Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SyncCto und MetaModels

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von chibineko
    Registriert seit
    02.06.2011.
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    6306

    Standard SyncCto und MetaModels

    Moin,

    da MetaModels nun 2 Versionen hat, einmal eine alte die den MetaModels/DC_General benutzte und die neue, sogenannte tng Version, der den contao-community-alliance/dc-general benutzt gibt es nun auch für SyncCto 2 Versionen.

    Die Versionen von SyncCto (dev // master) die auch im ER ist, läuft mit einer alten Version von Dc-General und zwar die aus MetaModel/dc-general. Jeder der also MetaModels in der Version 1.0.x benutzt, kann SyncCto wie gewohnt benutzten. Alle die die neue Version von MetaModels benutzten, also Version 2.0.x müssen SyncCto als tng laden. Diese Version ist nur mit Composer erhältlich.

    Information ER:

    Wenn SyncCto über das ER installiert wird, wird eine alter Version von MetaModels/DC_General mit installiert. Dies wird gemacht damit syncCto auch ohne MetaModels läuft. Diese Version unterstützt aber nicht den aktuellen MetaModels Core.
    Um trotzdem alles benutzten zu können geht bitte wie folgt vor:

    1. Installation

    1. Installier syncCto.
    2. Setzt den DcGeneral auf Löschgeschützt // Updategeschützt
    3. Löscht den alten dc-general Ordner ( system / modules / generalDriver)
    4. Installier die nightly von MetaModels

    2. Update syncCto

    1. Installier syncCto OHNE DcGeneral mit zu installieren, sollte dank "Löschgeschützt // Updategeschützt" aber eigentlich nicht möglich sein.


    Versionen und Support:

    syncCto unter der Version 2.5.x ist noch für Contao 2.11.x freigegeben, diese Version arbeitet mit dem alten DC_General zusammen. Für diese Version wird nicht mehr aktuell gearbeitet. Es wird nur noch auf Nachfrage neue Sachen gepflegt.

    Contao 3.1.x hat kein Support, die Contao 3.2.x hat wieder den vollen Support. Hier läuft auch der DcGeneral in beiden Versionen. Sollte es in der Contao 3 Version ein Problem geben, mit dem DcGenerl oder allgemein bitte ein Ticket auf der Github Seite von syncCto erstellen.

    Github:

    Version für den alten DcGeneral und MetaModels 1.0.x / 1.1.x

    https://github.com/menatwork/syncCto
    https://github.com/menatwork/syncCto/tree/dev

    Version für den neuen DcGeneral und MetaModels 2.0.x

    https://github.com/menatwork/syncCto/tree/tng

    Version für Contao 2 und den alten DcGeneral und MetaModels 1.0.x

    https://github.com/menatwork/syncCto/tree/contao2
    Geändert von chibineko (24.08.2014 um 12:28 Uhr)

  2. #2
    Contao-Nutzer Avatar von chibineko
    Registriert seit
    02.06.2011.
    Beiträge
    120
    Partner-ID
    6306

    Standard MetaModels, Composer welche Version?

    Wenn ihr nicht wisst welcher Version der Composer von MetaModels installiert schaut bitte einmal hier rein
    => https://community.contao.org/de/show...ls-in-Contao-3

  3. #3
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.656
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zur Sicherheit noch mal nachgefragt: Wie verhält es sich mit MM 1.1 (habe hier die 1.1.x-dev)?

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von ways2web
    Registriert seit
    23.03.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.689
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    es ist kein einfaches Unterfangen syncCto in einer Contao 3.2 mit MM 2 und theme_plus nachträglich zu installieren.
    Entweder habe ich zuviel gelesen oder genau das falsche. Ich musste die Installation leider löschen.
    Composer hat mir soviele Probleme angezeigt, dass es mir unmöglich war mich zu orientieren. Hauptsächlich war es ein xy requires xy
    GutscheinCode rundum-medien um bei Webgo 10EUR zu sparen

  5. #5
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.172
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hmm eigentlich bei MM und bei SyncCTO die TNG Variante nehmen. Dann sollte das auch mit dem DCG passen und nicht zu solchen Ergebnissen führen.

    Wenn du die Fehlermeldungen hier im Forum oder im IRC oder in Mumble gepostet hättest, dann hätte man dir da eventuell auch weiter helfen können ohne, das du das komplett neu machen musst. Leider fehlen uns immer wieder solche Fehlermeldungen. Ohne die kann ja nichts verbessert werden

    Viele Grüße

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von ways2web
    Registriert seit
    23.03.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.689
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hi Marc,

    danke für dein Feedback.
    War ja kein Problem für mich alles neu zu machen hab ja nen Backup und das geht ja recht flott.
    Wie ich jetzt nach dem zweiten neuanfang feststelle, ist es vielleicht gar nicht MM oder SyncCto selbst... zumindest nicht primär.

    Ich hab das frische backup einfach mal nen update der extensions verpasst ohne vorher neue Pakete für die Installation auszuwählen.
    Und schon da fängt das Problem an, aber die Meldung hilft mir nicht dabei ein Problem zu melden, weil ich nicht weiß wo.
    bei dem events-contao-bindings von CCA ?

    Mein Composer spuckt aktuell das aus, wenn ich SyncCto installieren will... bzw viel wichtiger, wenn ich bereits installierte Pakete updaten will
    [32mLoading composer repositories with package information
    Updating dependencies
    Your requirements could not be resolved to an installable set of packages.

    Problem 1
    - Removal request for contao-community-alliance/events-contao-bindings == 3.2.9999999.9999999-dev
    - metamodels/attribute_timestamp 2.0.x-dev requires contao-community-alliance/events-contao-bindings * -> satisfiable by contao-community-alliance/events-contao-bindings[3.2.x-dev, dev-contao-3.2].
    - metamodels/attribute_timestamp 2.0.x-dev requires contao-community-alliance/events-contao-bindings * -> satisfiable by contao-community-alliance/events-contao-bindings[3.2.x-dev, dev-contao-3.2].
    - Removal request for contao-community-alliance/events-contao-bindings == dev-contao-3.2
    - Installation request for metamodels/attribute_timestamp 2.0.x-dev -> satisfiable by metamodels/attribute_timestamp[2.0.x-dev].
    GutscheinCode rundum-medien um bei Webgo 10EUR zu sparen

  7. #7
    Contao-Fan Avatar von zwergschwein
    Registriert seit
    23.06.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    258
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Gibt es bereits eine Möglichkeit die TNG-Version von syncCto auch händisch zu installieren?

    Hintergrund ist der, dass ich aktuell eine Installation habe, die sowohl mit MetaModels läuft, als auch rege Gebrauch von syncCto macht. Composer kann ich allerdings wegen nicht so tollen Hostingbedingungen einsetzen

    Grüße,
    Marie

  8. #8
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.172
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Huhu zwergschwein,
    TNG solltest runter laden können und dann per Hand installieren (github tng branch).

    Viele Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •