher unwahrscheinlich

    B: wenn das debugging stimmt, liegt die Vermutung nahe, dass es an Deinem Templating oder anderen Einstellungen ib C liegt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •