MetaModels Workshop in Berlin
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Memory exhausted / bei einem Benutzer

  1. #1
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.09.2009.
    Beiträge
    346

    Standard Memory exhausted / bei einem Benutzer

    Hallo,

    folgendes Problem. Wenn ein Benutzer im BE auf "Dateiverwaltung" klickt, dann erscheint die Meldung gemäß anhängendem Screenshot:

    "Error: Allowed memory size of 104857600 bytes exhausted (tried to allocate 65019648 bytes)"

    Doch tritt dieser Fehler nur bei einem Benutzer auf. Daher kann es wohl nicht am zugewiesenen Speicher liegen. Die Benutzer gehören alle der gleichen Benutzergruppe an, haben also alle die gleichen Rechte.

    Im Log steht:
    [2019-02-01 09:14:27] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception Symfony\Component\Debug\Exception\OutOfMemoryExcep tion: "Error: Allowed memory size of 104857600 bytes exhausted (tried to allocate 65019648 bytes)" at /pfad/vendor/contao/core-bundle/src/Resources/contao/library/Contao/File.php line 267 {"exception":"[object] (Symfony\\Component\\Debug\\Exception\\OutOfMemory Exception(code: 0): Error: Allowed memory size of 104857600 bytes exhausted (tried to allocate 65019648 bytes) at /pfad/vendor/contao/core-bundle/src/Resources/contao/library/Contao/File.php:267)"} []

    Irgendeine Idee, worin sich die Benutzer-Accounts unterscheiden können?

    Danke!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.09.2009.
    Beiträge
    346

    Standard

    Ich habe den Beutzer gelöscht und neu angelegt. Nun tritt der Fehler nicht mehr auf.

  3. #3
    Contao-Yoda Avatar von MacKP
    Registriert seit
    15.06.2009.
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    13.117
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Es könnte daran gelegen haben, dass der Benutzer zu viele Ordner augeklappt hatte und zu viel Speicher nötig war um die Vorschau-Bilder zu generieren. Beim nächsten mal reicht es, wenn du dem Benutzer mal sagst, dass er seine Session löschen soll (kann er selber machen, wenn er auf seinen Benutzer-Namen klickt). Dann sind erst mal alle Ordner wieder eingeklappt und die Dateiverwaltung sollte sich öffnen lassen.

    Viele Grüße

  4. #4
    Contao-Fan
    Registriert seit
    05.09.2009.
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von MacKP Beitrag anzeigen
    Es könnte daran gelegen haben, dass der Benutzer zu viele Ordner augeklappt hatte und zu viel Speicher nötig war um die Vorschau-Bilder zu generieren. Beim nächsten mal reicht es, wenn du dem Benutzer mal sagst, dass er seine Session löschen soll (kann er selber machen, wenn er auf seinen Benutzer-Namen klickt). Dann sind erst mal alle Ordner wieder eingeklappt und die Dateiverwaltung sollte sich öffnen lassen.

    Viele Grüße
    Danke! Diese Möglichkeit des Löschens von Sessions und Cache hatte ich nicht auf dem Schirm. Werde ich mir merken.

    Schönes Wochenende.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •