Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Herausforderung: Aus einer Tabelle Checkboxen erstellen

  1. #1
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard Herausforderung: Aus einer Tabelle Checkboxen erstellen

    Aus einem DB-Feld (Metamodels) übernehme ich eine Tabelle in ein Formular.

    Erstens sollte das korrekt angezeigt werden. Also im html-Code müssten die vor- und nachgängigen " weg. Krieg ich vielleicht noch hin.

    Aber:

    Zweitens sollte jeder Zeile im tbody eine Checkbox mit dem Inhalt des ersten Feldes hinzugefügt werden.

    Geht sowas überhaupt?
    Wenn ja, mit Javascript? Oder einfacher? Und kann mir jemand einen Tipp geben, wie?



    Hier mal ein Link zu dem, was ich schon mal hab:
    http://zengaffinen.hoch3.ch/tresor-d...sor-venus.html
    und dann rechts auf Offertanfrage.



    Wenn das möglich wäre, ohne dass ich neu beginnen muss, wäre das schon ziemlich fantastisch.

    Besten Dank und Gruss.
    René

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard Wie bringe ich die " weg?

    Mit einem {{post::filename}} übernehme ich Inhalt in ein Formular. als html-File. Aber es setzt mir stur den eingefügten Text in Anführungszeichen. Der Inhalt besteht aus einer Tabelle. Mit
    HTML-Code:
    Input::postRaw()
    müsste man das anzeigen lassen können. Kann mir jemand BITTE einen Tipp geben, wie ich das im html-element korrekt anzeigen lassen kann?



    Und für das Ersetzen des Inhalte eines Tabellenfeldes hab ich die Idee, das ungefähr so zu lösen. In einer Schleife jedem Tabellenfeld mit der Klasse "number" den Inhalt ersetzen:
    alt: <p>12345</p>
    neu: <input type="checkbox" value="12345"><label>12345</label>

    Geht das überhaupt? Wenn mir jemand bei der genauen Notierung helfen könnte.
    Geändert von Hoch-3 (06.04.2020 um 15:09 Uhr)

  3. #3
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard

    Also. Umweg über php-Datei im Templates Ordner mit der einen Zeile:

    HTML-Code:
    <?php echo \Input::postRaw('form'); ?>
    Und dann ein html-Feld mit der Zeile hier:

    HTML-Code:
    {{file::dateiname.php}}
    Geändert von Hoch-3 (06.04.2020 um 22:09 Uhr)

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard Daten aus einer html-Tabelle in Checkboxen

    Ich formulier es nochmals um. Vielleicht erbarmt sich ja dann jemand und kann mir einen Tipp geben:



    Kann man mit dem Contao eigenen Formular auch js generierte Checkboxen versenden?
    Geändert von Hoch-3 (22.04.2020 um 09:35 Uhr)

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.713
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Hoch-3 Beitrag anzeigen
    Ich formulier es nochmals um. Vielleicht erbarmt sich ja dann jemand und kann mir einen Tipp geben:



    Kann man mit dem Contao eigenen Formular auch js generierte Checkboxen versenden?
    ich würde sagen: Nein

    Contao validiert die Werte passend zum vorhandenen Widget und das passt nicht zusammen und du läufts in einen Error - bisher habe ich bei sowas ein eigenes Widget erstellt

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von zonky Beitrag anzeigen
    ich würde sagen: Nein

    Contao validiert die Werte passend zum vorhandenen Widget und das passt nicht zusammen und du läufts in einen Error - bisher habe ich bei sowas ein eigenes Widget erstellt

    Schlechte Nachrichten, aber danke herzlich.

    Schlechte Nachrichten, weil wieder viel Gratisarbeit auf mich wartet.

    Oder ist das einfach, ein eigenes Widget dafür zu erstellen? Es müsste einfach genau das gleiche können, wie ein normales Formular. Einfach noch einen Checkbox-Bereich, der separat erstellt wird, mit versenden.

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.713
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Hoch-3 Beitrag anzeigen
    A) Schlechte Nachrichten, weil wieder viel Gratisarbeit auf mich wartet.

    B) Oder ist das einfach, ein eigenes Widget dafür zu erstellen?
    A: schlecht geplant

    B: "einfach" ist relativ ;-)

  8. #8
    Contao-Fan Avatar von Hoch-3
    Registriert seit
    16.11.2010.
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von zonky Beitrag anzeigen
    A: schlecht geplant

    B: "einfach" ist relativ ;-)


    A: In Schweizerdeutsch haben wir einen Spruch dazu: Rächt häsch aber schwige söttsch. :-)

    Wobei ich hier schlicht nicht an die Funktion des Formulars gedacht habe, dass die Felder in der entsprechenden Funktion komplett aufgebaut werden müssen.

    B: einfach heisst, innert höchstens zwei, drei Stunden machbar. Ich hab da noch einen Kontakt, den ich aktiviere, da es wohl meine Fähigkeiten im Programmieren übersteigt.

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.713
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    für jemanden, der mit dem Framework fit ist, sollte das in der Zeit machbar sein...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •