33 geniale Contao-Erweiterungen, die du kennen solltest! - Contao Academy
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: pase error nach Installation von Catalognotelist

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard pase error nach Installation von Catalognotelist

    Hilfä,

    nach meinem Versuch die Catalognotelist extension in Contao 3.1.1 zu installieren trat ein parse error beim update der Datenbank auf:
    Parse error: syntax error, unexpected '$GLOBALS' (T_VARIABLE) in /.../..._.../webseiten/system/cache/config/config.php on line 1871

    Ich komm nicht mehr ins Backend, geschweigedenn in die Erweiterungsverwaltung. Contao Check hilft nicht weiter. Versuch den Catalognotelist extension Ordner via FTP umzubenennen war ohne Erfolg. Gibt es rettende Maßnahmen (bessere als das drüberbügeln eines wochenalten Backups) ?

  2. #2
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ich glaube umbenennen innerhalb des modules Ordners hilft nicht. Verschiebe den (Catalognotelist) Ordner mal raus aus dem modules Ordner oder lösche ihn. Dann nochmal install.php aufrufen um die Datenbank zu aktualisieren.

  3. #3
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.522
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Weder die Catalognotelist noch der Catalog wird jemals unter Contao 3 laufen. Beide Extensions sind obloset. Lösche die betreffenden Ordner per FTP.

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    Danke für die schnellen Reaktionen!

    Ich habe catalog und catalognotelist aus dem Modules verzeichnis gelöscht, jedoch ohne Erfolg. Install.php lässt sich ebensowenig aufrufen, wie das Back- & Frontend.
    Die entsprechende Zeile in der config.php beinhaltet: $GLOBALS['BE_MOD']['content']['ytvideo'] = array, also die youtube Extension, die aber vor dem Installationsversuch von Catalognotelist einwandfrei funktionierte. Merkwürdig!
    Der vollständigkeit halber muss ich sagen, dass ich im Zuge des aufsetzens eines Merkzettels 4 weitere Extensions installieren wollte:
    Catalog
    Backend_filterwiz
    Backend_tabletree
    DC_DynamicTable
    Taxonomy
    Catalognotelist
    Nach dem letzten (Catalognotelist) trat der Fehler auf. Jedoch habe ich mittlerweile alle neu angelegten Extensions per FTP wieder gelöscht. Trotzdem bleibt das Parse Error. Was bleibt an Optionen ??

  5. #5
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Eventuell mal die Abhängigkeiten prüfen, vielleicht sind im Hintergrund weitere, für diese Erweiterungen notwendigen Erweiterungen installiert worden.

    Kommt auch drauf an, was seit dem letzten Backup sich überhaupt geändert hat. Manches lässt sich notfalls sicher aus der aktuellen DB wiederherstellen. Oder du gehst anders herum vor und versuchst - nach einem vollständigen Backup der aktuellen DB die störenden Überreste der neuen Erweiterungen zu beseitigen.

  6. #6
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    ich habe nun aus dem funktionierenden Backup das Modules Verzeichnis per ftp in das sytems verzeichnis hochgeladen und das alte Modules Verzeichnis gelöscht => nachwievor - parse error. Verdammich noch eins !
    Es scheint also nicht das fehlerhafte Modules Verzeichnis zu sein. Was kann im Zuge der extension installtion noch "beschädigt" worden sein. SOll ich die config datei in der das Parse error auftritt mal aus dem Backup ersetzen ?

  7. #7
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    gesagt getan ! nach dem Ersetzen der Config Datei wird das Front End zwar aufgebaut aber mit 3 Fehlermeldungen im Kopfbereich der Seite:

    Warning: array_merge_recursive(): recursion detected in system/helper/functions.php on line 515

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /.../.../webseiten/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 277

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /.../.../webseiten/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 278

    trotz Aktualisierung der Datenbank über das Installtool bleibt der Fehler.

  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    114

    Standard

    ok durch den Zugriff auf die Erweiterungsverwaltung konnte ich die Extensions löschen und die Fehlermeldung beseitigen. Der Grund warum ich die Extensions intalltiert habe ist - wie geschildert - der Wunsch der Integration eines Merkzettels. Da die Extensions mit Contao 3 offensichtlich nicht kompatibel sind bleibt die Frage nach einer Lösung für diese Contao Version ? Vielen Dank für den bisherigen Support

  9. #9
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    22.10.2013.
    Beiträge
    8.107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Was verstehst du unter Merkzettel bzw was muss die Extension können?

  10. #10
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.134
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Da du den Catalog und Merkzettel genommen hatest, gehe ich davon aus, das es sowas in der Art sein soll:
    - Metamodels
    - Merkzettel (für eben Metamodels)

    Gibts beides schon. Und auch für Contao 3

    Viele Grüße

  11. #11
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.522
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von taktell81 Beitrag anzeigen
    Der Grund warum ich die Extensions intalltiert habe ist - wie geschildert - der Wunsch der Integration eines Merkzettels. Da die Extensions mit Contao 3 offensichtlich nicht kompatibel sind bleibt die Frage nach einer Lösung für diese Contao Version ? Vielen Dank für den bisherigen Support
    Ich frag mich grad, wie deutlich man noch schreiben muss, dass der Catalog obsolet ist ... Sorry, mir geht das langsam über die Hutschnur, hier alle paar Tage User zu supporten, die den ersten Sticky-Post im Catalog-Unterforum nicht lesen.

    (nichts persönlich gegen Dich, eher so allgemeines Unwohlsein)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •