Ticket sichern für VueJS-Konferenz 2022
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Meta Description Länge

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    211

    Standard Meta Description Länge

    Ich hab das Feld "meta-description" aktiviert.
    Es wird/ist aber nicht immer ausgefüllt. Dann wird, wird stattdessen das Feld Produktbeschreibung genommen, html-tags entfernt, gekürzt und um ... ergänzt.
    Soweit sogut. Im Code wird an einigen Stellen auf
    Code:
    ...['list']['label']['maxCharacters']
    geprüft. Ich finde aber die Stelle nicht, wo der defaultWert gesetzt wird.
    Hat da vielleicht jemand einen Tip für mich wie ich die autogenerierte meta-description stärker kürzen kann?

  2. #2
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    24.02.2021.
    Beiträge
    26
    Partner-ID
    11715

    Standard

    Das ist die Stelle, wo der Fallback gesetzt wird:
    https://github.com/isotope/core/blob...eader.php#L133

    Description selber ist auch vom Typ text, daher nimmt es einfach die komplette Länge:
    https://github.com/isotope/core/blob...oduct.php#L399


    Eventuell könntest du hier eine eigene Klasse mit einer Methode erstellen, welche die MetaDaten der objPage in den Produkten ändert (evtl. substr nutzen).

    Zwecks SEO-Optimierungen empfehle ich aber dennoch, dass die Meta-Description selbst gesetzt wird, es sei denn, es ist ein Shop mit 1000+ Artikeln (Dann frage ich mich, warum nicht auf ein Shop CMS gesetzt wurde )

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    20.10.2012.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    211

    Standard

    Hm... Danke.

    ich meine diese Stelle z.B. https://github.com/isotope/core/blob...Data.php#L1595
    Eine extra Klasse werd' ich dafür wohl nicht erstellen.
    Hatte mir vorgestellt, das mit einer DCA-Anpassung regeln zu können.
    Ich probier' mal, was eine Änderung von https://github.com/contao/contao/blo..._page.php#L310 fürn Effekt hat - ansonsten lass ich's lieber.
    Ja es geht schon stramm auf die 1000 items zu aber es ist kein shop im eigentlichen Sinn - eher so eine Art Verzeichnis.
    Hätte ich normalerweise mit Metamodels umgesetzt aber da hat's bei mit in letzter Zeit immer an der Versionskompatibilität zum aktuellen Contao geknirscht und evl. möchte irgendwann auch mal was davon verkauft werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •