Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mehrsprachige Website, Change Language - Googel suche mischt Sprachen

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.05.2014.
    Beiträge
    290

    Standard Mehrsprachige Website, Change Language - Googel suche mischt Sprachen

    Hallo,

    ich habe vor ein paar Wochen eine Website in DE und EN umgesetzt, das klappt auch alles gut.

    Contao 4.10 mit Change Language
    domain.de -> DE
    domain.de/en/ -> EN (Sprachenfallback)

    In den Suchergebnissen erhalte ich jetzt die URL domain.de und Google zeigt die Description von domain.de/en/ (sprich in Englisch) an.
    Allerdings betrifft das nicht alle Suchergebnisse.

    Kennt das jemand, ändert sich das vtl. von alleine wieder?
    Ich vermute, dass das am Sprachenfallback auf EN liegt und hier "englische" googlebots dann weitergeleitet werde?

    Mache ich das aber grundsätzlich richtig oder sollte ich was umstellen?

    Danke,
    Znrl

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.690
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Znrl Beitrag anzeigen
    Contao 4.10 mit Change Language
    domain.de -> DE
    domain.de/en/ -> EN (Sprachenfallback)
    Tatsächlich so, dass der deutschsprachige Baum nicht domain.de/de ist?
    Oder geht es nur um die Startseite? Ist m.E. nicht suchmaschinenfreundlich, wenn ein und die selbe URL abhängig vom Browser unterschiedliche Inhalte liefert.

  3. #3
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.05.2014.
    Beiträge
    290

    Standard

    Ja, irgendwie fand ich .de/de/ doppelt gemoppelt :>

    Das war außerdem grade neu als Feature im Backend von Contao, dass sich das so einstellen lies.

    Also domain.de ist die Startseite für Deutsch
    und domain.de/en ist die Startseite für Englisch.

    Zählt das als "ein und die selbe"?
    Ich hatte vermutet dass die entsprechenden Tags (hreflang) etc. ausreichen.

    Dann verstehe ich das jetzt so, dass ich definitiv das /de/ hinzufügen sollte?

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    25.406
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Znrl Beitrag anzeigen
    In den Suchergebnissen erhalte ich jetzt die URL domain.de und Google zeigt die Description von domain.de/en/ (sprich in Englisch) an.
    Kann mir nicht vorstellen, wie das zustande kommen sollte. Google zeigt ja nicht Random die Description von einer ganz anderen URL an.

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.690
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Znrl Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie fand ich .de/de/ doppelt gemoppelt :>

    Das war außerdem grade neu als Feature im Backend von Contao, dass sich das so einstellen lies.

    Also domain.de ist die Startseite für Deutsch
    und domain.de/en ist die Startseite für Englisch.

    Zählt das als "ein und die selbe"?
    Ich hatte vermutet dass die entsprechenden Tags (hreflang) etc. ausreichen.

    Dann verstehe ich das jetzt so, dass ich definitiv das /de/ hinzufügen sollte?
    Wenn du das, was da jetzt passiert vermeiden willst, dann m.E. ja. Google selbst sagt auch ganz klar, dass man nicht davon ausgehen kann, dass der Crawler, der eine de-Domain crawlt automatisch auf deutsche Sprache eingestellt ist. Und dass man eben deshalb - wenn man Wert darauf legt, die Seite in allen Sprachen getrennt im Index zu haben, für alle Sprachversioen der Seite eine eigene URL erforderlich ist. Die URL domain.de/de/ kann auch der englischsprachige Crawler aufrufen und die deutsche Version bekommen.

    Was willst du bei deiner Startseite mit hreflang erreichen? Du hast ja keine eigene URL für die deutschsprachige Startseite, welche URL willst du also dafür in das hreflang-Tag reinschreiben? Wenn der Crawler domain.de aufruft, bekommt er ja trotzdem die englische Seite ausgeliefert. Die deutsche Startseite ist also praktisch für Google unsichtbar. Einen deutschsprachig eingestellten Googlebot gibt es nicht, jedenfalls meines Wissens nicht offiziell, und der Effekt bei deiner Seite spricht ja auch dafür.

  6. #6
    Contao-Fan
    Registriert seit
    16.05.2014.
    Beiträge
    290

    Standard

    Hm ich bin mir noch nicht ganz sicher ist das "das Selbe"?
    Wenn ich per Language Switch (Englisch) die domain.de aufrufe werde ich auf domain.de/en weitergeleitet. Ich sehe nie Englischen Inhalt auf domain.de (ohne /en).
    HTML-Code:
    <link rel="alternate" hreflang="en" href="https://www.domain.de/en/">
    Edit:
    Und ein Menü DE | EN gibt es, damit der Bot alles aufrufen können sollte.

    Ich kann dir/euch gerne Bild bzw. den Suchbegriff etc. per PN schicken.

    Ich hab jetzt noch gesehen, dass ich nur die Deutsche Sitemap eingereicht hatte, das hab ich mal noch korrigiert und warte noch das Wochenende ab.

    Sonst überlege ich mir jetzt mal ob ich halt doch das /de/ noch anhänge.
    Geändert von Znrl (13.11.2020 um 09:36 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •