Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: [solved] E-Mail ERROR Code 221

  1. #1
    Contao-Nutzer Avatar von a-v-l
    Registriert seit
    20.09.2013.
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    30

    Standard [solved] E-Mail ERROR Code 221

    Hallo zusammen,

    E-Mails aus dem Kontaktformular werden nicht verschickt. Im System-Log steht dazu folgendes:

    Code:
    Form "Kontakt" could not be sent: Expected response code 250 but got code "221", with message "221 2.7.0 Error: I can break rules, too. Goodbye. "
    Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es hier darum, dass der Mail-Server keine falschen Mail-Adressen als Absender zulässt. Und tatsächlich hatte ich als Absender im Formular (und in den Einstellungen und im Seitenroot) versehentlich info@example.de anstatt der korrekten Domain info@example.com stehen. Allerdings habe ich das korrigiert und vendor/bin/contao-console cache:clear und :warm laufen lassen: Keine Besserung. Der Fehler wird weiterhin angezeigt. Die Mail wird nicht verschickt. Hoster ist netcup, bei dem ich schon einige Seiten ohne Mail-Probleme am Laufen habe…

    Hat jemand eine Idee?

    Danke & Grüße,
    Arndt
    Geändert von a-v-l (25.11.2019 um 13:43 Uhr) Grund: Lösung gefunden

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    25.877
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Passt die Absenderadresse zu den eingestellten SMTP Server Daten?

  3. #3
    Contao-Nutzer Avatar von a-v-l
    Registriert seit
    20.09.2013.
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    30

    Standard

    Der "Fehler" ist gefunden – aber da muss man erst mal drauf kommen:

    Die app/config/parameters.yml wurde nicht richtig geparst, da das Mail-Passwort mit einem @ anfing.
    Code:
    The reserved indicator "@" cannot start a plain scalar; you need to quote the scalar at line xx
    Nachdem ich den scalar (was immer das auch für ein Typ ist) in Quotes gesetzt hatte, wurde der nächste Fehler angezeigt:
    Code:
    Invalid type for path "swiftmailer.mailers.default.password". Expected scalar, but got object.
    Ich musste also tatsächlich das Mail-Passwort ändern, um die Kiste zum Laufen zu bringen. Merke: Kein @ am Anfang eines Passworts verwenden! Wer will, kann ja deswegen beim swiftmailer ein Issue aufmachen…

  4. #4
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    25.877
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Siehe https://symfony.com/doc/current/serv...ice-parameters

    Wenn dein Passwort mit @ beginnt, musst du @@ schreiben, um es zu escapen.

  5. #5
    Contao-Fan Avatar von Fachinger
    Registriert seit
    24.04.2016.
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    289

    Standard

    Gilt diese Art des escapen für alle Sonderzeichen?

    OT: Hatte was ähnliches bei einer 4.9.0-RC1 Sobald in der parameters.yml bei der smtp-Konfiguration Sonderzeichen im Passwort sind, bringt die Console Fehler beim Warm-Up (Prod.-Cache erneuern).

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    25.877
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Nein, nur für % und @, afaik.

  7. #7
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    20.09.2012.
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    1.591
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von a-v-l Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    E-Mails aus dem Kontaktformular werden nicht verschickt. Im System-Log steht dazu folgendes:

    Code:
    Form "Kontakt" could not be sent: Expected response code 250 but got code "221", with message "221 2.7.0 Error: I can break rules, too. Goodbye. "
    Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es hier darum, dass der Mail-Server keine falschen Mail-Adressen als Absender zulässt. Und tatsächlich hatte ich als Absender im Formular (und in den Einstellungen und im Seitenroot) versehentlich info@example.de anstatt der korrekten Domain info@example.com stehen. Allerdings habe ich das korrigiert und vendor/bin/contao-console cache:clear und :warm laufen lassen: Keine Besserung. Der Fehler wird weiterhin angezeigt. Die Mail wird nicht verschickt. Hoster ist netcup, bei dem ich schon einige Seiten ohne Mail-Probleme am Laufen habe…

    Hat jemand eine Idee?

    Danke & Grüße,
    Arndt
    Hallo Leute,

    ich muss mich hier mal einhaken da ich genau das gleiche Problem habe.

    Bisher hat das immer ohne Eintrag in die parameters.yml geklappt.

    Zur Umgebung:
    - Contao 4.9.3
    - Entwicklung der Website bei NetCup (Webhosting 8000) auf einer Subdomain im Wartungsmodus
    - Hauptdomain und dazugehörige E-Mail Adresse - diese soll auch Admin-Email und Empfänger Emailadresse im Formular sein - liegen bei IONOS.
    - in der config/parameters.yml stehen nur die üblichen DB-Daten

    Die Infos zu Sonderzeichen beim Passwort habe ich beachtet.

    Das habe ich in der Doku gefunden:
    https://docs.contao.org/manual/de/sy.../#smtp-versand

    Einträge in der parameters.yml:
    Code:
    mailer_transport: smtp
    mailer_host: imap.ionos.de
    mailer_user: hier@die-email-adresse.de
    mailer_password: 'hier-das-passwort'
    mailer_port: 465
    mailer_encryption: ssl
    Funktioniert leider nicht.

    Code:
    mailer_transport: smtp
        mailer_host: smtp.ionos.de
        mailer_user: hier@die-email-adresse.de
        mailer_password: 'hier-das-passwort'
        mailer_port: 587
        mailer_encryption: ssl
    Funktioniert leider auch nicht.


    Hat da jemand einen Tipp für mich?

    Gruß
    tschero
    Geändert von tschero (08.06.2020 um 16:56 Uhr)

  8. #8
    Contao-Urgestein
    Registriert seit
    20.09.2012.
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    1.591
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard Erledigt

    Fehler gefunden:

    So klappt es:
    Code:
    mailer_transport: smtp
    mailer_host: imap.ionos.de
    mailer_user: hier@die-email-adresse.de
    mailer_password: 'hier-das-passwort'
    mailer_port: 465
    mailer_encryption: ssl
    Voher musste jedoch der cache über die Konsole geleert werden.
    Nicht var/cache/prod sondern so:
    Code:
    php vendor/bin/contao-console cache:clear --env=prod --no-warmup
    Hier noch mal der Link zur Doku, das hat geholfen - vielen Dank an die Ersteller.
    https://docs.contao.org/manual/de/sy.../#smtp-versand

    Gruß

    tschero

  9. #9
    Administrator Avatar von xchs
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Beiträge
    14.291
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von tschero Beitrag anzeigen
    Code:
    mailer_transport: smtp
        mailer_host: smtp.ionos.de
        mailer_user: hier@die-email-adresse.de
        mailer_password: 'hier-das-passwort'
        mailer_port: 587
        mailer_encryption: ssl
    Funktioniert leider auch nicht.
    Port 587 ist für TLS reserviert.

    Also entweder SSL/465 oder TLS/587.
    Contao Community Administrator
    [Unterstützungsmöglichkeiten]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •