Ticket sichern für VueJS-Konferenz 2022
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: – 4.13... JS/CSS während der Entwicklung neu laden, ohne Debug-Modus?

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    09.09.2011.
    Beiträge
    182

    Standard – 4.13... JS/CSS während der Entwicklung neu laden, ohne Debug-Modus?

    Seitdem Contao den Servercache anders behandelt, habe ich Schwierigkeiten während der Seitenentwicklung (also Frontend-Layout, sowas) meine Änderung sichtbar zu machen. Eine Möglichkeit ist, nach jeder Änderung an bspw. der LESS-Datei über die Systemwartung den Script-Cache zu leeren. Das ist aber sehr aufwändig, gerade wenn man ein Layout neu aufbaut. Der zuverlässigste Weg ist die Nutzung des Debug-Modus – der frisst aber Ressourcen wie nix und führt insbesondere bei IONOS Shared Hostings gerne mal zu Serverausfällen wegen Überlastung. Außerdem stehen dann so viele extra Infos im Quelltext, die zwar für Extension-Entwicklung und Arbeiten an Templates total super sind, bei der Layouterei aber eher stören.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den Server-Cache zu umgehen? Oder muss ich einen Feature-Request starten? Könnte man doch davon abhängig machen, ob man als Admin am BE angemeldet ist - dann keinen Server-Cache, sonst schon. Das wäre doch mal ein Ding!

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von do_while
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Berlin | Deutschland
    Beiträge
    3.534
    Partner-ID
    1081
    User beschenken
    Wunschliste
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Ich verändere die SCSS-Dateien mit dem Editor in der Dateiverwaltung von Contao. Dann wird automatisch (auch beim Speichern einer Include-SCSS) das CSS für die Website neu generiert. Im Browser muss man nur mit Strg-F5 dann die Dateien neu vom Server laden.

  3. #3
    Community-Moderatorin & Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    5.740
    Partner-ID
    7421
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Ich arbeite grundsätzlich lokal und verwende auf dem Server nur die generierte css Datei. Damit gibt es die Probleme so nicht.
    Ich hatte aber in einer Fremdinstallation mit dem Problem auch schon zu kämpfen. Damals habe ich mir die Erweiterung https://packagist.org/packages/erdma.../theme-toolbox installiert um die Probleme zu umgehen.
    Ich habe Dir mit meinen Hinweisen geholfen und Du möchtest Dich bedanken?
    Unterstütze bitte das Contao-Projekt (Button Links)
    Weitere Spendenmöglichkeiten
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen

    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.




  4. #4
    Alter Contao-Hase Avatar von Franko
    Registriert seit
    22.06.2009.
    Beiträge
    1.446
    Partner-ID
    6122
    Contao-Projekt unterstützen

    Support Contao

    Standard

    Gleiches gilt auch auch für SCSS - insbesondere hinsichtlich Partials. Die erwähnte Erweiterung hilft zwar,
    aber ansonsten bevorzuge ich, wie @mlweb, den »lokalen« Weg.
    Allein schon um aktuelle features (z.B. @use/@forward) nutzen zu können.
    Freelancer, Digital Design Enthusiast, Contao Aficionado and Tutorial Junkie @MoinFranko - Carpe diem ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •