Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dateiverwaltung: Suche nach Metadaten, z.B. Schlagwörtern, Bildunterschrift etc.

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    12.09.2011.
    Beiträge
    7

    Standard Dateiverwaltung: Suche nach Metadaten, z.B. Schlagwörtern, Bildunterschrift etc.

    Hallo Forengemeinde,

    ich arbeite mit einer wachsenden Zahl an Bildern, die nach dem Hochladen auch alle fein säuberlich beschriftet werden. Allerdings lässt sich in der Dateiverwaltung im Backend nur nach dem Dateinamen suchen/filtern. Das Auswahlfeld macht da eigentlich Hoffnung auf mehr, und ansonsten wäre die Funktion auch schon so, wie ich sie bräuchte (unscharfe Suche).

    Gerade bei einem großen Datenbestand kennt man nur in seltenen Fällen die Bezeichnung einer gesuchten Datei. Da es für jede Datei möglich ist, diverse zuätzliche Daten zu erfassen, wäre es doch nur logisch, diese auch fürs Suchen/Filtern verwenden zu können.

    Über jegliche Hinweise, wie dies umzusetzen sein könnte, wäre ich dankbar: Möglicherweise übersehe ich etwas und das funktioniert nur anders, es gibt eine passende Erweiterung dafür, die ich nicht kenne, oder jemand kennt die Stelle, wo man ansetzen müsste, um die Funktionalität nachträglich hinzuzufügen.

    Danke im Voraus und Grüße
    Gernot
    Geändert von Canadien78 (03.04.2021 um 17:36 Uhr)

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    12.09.2011.
    Beiträge
    7

    Standard

    Wirklich niemand eine Idee?
    Sieht auch keiner den Nutzen einer solchen Funktion? Z.B. ließen sich Dateien/Bilder anhand des verschlagworteten Inhalts wiederfinden und man müsste sie nicht mehrfach hochladen -> spart Speicherplatz, Zeit...

    Wenn man die Suche nach dem Dateinamen als Ausgangspunkt nimmt, dürfte dies doch nicht allzu schwer zu bewerkstelligen sein. Andere DB-Spalte und (fast) fertig. Sehe ich das falsch?

  3. #3
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    7.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Canadien78 Beitrag anzeigen
    Sieht auch keiner den Nutzen einer solchen Funktion?
    => doch...

    ... aber: offensichtlich benötigen nicht ausreichend Leute die Funktion bzw. niemand will das programmieren oder keiner möchte das finanzieren

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.600

    Standard

    Zitat Zitat von Canadien78 Beitrag anzeigen
    Wenn man die Suche nach dem Dateinamen als Ausgangspunkt nimmt, dürfte dies doch nicht allzu schwer zu bewerkstelligen sein. Andere DB-Spalte und (fast) fertig. Sehe ich das falsch?
    Zum Teil falsch, da im Gegensatz zum Namen in der einen Spalte alle Metainformationen als serialisierte Daten stehen.

    Dazu kommt, daß der dataContainer hier Folder ist, was sich bezüglich der Suche wohl anders verhält als der dataContainer Table. (Siehe https://github.com/contao/contao/blo...lder.php#L2910 für das Suchmenü und die
    Felddefinition der Spalte name https://github.com/contao/contao/blo...files.php#L195).

    Bei Table wäre die Analogie, eine Datei contao/dca/tl_files.php anzulegen und dort

    PHP-Code:
    <?php
    $GLOBALS
    ['TL_DCA']['tl_files']['fields']['meta']['search'] = true;
    zu setzen. Das dürfte aber im betrachtenden Fall nichts bewirken.
    Contao-Community-Treff Bayern: http://www.contao-bayern.de

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von Tastaturberuf
    Registriert seit
    14.03.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    192
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Problem ist in der Tat das die Meta-Daten serialisiert in einem einzigen DB-Feld gespeichert werden.
    Tastaturberuf | Code with ♥ and Contao.

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Ich sehe in der Serialisierung kein Problem. Zumindest bei einer Volltextsuche in allen Metafeldern und allen Sprachen braucht man die nicht zu berücksichtigen. Die Texte stehen ja alle unchiffriert im Klartext in der Datenbank.
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    7.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Samson1964 Beitrag anzeigen
    Ich sehe in der Serialisierung kein Problem. Zumindest bei einer Volltextsuche in allen Metafeldern und allen Sprachen braucht man die nicht zu berücksichtigen. Die Texte stehen ja alle unchiffriert im Klartext in der Datenbank.
    ... wäre zumindest ein erster Stepp

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    12.09.2011.
    Beiträge
    7

    Beitrag

    Ups, hatte vergessen, das Thema zu abonnieren, passiert hier nicht automatisch.

    Danke für eure Gedanken. Dass das Interesse nicht besonders groß zu sein scheint, zeigte ja schon die (ausgebliebene) Reaktion auf meinen Startbeitrag. Deswegen meine Frage...

    Ohne jetzt in die Datenbank geschaut zu haben, könnte man also vermutlich das Ergebnis einer Volltextsuche verfeinern (Dateien, Pfad...). Wäre einen Versuch wert.

    Eine weitere Möglichkeit, die mir vorschwebt, wäre ein zusätzliches Feld bei den Dateieigenschaften, dessen Inhalt im Klartext in einer zusätzlichen Spalte in tl_files gespeichert wird. Könnte z.B. beim Hochladen der Datei gleich mit dem Inhalt des IPTC-Felds Bildbeschriftung bestückt werden, falls vorhanden. Wird ja hier nebenan auch schon diskutiert. Umgekehrt habe ich's jedenfalls schon hinbekommen und Formulardaten in ein IPTC-Feld eines hochgeladenen Bildes geschrieben.

    Ist denn die ganze Beschriftung der Dateien nur für die große Suche gedacht? In meinem Hauptberuf als Fotograf ist die Verschlagwortung von Bildern praktisch unumgänglich, wenn man am Ende etwas wieder finden möchte. In diesem Punkt sehe ich bei Contao Nachholbedarf, gerade wenn man mit größeren Archiven arbeitet.

    Werde mir bei Gelegenheit noch mal die DB zu Gemüte führen und schauen, wo man was herbekommen könnte.

    Grüße
    Gernot

  9. #9
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    7.571
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Canadien78 Beitrag anzeigen
    Eine weitere Möglichkeit, die mir vorschwebt, wäre ein zusätzliches Feld bei den Dateieigenschaften, dessen Inhalt im Klartext in einer zusätzlichen Spalte in tl_files gespeichert wird. Könnte z.B. beim Hochladen der Datei gleich mit dem Inhalt des IPTC-Felds Bildbeschriftung bestückt werden, falls vorhanden.
    Ich habe für die Lufthansa (Intranet) eine Mediendatenbank mit MetaModels aufgebaut - dabei sollten auch die IPTC-Daten wahlweise in definierte Felder übernommen werden können. Aus dem Teil ist ein separates Projekt als "MetaDaten-Extractor" entstanden https://community.contao.org/de/show...r-MetaModels-9 wovon der eigentliche "Extractor" auch separat in eigene Projekte eingebunden werden kann.

    Bei der LH gab es neben Bildern auch Filme, Audio und Grafiken - die konnte man dann nach Typ, Kategorie, Schlagworten, Freitextsuche filtern.

    Eine einfache Suche bei der Dateiverwaltung ist sicher prima - für weitere Ausbauten ist m. E. eine Erweiterung geeigneter.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •