MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: diverse "Problemchen" mit der Extension

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.03.2010.
    Beiträge
    232

    Standard diverse "Problemchen" mit der Extension

    Hallo Helmut (hschottm) und ggf. Andere,

    ich habe calendar_ical schon sehr lange im Einsatz, sogar als Contao noch Typolight hieß.
    Lange, sehr lange, habe ich keine Updates gemacht (Asche auf mein Haupt). Doch jetzt endlich wagte ich den "Riesensprung" von TL 2.6 auf Contao 3.5 - es war viel Arbeit. Das als Vorgeschichte.

    Damals hatte ich mir eine Art Fahrplan gemacht, wie ich einmal im Jahr über 100 Termine via ics-Datei in die Event-Liste von Typolight bekomme. Das hat immer gut funktioniert, mit der jeweils antiken TL- und calendar_ical Version; die Versionsnummer weiß ich leider nicht mehr.
    Nun bin ich beim Anpassen des Contao-Template (das vom TL funktionierte nicht mehr, ist hier diskutiert) auf ein paar Probleme mit calendar_ical (Version 3.1.3) gestoßen; eines ist in dem eben genannten "Template-Thread" erwähnt und dort hat Andreas mir nahegelegt, mich an den Entwickler zu wenden. Die "Problemchen" sind:
    1. das Hauptproblem: beim Import von ics-Dateien wird, wenn das DESCRIPTION-Feld Text enthält, ein Textelement mit diesem Inhalt erzeugt. Das halte ich noch für richtig. Wenn aber das DESCRIPTION-Feld leer ist, wird ebenfalls ein Textelement erzeugt - nämlich mit dem Titel (= Inhalt des SUMMARY-Feld). Das war, meine ich, früher nicht und ich denke, das soll NICHT so sein. Somit haben nämlich Events/Termine dann Details, obwohl sie gar keine haben (dürften). Beim csv-Import passiert das nicht, weil man da ja die Felder auswählen kann/muss.
    2. einen unschönen Widerspruch gibt es beim Datum: Bisher habe ich für den ICS-Import für eintägige (!) Termine als Startdatum (DTSTART) z.B. 20160604 und als Enddatum (DTEND) 20160605 benutzt. In Contaos Kalender tauchen derartige Events artig als eintägig auf, wohl weil meine "Zeiten" keine Zeit, sondern nur ein Datum haben (dann wird anscheinend 00:00 angenommen). Verwende ich derartige Datümer (Datums?) via CSV, werden da zweitägige Events draus. Nicht gut.
    3. Man kann offenbar keine bereits hochgeladene Datei mehr angeben, nur noch vom lokalen System auswählen. Nicht schlimm, aber es verwirrte mich zunächst.
    Und noch ein winziger "Schönheitsfehler": beim Import kommt noch "Typolight hat festgestellt..." obwohl es schon werweißwielange Contao heißt.
    Dann hatte ich noch irgendein Umlaute-Problem, das kriege ich aber leider nicht eindeutig reproduziert, also wird's erstmal ignoriert.

    Natürlich könnte ich von ICS auf CSV "umsteigen", was im Grunde sogar unter'm Strich eine Vereinfachung für mich wäre. Es wäre aber auch ein Bekämpfen "der Wirkung" und nicht "der Ursache". Außerdem fände ich toll, wenn weiterhin ICS auch funktionieren würde

    Nun muss ich erstmal aus -zig Events die "überflüssigen" Details 'rauslöschen...

    VG
    purzel

  2. #2
    Contao-Urgestein Avatar von Andreas
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    7.611
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hier ist übrigens das Github Repo https://github.com/hschottm/calendar...3&q=is%3Aissue
    Bitte!
    Vor Anfragen im Forum HTML validieren.
    Codesnippets hier im Froum sauber einrücken. Nur Tabs o. nur Leerzeichen verwenden.

    Vielen Dank an alle Wunschlistenerfüller
    Andreas Burg, Web Solutions

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    26.03.2010.
    Beiträge
    232

    Gesicht zeigt die Zunge alle Jahre wieder

    Einmal im Jahr muss ich einen Haufen (über 100) Termine in meine Contao-Events (Contao 3.5) einlesen. Wie schon weiter oben angedeutet, mache ich das "schon immer" mit der Erweiterung calendar_ical (z.Zt. Ver. 3.1.3) - was im Grunde auch ganz gut klappt.
    Der oben beschriebene Punkt 2 ist offenbar Geschichte, Punkt 3 war ja eigentlich kein Problem. Aber das Hauptproblem (Punkt 1) besteht immer noch, es ist im Grunde sogar schlimmer geworden (zumindest für mich):
    Den CSV-Import kriege ich gar nicht mehr hin; dazu später nochmal. Beim ICS-Import wird wie gesagt bei leerem oder fehlenden (!) DESCRIPTION-Feld Text trotzdem ein Text-Element mit dem Inhalt des SUMMARY-Feld erzeugt - das will ich aber gar nicht haben. In irgendeiner alten Version konnte ich über "Mehrere bearbeiten" das Feld "Details" ankreuzen; das entsprach wohl dem Textelement. Genau das fehlt jetzt - mit dem Effekt, dass ich bei weit über 100 importierten Events das überflüssige Textelement einzeln löschen muss. Was für eine Klickerei :-(

    Zum CSV-Import: Im Gegensatz zu https://community.contao.org/de/show...tioniert-nicht funktioniert bei mir CSV nicht; ICS klappt wie gesagt recht gut. Leider ist die Doku zur Extension hoffnungslos veraltet, so dass ich nicht weiß ob mein Datenformat vielleicht falsch ist. Es kommen offenbar keine Events in Contao an. Ich habe etliches probiert, beispielsweise Testtermin,20190110,20190111 auch mit zusätzlichen Zeit-Feldern. Die Contao-Felder mit rotem Sternchen (z.B. für Datum-Format) habe ich natürlich ausgefüllt/angepasst.

    Im Grunde ist mir egal, welches Format (ICS oder CSV) ich benutze(n kann), Hauptsache ich kriege meine etlichen Termine importiert - entweder direkt ohne Erzeugung von leeren Textelementen oder mit der Möglichkeit selbige bequem zu löschen. Sind "Nebenwirkungen" zu erwarten, wenn ich einfach die zu den Events gehörenden Einträge aus der Datenbank (tl_content) lösche?

    EDIT:
    {später}
    Sind "Nebenwirkungen" zu erwarten, wenn ich einfach die zu den Events gehörenden Einträge aus der Datenbank (tl_content) lösche?
    Ich habe mich getraut:
    DELETE FROM 'tl_content' WHERE id>x AND id<y;
    (für x und y natürlich passende Werte). Bisher keine unerwünschten Nebeneffekte.
    Geändert von purzel (25.11.2018 um 14:59 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •