Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Probleme mit MM nach Umstellung auf MariaDB

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.02.2017.
    Beiträge
    141

    Standard Probleme mit MM nach Umstellung auf MariaDB

    Hallo zusammen,

    heute Nacht hat Domainfactory unseren Account auf 64-bit und Maria-DB umgestellt. So weit läuft alles OK. Leider kann ich jetzt keinen neuen MM-Datensatz mehr anlegen. Die Fehlemeldung, die ich bekomme lautet:

    Code:
    An exception occurred while executing 'INSERT INTO mm_audio_archiv (tstamp) VALUES(?)' with params [1596223419]: SQLSTATE[HY000]: General error: 1364 Field 'pid' doesn't have a default value
    Ich habe beim Suchen auch schon einen Thread hier gefunden, der eine ähnliche Fehlermeldung anspricht: https://community.contao.org/de/show...-Fehlermeldung. In dem Thread wird vorgeschlagen in der Datei system/config/dcaconfig.php einige Werte zu setzen. Leider habe ich nicht genug Ahnung von Contao, um abschätzen zu können, ob das in diesem Fall was hilft. Kann mir da jemand einen Daumen nach oben geben oder mir andernfalls einen Hinweis geben, was ich da machen kann?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.886
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    1. bitte genaue Angaben zu Deinen Versionen - siehe "Wichtig" bei https://community.contao.org/de/show...-in-MetaModels
    2. MM 2.1 unter Contao 4.9? wenn ja, siehe https://community.contao.org/de/show...en-bitte-lesen!
    3. sollte in MM 2.2 gefixt sein - für MM 2.1 könnte das mit der Anpassung funktionieren...
    MetaModels-Workshop: in Berlin oder Extern oder Online
    small helper: compass Starter, Wartungsseite per htaccess
    Erweiterungen: DCAconfig-Editor, Form-SCR-Default, Hide-Files, Id2Alias

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.02.2017.
    Beiträge
    141

    Standard

    Sorry. Hab das mit den Versionen nicht geschrieben, weil es vorher ja grundsätzlich lief und das Problem erst nach der Datenbankumstellung auftrat.

    Also: "Natürlich" geht es um MM 2.1 unter Contao 4.9.4. Und: Ja, ich habe dein Mantra über die Kombination gelesen. Ich hätte ja auch gerne MM 2.2. installiert, aber über meinen Contao Manager wird mir das nicht angeboten (oder ich stelle mich zu doof an). Jedenfalls danke für die Links. Sobald ich wieder Zeit habe, führe ich mir die zu Gemüte.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.886
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von robinhutter Beitrag anzeigen
    Also: "Natürlich" geht es um MM 2.1 unter Contao 4.9.4. Und: Ja, ich habe dein Mantra über die Kombination gelesen. Ich hätte ja auch gerne MM 2.2. installiert, aber über meinen Contao Manager wird mir das nicht angeboten (oder ich stelle mich zu doof an).
    ... dachte mein "Mantra", wie man an MM 2.2 kommt, wäre inzwischen durchgedrungen ... "penetranter" als in jede MM-News zu schreiben, geht schon fast gar nicht ... dachte ich - offensichtlich gibt es immer noch "Unwissende"

    Link zum Thema: https://now.metamodel.me/de/unterstu...metamodels_2-2 bzw. https://metamodels.readthedocs.io/de...fur-contao-4-9
    Geändert von zonky (02.08.2020 um 11:51 Uhr)
    MetaModels-Workshop: in Berlin oder Extern oder Online
    small helper: compass Starter, Wartungsseite per htaccess
    Erweiterungen: DCAconfig-Editor, Form-SCR-Default, Hide-Files, Id2Alias

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    6.886
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    könntest auch den Modus bei MariaDB umstellen - siehe https://marius.bloggt-in-braunschwei...sschen-aerger/
    MetaModels-Workshop: in Berlin oder Extern oder Online
    small helper: compass Starter, Wartungsseite per htaccess
    Erweiterungen: DCAconfig-Editor, Form-SCR-Default, Hide-Files, Id2Alias

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.02.2017.
    Beiträge
    141

    Standard

    Also, das Problem ließ sich im phpMyAdmin direkt lösen, indem wir einfach den fehlenden Default-Eintrag in der Spalte vorgenommen haben. Kleine Ursache, große Wirkung. Danke für's Zuhören!

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.02.2017.
    Beiträge
    141

    Standard

    Danke, zonky für den Link. Der war echt richtig hilfreich, um zu verstehen, was der Hintergrund war, auch wenn ich ihn erst hinterher gelesen habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •