Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CSS: Ist das Contao-Grid noch zeitgemäß?

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    15.12.2012.
    Beiträge
    103

    Standard CSS: Ist das Contao-Grid noch zeitgemäß?

    Guten Morgen zusammen,

    im Contao-Wiki wird das verfügbare Grid-System als "in die Jahre gekommen" bezeichnet.

    Spricht denn heutzutage etwas gegen die Verwendung dieses Grid-System? Welche Vorteile haben andere Systeme? Schätzungsweise wäre ein prozentbasiertes System heutzutage flexibler für diverse Endgeräte nehme ich an.

    Besten Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.115
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Das ganze Contao-Framework ist ja nur ein kleines Angebot, wenn man nicht bei 0 anfangen möchte.
    Ich nutze da gar kein CSS von Contao.
    Das Grid von Contao nutzt von Haus aus noch Floating und hat glaube ich auch sonst keine allzu hohe Flexibilität was die Verwendung des Grids durch Redakteure im Backend betrifft. Ich habe nicht geschaut ob der derzeitige Code auch für CSS-Grid geeignet ist (zum selbst anpassen). Ich vermute eher nicht so ohne weiteres.
    Ein modernes Grid-System nutzt moderne Techniken ggf. noch mit Fallback für alte Browser.

    Grid-Erweiterungen für Contao bringen die Verwendung von Grids mehr oder weniger übersichtlich/logisch/einfach ins Backend, damit auch ein Redakteur das Grid nutzen kann.

    Schau Dir mal das EuF-Grid an https://erdmann-freunde.de/dokumenta...ngen/euf-grid/, damit habe ich im Rahmen eines Themes schon mal gearbeitet. Die Redakteure sind damit recht gut zurecht gekommen. In der neuesten Version wird dort mit CSS-Grid gearbeitet. Auch die Erweiterung Clickpress Grid ist sicher einen Blick wert, arbeitet auch mit CSS-Grid und ist eine "Weiterentwicklung" auf Basis von Rocksolid Columns. Rocksolid Columns habe ich durch Themes auch nicht selten im Einsatz und mir den Code für CSS-Grid "umgestrickt", so dass für die Redakteure im Backend noch alles genauso funktioniert.

    Man muss m.E. für CSS in weiten Teilen seinen eigenen Weg finden und moderne Standards mit klassischen Methoden wie Floating etc. kombinieren. Das trifft auch für Grid-Systeme zu.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    15.12.2012.
    Beiträge
    103

    Standard

    Alles klar, vielen Dank! Wahnsinn, was sich bei Contao die letzten Jahre getan hat. Ich hatte tatsächlich noch den Stand von 2013 im Kopf...

    Zitat Zitat von mlweb Beitrag anzeigen
    Schau Dir mal das EuF-Grid an https://erdmann-freunde.de/dokumenta...ngen/euf-grid/, damit habe ich im Rahmen eines Themes schon mal gearbeitet.
    Sollte man zwischenzeitlich besser auf den Nachfolger contao-grid-bundle setzen?

  4. #4
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    30.01.2011.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.090

    Standard

    Zitat: "Das contao-grid-bundle ist der offizielle Nachfolger der Erweiterung euf_grid." - also Antwort wenn dann ja

  5. #5
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.115
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Zitat Zitat von KloBoBBerLe Beitrag anzeigen

    Sollte man zwischenzeitlich besser auf den Nachfolger contao-grid-bundle setzen?
    Genau dieser Nachfolger war mit neueste Version gemeint. Auf der von mir verlinkten Seite findest Du ganz unten auch ein Video zum Update auf die neueste Version.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    15.12.2012.
    Beiträge
    103

    Standard

    Ich habe nun eine Weile mit dem contao-grid-bundle gespielt und bin ganz begeistert. Besten Dank für die nette Unterstützung hier! Es ist doch wirklich erstaunlich, wenn man ein paar Jahre Entwicklung verpasst hat...

    Noch kurz zum Verständnis:

    Angenommen, am linken Seitenrand soll ein Menü platziert werden - binde ich dann dieses Menü bestenfalls direkt im Grid mit ein und weise ihm einfach eine Grid-Breite zu, oder lege ich stattdessen eher im Seitenlayout eine zusätzliche Spalte #left im #container an?

  7. #7
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    30.01.2011.
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.090

    Standard

    Im Grid könnte ein Menü, je nach Größe, die Spaltenhöhe ein Thema werden. Ansonsten hab ich auch schon kleine Menüs gesehen, die je nach Viewport den Container verdecken. Bei größeren Menü's ist #left die Lösung.

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.115
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja ich denke auch das muss man individuell vom gewünschten Layout abhängig machen. Im Normalfall nutze ich die Grid-Erweiterung allerdings tatsächlich nur für den Ihnahltsbereich. Die Redakteure bearbeiten ja nur Inhalte und kein Grundlayout. Das steht ja mit Themeerstellung fest.
    Für das Gesamtlayout nutze ich auch CSS-Grid, aber eben manuell passend erstelltes CSS - inzwischen meist ohne Fallbacklösung.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •