Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DSGVO konform Youtube Videos einbetten mit automatischem Vorschaubild

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    12.03.2010.
    Beiträge
    219

    Standard DSGVO konform Youtube Videos einbetten mit automatischem Vorschaubild

    Hi,
    ich habe ein Tutorial erstellt das behandelt, wie man ein YouTube Video mit dem Contao YouTube Element in eine Webseite einbinden kann, DSGVO konform bleibt und nicht auf den Komfort des Vorschaubildes verzichten muss.
    Das Tutorial findet sich hier https://www.webdesign-in-sachsen.de/...einbinden.html
    Feedback gern an mich.
    Viel Spaß

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    8.861
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    @Honig: m.E. ist seit Contao 4.9 es so, dass man ein Vorschaubild einblenden kann und erst bei Klick der iFrame geladen wird... oder?

    Damit wäre der IFrame-Manager nicht (unbedingt) notwendig...

    Das Laden des Bildes über einen Proxy ist auf alle Fälle eine prima Idee - die könnte sich in einer Erweiterung wiederfinden ;-)

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    12.03.2010.
    Beiträge
    219

    Standard

    Ja das ist tatsächlich so. Ich finde es aber super anstrengend, wenn das Vorschaubild erst mal irgendwie beschafft werden muss. Für "normale" Nutzer ist das eher nicht zumutbar. Ich habe das immer per Browser Dev Tools irgendwie herausoperiert
    Es geht hier tatsächlich darum das man den Komfort des YouTube Elements nicht verliert - einfach YT ID ins Feld (das könnte auch per JS vielleicht in Zukunft die ID aus der URL extrahieren) und Vorschaubild und alles ist da + Privacy Kirsche oben drauf :-)
    Aber klar als festes Feature in Contao wäre das natürlich auch Sahne.

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von zonky
    Registriert seit
    19.03.2010.
    Ort
    Berlin, Rdf
    Beiträge
    8.861
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Honig Beitrag anzeigen
    Aber klar als festes Feature in Contao wäre das natürlich auch Sahne.
    Ob sowas Einzug in Contao-Core hält, bezweifle ich - der Core sollte immer recht schlank bleiben... auf den Seiten, die ich betreue, gibt es so gut wie keine YT-Einbindung

    Eine extra Erweiterung wäre da der gangbare(re) Weg.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •