Contao Konferenz 2019 in Duisburg - Call for Papers
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 93

Thema: Foundation von Zurb Framework – Erweiterungen und Templates

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Computer Foundation von Zurb Framework – Erweiterungen und Templates

    Hallo an Alle,

    ich möchte hier einmal kurz meine Erweiterung vorstellen. Da ich selber das Framework Foundation für responsive Websites bevorzugt benutze, habe ich lange daran gearbeitet dieses Framework in Contao zu integrieren. Mir ist klar, das man mittlerweile Templates manuell zuweisen kann usw.
    Die Erweiterung macht es aber einfacher und bietet noch mehr

    Hier eine kleine Beschreibung für Euch:

    Die Erweiterung bindet das Framework Foundation 5 mit all seinen Features in Contao ein. Diese Extension nutzt das Framework Foundation (Version 5) von Zurb. Das Framework hat viele tolle Plugins, viele Lösungen für die täglichen Aufgaben eines Frontend-Designers.

    Foundation To Contao bietet eine bequeme Steuerung verschiedener Raster-Styles. Verschiedene Typische Rasterdesigns unter anderem auch mit individuellen CSS-Klassen können automatisch Artikeln, Elementen, Modulen wie auch Formularfeldern zugewiesen werden.

    Alle wichtigen Templates sind auf das Framework zugeschnitten angepasst. Für Sass-Freunde und ambitionierte Webworker dürfte das Sahnehäubchen die im Backend konfigurierbare Generierung von SCSS-Files sein. So können auf einfache Weise nur die benötigten Module des Frameworks individuell zusammengefasst werden. Das ist gut für die Performance.

    In der Erweiterung ist eine ausgeklügelte Logik um Designvorgaben als Standartwerte für Inhaltselemente, Module, Artikel und Formularfelder zuzuweisen. Die Designvorgabe können auch explizit einem Bereich zugewiesen werden, sodass zum Beispiel bestimmte Designvorgaben nur für Artikel durch den Redakteur auswählbar sind.

    Milestones bis August 2015
    Ich möchte im Laufe der Zeit noch die Useability im Backend verbessern.
    Zu diesen Zweck möchte ich ein passendes Backendtheme als zusätzliche Erweiterung entwickeln.

    Zur Zeit sind die nächsten Prioritäten auf eine Vorschau der Designvorgaben gelegt. Es können Bilder oder Icons zugewiesen werden, welche dann dem Redakteur oder Anwender als visuelle Hilfe bei der Auswahl dienen. Geplant ist zudem eine Runonce welche ein Basis-Set implementiert, sowie dass die Sprachvariablen über Transiflex angeknüpft werden.

    In ferner Zukunft habe ich noch eine Zwischenablage im Sinn so ganze Platzhaltermodule Lagern.
    Ein Isotopeecommerce Bundle habe ich auch noch im Sinn...

    Demo und Übersicht:
    http://foundation-to-contao.de/

    GitHub:
    https://github.com/designs2/foundation-to-contao/

    Ich bin gespannt auf Feedback und konstruktive Anregungen.
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  2. #2
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.105
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hey Monique Hahnefeld,
    klingt schon mal spannend das ganze. Ich hab gerade leider keine Zeit mir das genauer anzuschauen.. wollte nur mal fragen, ob du dazu auch einen Vortrag eingereicht hast für die Konferenz. Wäre sicher spannend.

    Viele Grüße

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Standard

    Hi MacKP ,

    danke! Ja das wollte ich tatsächlich noch tun im Laufe dieser Woche.
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Hört sich wirklich interessant an.

    Ich bin gerade dabei mich in Contao und Bootstrap einzuarbeiten. Was ist der Vor- Nachteil vom Zurb?

    Kenne es noch gar nicht.

  5. #5
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Computer

    Hi,
    Ich habe den Vortrag eingereicht. Mal sehen ob es klappt

    @chrischnian
    es gibt viele Frameworks. Ich habe mich vor 2 Jahren für Foundation entschieden, weil mir der minimalistische Stil besser gefiel und er auch näher am späteren Flat-Design-Trend dran war. Zu dem Zeitpunkt gab es auch noch andere Unterschiede, zwischen Bootstrap und Foundation, die sich aber mittlerweile ausgeglichen haben. Letztlich ist es vermutlich eine Geschmacksfrage welches Framework man für sich nimmt. Ich habe für den Vortrag zur Konferenz auch vor eine Übersicht über Funktionen verschiedener Frameworks und Erweiterungen zu erstellen.
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  6. #6
    Contao-Fan Avatar von neophron
    Registriert seit
    12.06.2010.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    271

    Standard

    Zitat Zitat von chrischnian Beitrag anzeigen
    Hört sich wirklich interessant an.

    Ich bin gerade dabei mich in Contao und Bootstrap einzuarbeiten. Was ist der Vor- Nachteil vom Zurb?

    Kenne es noch gar nicht.
    http://www.sitepoint.com/grid-system...vs-foundation/

  7. #7
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Monique ich habe mir heute mal dein Foundation installiert.

    In welchen Forum kann man dir Fehler und fragen stellen?

  8. #8
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Computer

    Hallo,

    Fehler - Report mit genauen Angaben zu der Umgebung der Installtion auf:
    https://github.com/designs2/foundation-to-contao

    Fragen zur Anwendung können hier am besten beantwortet werden.
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  9. #9
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard Erste Tests

    Hallo also dann will ich mal anfangen mit den Fragen

    Ich habe ein aktuelles 3.4.4 installiert und als einziges das Foundation installiert.

    Was mit gut gefällt gegenüber Bootstrap ist das einige Elemente gleich dabei sind die ich in Bootstrap extra installieren muss.

    Ich habe die http://www.foundation-to-contao.de/c...jetzt-beginnen mal durchgemacht und finde als 1.te Frage die fixes.css net.

    Auch mediaelementplayer.min.css finde ich in den angegeben Ordner net und kann auch net wechseln.

  10. #10
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Standard

    Hallo Chrischnian,

    die jetzige Version ist nicht für die 3.4.x freigegeben
    (Ich arbeite an der neuen Version die für Contao 3.4 -3.5 freigegeben sein wird, dauert aber sicher noch etwas ...)

    Allgemein kannst du dir aber die Demo installieren. Da siehst du wie alles Aufgebaut ist.
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  11. #11
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Ok also kommt die neue Version mit der 3.5 im Mai

    dann werde ich mir mal die Demo holen und alles mal mit der testen.

    Ok danke und dann schaue ich die mal durch.

  12. #12
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Habe mir mal Foundation angeschaut mit der Demo angeschaut.

    Was mir sehr gut gefällt ist die Menge an "erweiterungen" was es selbst mitbringt, ich meine die Spalten und andere Features.

    Was mich gerade überfordert sind die unmengen an Styles usw was du in der Demo hast.

    Was "brauche" ich wirklich und was net. Auch die Designvorgabe die man bei jeden Inhalt nochmal eingeben kann, ist derzeit ein wenig viel und muss man erst erforschen. Für was sind nochmal die Attribute bei den Inhalten?

    Wie geht man hier am besten vor, kannst du irgendwelche Erfahrungstipps geben?

    Wie ist deine Erfahrung bezüglich Pagespeed usw?

  13. #13
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard Elemente ausblenden

    Hallo Monique

    ich habe mal eine Frage zu Foundation weil ich gerade viel teste. Anhand deiner Demo versuche ich so gut wie möglich alles zu recherchieren.

    Aber gerade finde ich dies wirklich nicht oder bin blind

    Wie kann ich ab gewissen Auslösungen Elemente ausblenden lassen?

  14. #14
    Contao-Urgestein Avatar von fiedsch
    Registriert seit
    09.07.2009.
    Ort
    München
    Beiträge
    2.166

    Standard

    Zitat Zitat von chrischnian Beitrag anzeigen
    Wie kann ich ab gewissen Auslösungen Elemente ausblenden lassen?
    http://foundation.zurb.com/docs/comp...isibility.html

  15. #15
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard Weitere Bereich hinzufügen

    Hallo so nun die nächste Frage.

    Ich möchte zu der Off-Canvas Navi und dessen Inhaltsbereich noch einen unter den Header einfügen.

    Muss ich dazu unbedingt im Template was ändern oder kann ich das auch anders lösen?

    Wie kann ich zu den derzeitigen Spalten Layout auch einen Inhaltsbereich über die komplette Bereich umsetzen.

    Danke für die Denkanstöße

  16. #16
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Standard Neue Version von Foundation-To-Contao für Contao 3.4.x

    Neue Version von Foundation-To-Contao für Contao 3.4.x verfügbar.
    http://foundation-to-contao.de

    @chrischnian
    Ich möchte zu der Off-Canvas Navi und dessen Inhaltsbereich noch einen unter den Header einfügen.
    Ich verstehe nicht was du machen willst. Was hat der Inhalt unter dem Header mit der Off-Canvas-Navigation zutun?
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  17. #17
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Hat sich schon erledigt Monique hatte da einen Tag lang wahrscheinlich Knoten im Kopf

  18. #18
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo zusammen,

    bei der Intallation von Foundation-to-Contao treten bei mir Fehler auf.

    Ich verwende die aktuellste Contao 3.4.5 Version.

    Den Ordner "foundation-to-contao" habe ich in den Ordner "/system/modules" und den Ordner "files-package" habe ich in den "files" Ordner kopiert.

    Trotzdem habe ich nicht die Registerreiter zum einstellen der Erweiterung.

    Wenn ich dann den Cache leere bekomme ich einen Fehler angezeigt, den ich nur behoben bekomme wenn ich den Ordner "foundation-to-contao" wieder lösche.

    Kann mir jemand veraten wo der Fehler liegt? Ich bin seit Tagen daran und versuche es immer wieder. Leider finde ich nichts im Internet. Auch mit der Anleitung komme ich leider nicht weiter.

    Lieben Gruß Philipp

  19. #19
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    21.01.2014.
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich habe es gerade erneut versucht und habe die Dateien nach den Anweisungen installiert. Nun wollte ich den Cache aufbauen. Es erscheint nun dieser Fehler:

    Code:
    The module dependencies could not be resolved.
    Array
    (
        [foundation-to-contao] => Array
            (
                [0] => multicolumnwizard
            )
    
    )

  20. #20
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Dir fehlt einfach der MultiColumnWizard. Wenn du eine Extension manuell installierst musst du dich auch manuell um die Abhängigkeiten kümmern.

  21. #21
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2015.
    Beiträge
    2

    Standard

    Probiere ich heute abend aus danke dir

  22. #22
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2015.
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen gibt es auch ein genaues Handbuch für foundation-to-contao?

  23. #23
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    Computer Neue Version von Foundation To Contao ist jetzt für Contao 3.5. LTS verfügbar !!!

    http://www.designs2.de/i/news/news-d...to-contao.html

    Derzeit nur über Composer oder manuell installierbar. Der Vollständigkeit werde ich die Erweiterung auch über das RE die nächsten Tage zur Verfügung stellen...
    Geändert von Monique Hahnefeld (08.07.2015 um 09:11 Uhr)
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  24. #24
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Die beste Nachricht des Tages.

    Nun nur sehen wie ich das update hinbekomme

  25. #25
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    So schon die ersten kleinen Probleme beim Update.

    Ich habe die Datenbanktabellen umgenannt und dann Pakete aktualisieren. Er bringt dann das Fenster Datenbank aktualisieren.

    Will aber die Tabellen anlegen und darunter diese löschen.

    Also kein Update sondern Create Table und drunter Drop Table

  26. #26
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Auch bei einer anderen 3.4.5 bringt er das!!

    Code:
     	
    
    CREATE TABLE `tl_ftc_presets` (
      `id` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
      `tstamp` int(10) unsigned NOT NULL default '0',
      `name` varchar(64) NOT NULL default '',
      `description` varchar(2000) NOT NULL default '',
      `preview` varchar(32) NOT NULL default '',
      `small` char(8) NOT NULL default '12',
      `medium` char(8) NOT NULL default '-',
      `large` char(8) NOT NULL default '-',
      `xlarge` char(8) NOT NULL default '-',
      `xxlarge` char(8) NOT NULL default '12',
      `float_ftc` varchar(255) NOT NULL default '-',
      `align` varchar(2000) NOT NULL default '-',
      `pull` varchar(255) NOT NULL default '-',
      `push` varchar(255) NOT NULL default '-',
      `custom` varchar(255) NOT NULL default '',
      `show_in_sections` varchar(255) NULL,
      `use_as_default_for` varchar(255) NULL,
      PRIMARY KEY  (`id`)
    ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=UTF8;
    
    	
    
    CREATE TABLE `tl_ftc_settings` (
      `id` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
      `sorting` int(10) unsigned NOT NULL default '0',
      `tstamp` int(10) unsigned NOT NULL default '0',
      `pid` varchar(32) NOT NULL default '',
      `name` varchar(32) NOT NULL default '',
      `theme_folder` varchar(255) NOT NULL default '',
      `primary_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `secondary_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `alert_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `success_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `body_font_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `header_font_color` varchar(32) NOT NULL default '',
      `text_direction` char(16) NOT NULL default 'ltr',
      `icon_fonts` blob NULL,
      `fonts` blob NULL,
      `cols` varchar(32) NOT NULL default '',
      `breakpoint` varchar(32) NOT NULL default '',
      `max_width` varchar(32) NOT NULL default '',
      `gap` varchar(32) NOT NULL default '',
      `radius` varchar(32) NOT NULL default '',
      `typografie` char(1) NOT NULL default '',
      `typografie_vars` text NULL,
      `accordion` char(1) NOT NULL default '',
      `accordion_vars` text NULL,
      `alert_boxes` char(1) NOT NULL default '',
      `alert_boxes_vars` text NULL,
      `block_grid` char(1) NOT NULL default '',
      `block_grid_vars` text NULL,
      `breadcrumbs` char(1) NOT NULL default '',
      `breadcrumbs_vars` text NULL,
      `button_groups` char(1) NOT NULL default '',
      `button_groups_vars` text NULL,
      `buttons` char(1) NOT NULL default '',
      `buttons_vars` text NULL,
      `clearing` char(1) NOT NULL default '',
      `clearing_vars` text NULL,
      `dropdown_buttons` char(1) NOT NULL default '',
      `dropdown_buttons_vars` text NULL,
      `dropdown` char(1) NOT NULL default '',
      `dropdown_vars` text NULL,
      `flex_video` char(1) NOT NULL default '',
      `flex_video_vars` text NULL,
      `forms` char(1) NOT NULL default '',
      `forms_vars` text NULL,
      `global` char(1) NOT NULL default '',
      `global_vars` text NULL,
      `grid` char(1) NOT NULL default '',
      `grid_vars` text NULL,
      `inline_lists` char(1) NOT NULL default '',
      `inline_lists_vars` text NULL,
      `joyride` char(1) NOT NULL default '',
      `joyride_vars` text NULL,
      `keystrokes` char(1) NOT NULL default '',
      `keystrokes_vars` text NULL,
      `labels` char(1) NOT NULL default '',
      `labels_vars` text NULL,
      `magellan` char(1) NOT NULL default '',
      `magellan_vars` text NULL,
      `offcanvas` char(1) NOT NULL default '',
      `offcanvas_vars` text NULL,
      `orbit` char(1) NOT NULL default '',
      `orbit_vars` text NULL,
      `pagination` char(1) NOT NULL default '',
      `pagination_vars` text NULL,
      `panels` char(1) NOT NULL default '',
      `panels_vars` text NULL,
      `pricing_tables` char(1) NOT NULL default '',
      `pricing_tables_vars` text NULL,
      `progress_bars` char(1) NOT NULL default '',
      `progress_bars_vars` text NULL,
      `range_slider` char(1) NOT NULL default '',
      `range_slider_vars` text NULL,
      `reveal` char(1) NOT NULL default '',
      `reveal_new` char(1) NOT NULL default '',
      `reveal_new_vars` text NULL,
      `reveal_vars` text NULL,
      `side_nav` char(1) NOT NULL default '',
      `side_nav_vars` text NULL,
      `split_buttons` char(1) NOT NULL default '',
      `split_buttons_vars` text NULL,
      `sub_nav` char(1) NOT NULL default '',
      `sub_nav_vars` text NULL,
      `switch` char(1) NOT NULL default '',
      `switch_vars` text NULL,
      `tables` char(1) NOT NULL default '',
      `tables_vars` text NULL,
      `tabs` char(1) NOT NULL default '',
      `tabs_vars` text NULL,
      `thumbs` char(1) NOT NULL default '',
      `thumbs_vars` text NULL,
      `tooltips` char(1) NOT NULL default '',
      `tooltips_vars` text NULL,
      `top_bar` char(1) NOT NULL default '',
      `top_bar_vars` text NULL,
      `type` char(1) NOT NULL default '',
      `type_vars` text NULL,
      `visibility` char(1) NOT NULL default '',
      `visibility_vars` text NULL,
      PRIMARY KEY  (`id`),
      KEY `pid` (`pid`)
    ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=UTF8;
    
    	Alle auswählen
    	
    
    DROP TABLE `tl_co_foundation_settings`;
    
    	
    
    DROP TABLE `tl_co_presets`;
    Ist deine Anleitung hier fehlerhaft?

  27. #27
    Contao-Fan
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Küps
    Beiträge
    295

    Standard

    Ok manchmal stellt man sich dümmer an als man ist

    Also mein Tipp

    files/themes/foundation umbenennen in files/themes/foundation-old

    Dann eine Sicherung der DB und die beiden Tabellen umbennen.

    Dann designs2/foundation-to-contao entfernen und designs2/codeowl_fw_foundation installieren. So hat es bei mir in 2 Installtionen geklappt.

    Ok Problem erledigt Patient tot

  28. #28
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384

    HTML Grid-Erweiterung codeowl_grid_control

    Wer nur eine gute Grid-Erweiterung braucht und nicht das ganze Paket, kann codeowl_grid_control auch ohne den dritten Teil nutzen.
    • Grid-Spaltenzahl einstellen, egal ob 4, 12, 16, oder 32
    • Perfekte Grid-Kontrolle, für Redakteur und Admin
    • Einfache UI, einfache Bedienung
    • Auswahl zwischen 3 verschiedene Backend-Auswahl-Ansichten
    • Eigene Vorschau für individuelle Styles einfach als Bild oder Icon zur Verfügung stellen



    Übrigens: So könnt ihr die neue ‪#‎Erweiterung‬ ‪#‎codeowl_grid_control‬ updatesicher für das ‪#‎Contao‬ Grid anpassen. Einfach die folgenden Variablen in eure localconfig.php ERGÄNZEND eintragen: https://github.com/designs2/codeowl_...ocalconfig.php

    Grid Control könnt ihr auch bereits über das ER installieren:
    https://contao.org/de/erweiterungsli...000019.de.html (-> wird von grid control benötigt)
    https://contao.org/de/erweiterungsli...000009.de.html
    Geändert von Monique Hahnefeld (10.07.2015 um 18:21 Uhr)
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  29. #29
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    Ciao Monique

    Ich wollte mich mal schlau machen bezüglich dem Framework und wollte es in einer neuen 3.5.3 installation über Composer installieren.
    Ich habe sonst keine anderen Erweiterungen installiert, aber auch nach zwei versuchen kriege ich immer eine Fehlermeldung

    Code:
    Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table 'crenova1_contao353.tl_co_foundation_settings' doesn't exist (SELECT * FROM tl_co_foundation_settings) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
    #0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
    #1 system/modules/core/library/Contao/Model.php(1082): Contao\Database\Statement->execute(NULL)
    #2 system/modules/core/library/Contao/Model.php(981): Contao\Model::find(Array)
    #3 composer/vendor/designs2/codeowl_fw_foundation/TL_ROOT/system/modules/codeowl_fw_foundation/models/FoundationSettingsModel.php(30): Contao\Model::findAll()
    #4 system/modules/codeowl_fw_foundation/classes/Hooks.php(28): Codeowl\FoundationSettingsModel->getMaxCols()
    #5 system/modules/codeowl_design_presets/dca/tl_co_presets.php(221): Codeowl\Hooks->colSizeHook()
    #6 system/modules/core/library/Contao/DcaLoader.php(86): include('/home/crenova1/...')
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1269): Contao\DcaLoader->load(false)
    #8 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(382): Contao\Controller::loadDataContainer('tl_co_presets')
    #9 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(128): Contao\DcaExtractor->createExtract()
    #10 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(144): Contao\DcaExtractor->__construct('tl_co_presets')
    #11 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(295): Contao\DcaExtractor::getInstance('tl_co_presets')
    #12 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(111): Contao\Database\Installer->getFromDca()
    #13 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(41): Contao\Database\Installer->compileCommands()
    #14 system/modules/!composer/src/Controller/UpdateDatabaseController.php(71): Contao\Database\Installer->generateSqlForm()
    #15 system/modules/!composer/src/ClientBackend.php(218): ContaoCommunityAlliance\Contao\Composer\Controller\UpdateDatabaseController->handle(Object(Contao\Input))
    #16 system/modules/core/classes/Backend.php(423): ContaoCommunityAlliance\Contao\Composer\ClientBackend->generate()
    #17 system/modules/core/controllers/BackendMain.php(131): Contao\Backend->getBackendModule('composer')
    #18 contao/main.php(20): Contao\BackendMain->run()
    #19 {main}
    habe ich einen Schritt übersehen?

    Vielen Dank für Deine Hilfe

    Ich versuche es auch mal mit einer manuellen Installation

    lg
    Christian
    Geändert von Buckshot (15.09.2015 um 15:29 Uhr)

  30. #30
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wird das Datenbank Update nicht durchgeführt? Wenn nicht, führe es einfach mal manuell aus.

  31. #31
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    also wenn ich die install.php aufrufe kriege ich schon diese Fehlermeldung. Oder kann ich ein DB Update noch anderweitig machen?

  32. #32
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    Also, ich hab jetzt versucht das ganze manuell zu installieren und es hat nicht geklappt....
    folgendes habe ich gemacht:

    1. neues contao 3.5.3 installiert
    2. composer installiert
    3. codeowl_grid_control-master, codeowl_design_presets-master, codeowl_fw_foundation-master und den MultiColumnWizard von github gezogen und gemäss Anleitung die jeweiligen Ordner in system/modules + files/themes geladen.
    4. einen DB update gemacht und dann folgende Meldung erhalten

    Code:
    Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table 'crenova1_contao353.tl_co_foundation_settings' doesn't exist (SELECT * FROM tl_co_foundation_settings) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
    #0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
    #1 system/modules/core/library/Contao/Model.php(1082): Contao\Database\Statement->execute(NULL)
    #2 system/modules/core/library/Contao/Model.php(981): Contao\Model::find(Array)
    #3 system/modules/codeowl_fw_foundation/models/FoundationSettingsModel.php(30): Contao\Model::findAll()
    #4 system/modules/codeowl_fw_foundation/classes/Hooks.php(28): Codeowl\FoundationSettingsModel->getMaxCols()
    #5 system/modules/codeowl_design_presets/dca/tl_co_presets.php(221): Codeowl\Hooks->colSizeHook()
    #6 system/modules/core/library/Contao/DcaLoader.php(86): include('/home/crenova1/...')
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1269): Contao\DcaLoader->load(false)
    #8 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(382): Contao\Controller::loadDataContainer('tl_co_presets')
    #9 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(128): Contao\DcaExtractor->createExtract()
    #10 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(144): Contao\DcaExtractor->__construct('tl_co_presets')
    #11 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(295): Contao\DcaExtractor::getInstance('tl_co_presets')
    #12 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(111): Contao\Database\Installer->getFromDca()
    #13 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(41): Contao\Database\Installer->compileCommands()
    #14 system/modules/core/controllers/BackendInstall.php(627): Contao\Database\Installer->generateSqlForm()
    #15 system/modules/core/controllers/BackendInstall.php(177): Contao\BackendInstall->adjustDatabaseTables()
    #16 contao/install.php(24): Contao\BackendInstall->run()
    #17 {main})
    Diese Fehlermeldung sieht ja fast gleich aus wie diejenige die ich via der Composer-Installation hatte

    5. den Check laufen lassen und der sagt, dass alles "up to date" ist.

    Stehe etwas auf dem Schlauch


    Grüsse aus Zürich
    Christian

  33. #33
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    29.05.2013.
    Beiträge
    81

    Standard

    gleiches Problem auch bei mir (manuell installiert)

    HTML-Code:
    Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table 'db-contao-foundation.tl_co_foundation_settings' doesn't exist (SELECT * FROM tl_co_foundation_settings) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
    
    #0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
    #1 system/modules/core/library/Contao/Model.php(1080): Contao\Database\Statement->execute(NULL)
    #2 system/modules/core/library/Contao/Model.php(979): Contao\Model::find(Array)
    #3 system/modules/codeowl_fw_foundation/models/FoundationSettingsModel.php(30): Contao\Model::findAll()
    #4 system/modules/codeowl_fw_foundation/classes/Hooks.php(28): Codeowl\FoundationSettingsModel->getMaxCols()
    #5 system/modules/codeowl_design_presets/dca/tl_co_presets.php(221): Codeowl\Hooks->colSizeHook()
    #6 system/modules/core/library/Contao/DcaLoader.php(86): include('/home/sebastian...')
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1258): Contao\DcaLoader->load(false)
    #8 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(382): Contao\Controller::loadDataContainer('tl_co_presets')
    #9 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(128): Contao\DcaExtractor->createExtract()
    #10 system/modules/core/library/Contao/DcaExtractor.php(144): Contao\DcaExtractor->__construct('tl_co_presets')
    #11 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(295): Contao\DcaExtractor::getInstance('tl_co_presets')
    #12 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(111): Contao\Database\Installer->getFromDca()
    #13 system/modules/core/library/Contao/Database/Installer.php(41): Contao\Database\Installer->compileCommands()
    #14 system/modules/core/controllers/BackendInstall.php(625): Contao\Database\Installer->generateSqlForm()
    #15 system/modules/core/controllers/BackendInstall.php(175): Contao\BackendInstall->adjustDatabaseTables()
    #16 contao/install.php(24): Contao\BackendInstall->run()
    #17 {main}

  34. #34
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von Buckshot Beitrag anzeigen
    Ich wollte mich mal schlau machen bezüglich dem Framework und wollte es in einer neuen 3.5.3 installation über Composer installieren.
    Was genau hast du eigentlich im Composer installiert bzw. installieren lassen?

  35. #35
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    Vieleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.....ich habe es über das Composer-Plugin im Contao-BE installiert und zwar habe ich die Daten von "designs2/codeowl_fw_foundation" geholt.

  36. #36
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    20.060
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, du hast dich nicht falsch ausgedrückt. Ich habe mich nur gewundert, weil es in designs2/foundation-to-contao gar kein DCA für tl_co_foundation_settings gibt, daher habe ich nochmal nachgefragt welches Paket du tatsächlich installiert hast. Aber du verwendest ja designs2/codeowl_fw_foundation

    Und da bin ich jetzt auch überfragt, was nun der Unterschied zwischen diesen Extensions ist. Hier im Thread ging es ja ursprünglich um Ersteres.

  37. #37
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    Hi Spooky

    "Foundation To Contao" heisst jetzt "Codeowl Framework Foundation"
    Das kannst Du (ganz unten) auf der http://foundation-to-contao.de/c3.5lts/ Website lesen.

    Ich denke aber, das ist genau das gleiche - auch Code-mässig, ausser dem neuen Namen

  38. #38
    Contao-Nutzer Avatar von Monique Hahnefeld
    Registriert seit
    22.11.2011.
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Partner-ID
    8384
    Zu Themen wie Templateanpassungen, Isotope eCommerce , MetaModels, JQuery-Plugins, Responsive & Mobile Designs steh' ich gern zur Verfügung
    Designs2 | Themes & Tutorials für Contao
    Foundation To Contao | Erweiterung für Contao

    Curiosity killed the cat

  39. #39
    Contao-Nutzer Avatar von Buckshot
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Marthalen, im Weinland ;-)
    Beiträge
    174

    Standard

    Hi

    vielen Dank für die Links.
    Sie haben geholfen, aber ich musste nochmals alles wegschmeissen und mit einer clean-install beginnen da ich zuerst weiterhin die Fehlermeldung hatte. Beim Punkt 2 nach dem entfernen der .skip datei hat mir ein Update der BE-DB nichts gebracht sondern erst der aufruf der install.php hat mir dann die fehlende tabelle "tl_co_foundation_settings" angelegt.

    Denke jetzt ist alles ready zum testen

    Grüsse aus Zürich
    Christian

  40. #40
    Contao-Nutzer Avatar von Leixit
    Registriert seit
    22.10.2015.
    Ort
    Aichach
    Beiträge
    39

    Standard Contao 3.5.4 LTS und Codeowl --> Fehler

    Hallo

    1. Contao 3.5.4 LTS frisch installiert
    2. Composer installiert
    3. Über Composer "designs2/codeowl_fw_foundation" installiert. Wobei mich interessieren würde welches Release es am besten sein sollte.

    Alle Workarounds ausprobiert, immer der gleiche Fehler mit "tl_co_foundation_settings":

    Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table 'XXX.tl_co_foundation_settings' doesn't exist (SELECT * FROM tl_co_foundation_settings) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295

    ...
    ...

    Seit Stunden schraube ich jetzt schon herum, lese hier etwas ..., folge diesem Tipp ... u.s.w
    Manchmal liest man auch es sei nicht kompatibel zu 3.5.4, nur bis 3.4. An anderer Stelle steht wieder Contao: 3.4.6 - 4.0.0.

    Meine recht simple Frage ist: Ist es jetzt kompatibel mit 3.5.4 LTS oder nicht? Wenn nicht, dann muss eine andere Lösung her.

    Mit der Bitte um Hilfe.

    Vielen Dank an alle.
    Geändert von Leixit (16.11.2015 um 10:45 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •