Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: omosde/contao-om-backend und 4.11. - Fehler bei Installation

  1. #1
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard omosde/contao-om-backend und 4.11. - Fehler bei Installation

    Hallo,

    lokale Installation 4.11.1
    Der Versuch die Erweiterung [omosde/contao-om-backend] schlägt mit folgender Meldung fehl:

    PHP-Code:
    > @php vendor/bin/contao-setup

    In ParameterBag
    .php line 98:
                                                                                   
      
    You have requested a non-existent parameter "kernel.root_dir"Did you mean  
       one of these
    "kernel.project_dir""kernel.build_dir""kernel.cache_dir"  
      
    "kernel.logs_dir"?                                                         
                                                                                   

    Script @php vendor/bin/contao-setup handling the post-install-cmd event returned with error code 1
    # Process terminated with exit code 1
    # Result: General error 
    Die Installation ist komplett neu, da bei einer anderen Installation - die von 4.10 auf 4.11.1 hochgehoben wurde - ebenfalls gleiches Verhalten zeigt, hatte ich zum Testen eine neue Installation angelegt.
    Ich habe aber auch eine 4.11.1 online laufen, mit [omosde/contao-om-backend], bei der ich zuletzt (letztes Update war Mitte dieser Woche) kein Problem damit hatte. Sprich auch hier sollte ja bereits Symfony 5 laufen und macht keine Probleme.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Grüsse
    Bernhard


  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Update:

    bei beiden Lokalinstallationen, also bei der "4.10 auf 4.11.1" als auch bei der "neuen 4.11.1" hatte ich nun die [do-while/contao-backupdb-bundle] installiert und dann erst hinterher die [omosde/contao-om-backend]
    Und siehe da ... in dieser Reihenfolge lässt sich auch die [omosde/contao-om-backend] ohne Fehler installieren.

    Rene, könntest du ggf. mal drüber schauen, ob du deine Erweiterung anpassen müsstest?
    Grüsse
    Bernhard


  3. #3
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Solltest du auf GitHub melden, auch wenn es schon bekannt ist. Siehe auch https://community.contao.org/de/show...l=1#post541710
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  4. #4
    Contao-Fan Avatar von Fehrmann
    Registriert seit
    04.07.2009.
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    451

    Standard

    Hi,

    da ich im Quelltext von omosde/contao-om-backend kein 'kernel.root_dir' finden konnte, vermute ich die Ursache in einem abhängigen Bundle.

    Ich denke das Problem entsteht hier: https://github.com/menatwork/contao-...dle/issues/107

    Viele Grüße
    René
    aiDESIGNER - www.ai-designer.de, ehemals als Freelancer www.omos.de

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119
    Grüsse
    Bernhard


  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Die Abhängigkeit zu [contao-multicolumnwizard-bundle] besteht und wirft womöglich auch deshalb den Fehler aus - aber warum wirft es keinen Fehler mehr aus, wenn ich vorab (in meinem Fall) [do-while/contao-backupdb-bundle] installiert habe? Ich Abhängigkeit besteht ja dann trotzdem noch (?)
    Grüsse
    Bernhard


  7. #7
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Der Fehler tritt nur auf, wenn Symfony 5 installiert ist. Je nach dem welche Abhängigkeiten du required hast, kann es sein, dass auch nur Symfony 4 installiert wird - und daher der Fehler dann nicht mehr auftritt.
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    verstehe ich nicht ganz - wenn ich mit 4.11.1 beginne, dann wird ja schon mal Symfony 5 installiert.
    Wenn ich jetzt osmo installiere, dann bleibt Symfony 5 und es funktioniert nicht - soweit klar für mich
    Wenn ich do-while installiere, dann bleibt ja auch Symfony 5 und do-while funktioniert
    Wenn ich nun daraufhin osmo installiere, dann funktionert osmo auch ??

    Wenn die Abhängigkeit bei multicolumnwizard liegt, dann dürfte es ja auch weiterhin nicht funktionieren, da do-while keine Abhängigkeit zu mulitcolumnwizard hat ...

    Die Zusammenhänge zum Verständnis fehlen mir hier und klingt für mich nicht direkt nachvollziehbar.
    Vor allem: die Testläufe funktionieren immer! So gesehen "zerschiesse" ich mir ggf. eine Installation, weil ich die Abhängigkeiten zu diesem Zeitpunkt ja noch gar nicht erkennen kann - zumindest nicht ich als Laie. Und jede Installation wird zu einer 50:50 Chance, dass ich nach einer weiteren Extension-Installation weiter komme oder eben nicht.
    Grüsse
    Bernhard


  9. #9
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    Wenn ich do-while installiere, dann bleibt ja auch Symfony 5 und do-while funktioniert
    Die neueste Version von do-while/contao-backupdb-bundle benötigt symfony/routing: ^3.0 || ^4.0, also Symfony 3 oder 4. Welche Version von Symfony ist bei dir installiert? Genauer gesagt welche Version von symfony/http-kernel
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  10. #10
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    jene die der Contao Manager installiert
    Aber wenn du mir verrätst, wo ich das aktiv nachsehen kann, dann versuche ich das auch herauszufinden
    Grüsse
    Bernhard


  11. #11
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    jene die der Contao Manager installiert
    Aber wenn du mir verrätst, wo ich das aktiv nachsehen kann, dann versuche ich das auch herauszufinden
    composer show symfony/http-kernel
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  12. #12
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Code:
    versions : * v4.4.20
    Grüsse
    Bernhard


  13. #13
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Dann wurde wie erwartet bei dir Symonfy 4 installiert (bzw. zumindest Version 4.4.20 von symfony/http-kernel - in Zukunft sind die Symfony Pakete nämlich nicht mehr synchronisiert) - und dort tritt dieser Fehler nicht auf.
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  14. #14
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    mmmh - verstehe ich jetzt noch weniger ...
    Wenn der Fehler bei Symfony 5 auftaucht, so wie du in deiner ursprünglichen Info mitgeteilt hast, ich aber Symfony 4 installiert habe - warum tritt dann der Fehler auf?

    in Zukunft sind die Symfony Pakete nämlich nicht mehr synchronisiert
    Und das bedeutet jetzt in diesem Fall bzw. im Zusammenhang mit der Symfony Version?
    Grüsse
    Bernhard


  15. #15
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    mmmh - verstehe ich jetzt noch weniger ...
    Wenn der Fehler bei Symfony 5 auftaucht, so wie du in deiner ursprünglichen Info mitgeteilt hast, ich aber Symfony 4 installiert habe - warum tritt dann der Fehler auf?
    Tritt der Fehler denn jetzt noch auf?
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  16. #16
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Nein, aber erst seit ich [do-while/contao-backupdb-bundle] installiert hatte - erst dann liess sich auch [omosde/contao-om-backend] ohne Fehler installieren.

    irgendwie drehen wir uns im Kreis und ich verstehe die Zusammenhänge noch immer nicht. Ich kann ja nicht davon ausgehen, dass ich vorab, wie in meinem Fall, die Erweiterung von backupdb installieren muss, damit die om-backend dann auch funktioniert.
    Grüsse
    Bernhard


  17. #17
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    Nein, aber erst seit ich [do-while/contao-backupdb-bundle] installiert hatte - erst dann liess sich auch [omosde/contao-om-backend] ohne Fehler installieren.
    Wie gesagt verlangt do-while/contao-backupdb-bundle in der neuesten Version symfony/routing: ^3.0 || ^4.0. Da diese Symfony Versionen miteinander synchronisiert sind heißt das auch, dass symfony/http-kernel in einer entsprechend niedrigeren Version installiert wird - also nicht in Version 5. In Versionen von symfony/http-kernel die niedriger als 5 sind existiert der Parameter kernel.root_dir noch - daher tritt dieser Fehler auch nicht auf, wenn symfony/http-kernel in einer niedrigeren Version als 5 installiert ist. Und daher kommt es dann auch nicht zu diesem Fehler, wenn menatwork/contao-multicolumnwizard-bundle installiert ist.



    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    Ich kann ja nicht davon ausgehen, dass ich vorab, wie in meinem Fall, die Erweiterung von backupdb installieren muss, damit die om-backend dann auch funktioniert.
    Davon musst du auch nicht ausgehen. Der Fehler tritt ja nur auf weil eine der Extensions - bzw. in diesem Fall eine weitere Abhängigkeit einer Extension (menatwork/contao-multicolumnwizard-bundle) die Abhängigkeiten nicht ausreichend exakt definiert hat, wodurch die Installation von symfony/http-kernel in Version 5 erlaubt wurde - wo es wiederum zu diesem Fehler kommt. Siehe auch https://github.com/menatwork/contao-...ment-803645107
    Geändert von Spooky (21.03.2021 um 20:55 Uhr)
    » sponsor me via GitHub or PayPal

  18. #18
    Contao-Urgestein Avatar von Samson1964
    Registriert seit
    05.11.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.645

    Standard

    Ich habe gerade neu eine Contao 4.11.2 aufgesetzt. Bei der Installation einer eigenen Erweiterung, die den MCW benutzt, bekomme ich dieselbe Fehlermeldung:
    Code:
    vendor/bin/contao-console cache:clear --no-warmup
    $ /usr/local/bin/php7.3.10-cli -q -dmax_execution_time=0 -dmemory_limit=-1 -dallow_url_fopen=1 -ddisable_functions= -ddate.timezone=Europe/Berlin /kunden/71837_13086/webseiten/webagentur-hoppe/projekte/bdf/vendor/contao/manager-bundle/bin/contao-console cache:clear --env=prod --no-warmup
    In ParameterBag.php line 98:
                                                                                   
      You have requested a non-existent parameter "kernel.root_dir". Did you mean  
       one of these: "kernel.project_dir", "kernel.build_dir", "kernel.cache_dir"  
      , "kernel.logs_dir"?                                                         
                                                                                   
    # Process terminated with exit code 1
    # Result: General error
    Was mache ich nun? Das Backup-Bundle (das ich nicht brauche) installieren damit der Fehler verschwindet?
    Viele Grüße
    Frank

    Seit Mai 2013 Fan von Contao
    Webmaster vom Deutschen Schachbund und Berliner Schachverband
    Mein Blog: Schachbulle
    Meine Erweiterungen bei GitHub
    Meine Videos auf YouTube: Playlist zur Contao-Programmierung/Einrichtung

  19. #19
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Scotland
    Beiträge
    27.068
    Partner-ID
    10107
    » sponsor me via GitHub or PayPal

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •