Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Datenbank import immer mit Fehlern

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.01.2015.
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    104

    Standard Datenbank import immer mit Fehlern

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Probeinstallation mit Contao 4.92 auf HE. Nun möchte ich mit der DB in dioe neue Installation auf einem anderen Server vornehmen. Die Installation hat geklappt. Leider gibt es beim Import der Datenbank Fehlermeldungen wie Newsletter recipients too long oder Zeichen länger als 767 o.ä.
    Die Datenbanken arbeiten beide mit Server-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8mb4).
    Die Config.yml wurde bei beiden Servern folgendermaßen angepasst, bzw hochgeladen.
    doctrine:
    dbal:
    connections:
    default:
    default_table_options:
    charset: utf8
    collate: utf8_unicode_ci
    options:
    1002: "SET SESSION sql_mode=(SELECT CONCAT(@@sql_mode, ',TRADITIONAL'))"
    Weiss jemand noch was ich machen kann?
    Danke im voraus...

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.08.2018.
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    131

    Standard

    Ich fass mich mal kurz: Das liegt wohl an der Datenbank. Du wechselst anscheinend auf einen älteren Server, der keine INNODB Large Prefixes nutzt. Wurde schon einmal hier behandelt: https://community.contao.org/de/show...l=1#post493888

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.03.2011.
    Beiträge
    13

    Standard

    Bitte die Tabelle tl_search_index leeren. Danach sollte der Import funktionieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •