Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Suche Theme

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    15.03.2018.
    Beiträge
    68

    Standard Suche Theme

    Servus Kompetenzträger,

    das zweite Contao-Projekt winkt von ferne und ich suche ein Theme als Ersatz für ein veraltetes, nicht mehr gepflegtes Theme. Das PHP Update droht und das macht das Theme schon nicht mehr mit..
    So sieht die Website derzeit aus:

    https://biomed-jena.de/index.php/de/

    Sie hat recht viele Seiten und soll mindestens zweisprachig laufen. Mein erster Gedanke war ein Pro-Theme von Rocksolid Themes. Was meint ihr? Welche Themes kommen in Frage? Zuverlässigkeit bei den Updates in Zukunft und die Mehrsprachigkeit haben oberste Priorität. Ist es zu empfehlen auf Contao 4.9. als LTS Version zu warten?
    Geändert von Bernd Berger (12.02.2020 um 00:34 Uhr)

  2. #2
    Contao-Fan Avatar von dtptiger
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    683

    Standard

    Verzeih die Frage, doch was PHP mit einem Theme von Contao zu tun?
    Das ist doch weitgehends CSS in den Themes, hat mit PHP nix zu tun.
    Obwohl - ganz von früher Vorzeit kenne ich sowas in etwa von einem YAML/Contao konstrukt.
    Ist das sowas?
    Gruß dtptiger

  3. #3
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.09.2012.
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    1.454
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Hi,

    ich persönlich denke, dass Du mit einem Pro-Theme von Rocksolid, Premium Contao Themes oder sonst wem nichts falsch machst.
    Natürlich hast Du dann auch immer die Arbeit, das Theme, zusätzlich zum CMS Contao, aktuell zu halten.

    Verzeih die Frage, doch was PHP mit einem Theme von Contao zu tun?
    Das ist doch weitgehends CSS in den Themes, hat mit PHP nix zu tun.
    Obwohl - ganz von früher Vorzeit kenne ich sowas in etwa von einem YAML/Contao konstrukt.
    Ist das sowas?
    Wenn man die korrekten Benennungen verwenden möchte ist "Theme" m.E. schon die Richtige.
    Ein Theme setzt sich aus vielen Dateien, u.A. auch aus Templates welche PHP verwenden zusammen.

    Gruß
    tschero

  4. #4
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    15.03.2018.
    Beiträge
    68

    Standard

    Es wurde beobachtet, dass das Menü der Website nicht mehr funktioniert nachdem die PHP Version beim Anbieter erhöht wurde. Dann gibt es folgende Fehlermeldungen:

    Code:
    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php on line 41
    
    #0 [internal function]: __error()
    
    #1 system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php(41): count()
    
    #2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(265): Contao\ContentTabControl->compile()
    
    #3 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentElement->generate()
    
    #4 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement()
    
    #5 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
    
    #6 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
    
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate()
    
    #8 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle()
    
    #9 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule()
    
    #10 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate()
    
    #11 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    
    #12 {main}
    
    
    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php on line 41
    
    #0 [internal function]: __error()
    
    #1 system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php(41): count()
    
    #2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(265): Contao\ContentTabControl->compile()
    
    #3 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentElement->generate()
    
    #4 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement()
    
    #5 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
    
    #6 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
    
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate()
    
    #8 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle()
    
    #9 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule()
    
    #10 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate()
    
    #11 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    
    #12 {main}
    
    
    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php on line 41
    
    #0 [internal function]: __error()
    
    #1 system/modules/tabcontrol/elements/ContentTabControl.php(41): count()
    
    #2 system/modules/core/elements/ContentElement.php(265): Contao\ContentTabControl->compile()
    
    #3 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentElement->generate()
    
    #4 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement()
    
    #5 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
    
    #6 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
    
    #7 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate()
    
    #8 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle()
    
    #9 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule()
    
    #10 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate()
    
    #11 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    
    #12 {main}
    
    
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web015/a3/77/5128077/htdocs/contao_2016/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 294
    
    #0 [internal function]: __error()
    
    #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(294): header()
    
    #2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
    
    #3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output()
    
    #4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate()
    
    #5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    
    #6 {main}
    
    
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web015/a3/77/5128077/htdocs/contao_2016/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 295
    
    #0 [internal function]: __error()
    
    #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(295): header()
    
    #2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
    
    #3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output()
    
    #4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate()
    
    #5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
    
    #6 {main}

    Da das Theme nicht mehr aktualisiert wird und sein Hersteller (Impression Media Themes Falk & Scherf GbR) nicht mehr aktiv zu sein scheint, sehe ich keine andere Lösung.

    Mit Contao 4.9. LTS ist doch bald zu rechnen, oder?

    Dank und Grüße,
    BB
    Geändert von xchs (12.02.2020 um 21:29 Uhr) Grund: Code-Tags

  5. #5
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.09.2012.
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    1.454
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Grundsätzlich empfiehlt es sich, Contao zumindest auf der aktuellen LTS Version laufen zu lassen.
    Bisher 4.4.46, ab 8. KW 2020 V. 4.9.x

    Bei Dir scheint auch die Erweiterung "tabcontrol" Probleme zu machen.
    Die sollte auf C4 laufen:
    https://github.com/christianbarkowsk...trol/issues/23

    Da die Website auf den ersten Blick keinen großen "SchickiMicki" verwendet der Probleme machen könnte, ist meine Empfehlung:
    - Update auf Contao 4.9 (zur Not auch auf 4.4.46)
    - Erweiterungen aktualisieren
    - Wenn das Update geklappt hat -> dann ggf. über einen Neubau / Themewechsel nachdenken.

    Gruß
    tschero

  6. #6
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.372
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Soweit ich kurz geschaut habe, gibt es bei dem verwendeten Theme ja keine Besonderheiten. Das würde ich mit einem eigenen Theme aufbauen.
    Grundsätzlich sind aber die Themes von Rocksolid sehr gut gepflegt. Wenn Du also kein individuelles Theme nutzen möchtest, dann ist Rocksolid durchaus eine gute Wahl.
    Allerdings muss man sich für Anpassungen bei jedem Theme etwas mit der "Philosophie" des jeweiligen Themes auseinandersetzen.
    Ein oben auch schon mal erwähntes Theme von Premium Contao Themes würde ich persönlich nicht einsetzen.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  7. #7
    Alter Contao-Hase
    Registriert seit
    20.09.2012.
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    1.454
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Das würde ich mit einem eigenen Theme aufbauen.
    Das kann leider nicht jeder. Dazu gibt es solche Themes ja auch

    Ein oben auch schon mal erwähntes Theme von Premium Contao Themes würde ich persönlich nicht einsetzen.
    Wie wir beide schon geschrieben haben, ist das eine Frage "welche Philosophie von welchem Themhersteller gefällt mir als Nutzer am Besten?".

    Beide Themes - Rocksolid und auch PCT - haben Vor- und Nachteile. Beide Hersteller liefern m.E. hervorragende Ergebnisse. Da muss man sich einfach mal mit den Themes beschäftigen. Beide Hersteller informieren auf Ihren Seiten sehr gut über die jew. Themes.

    Ich persönlich nutze PCT z.B. sehr oft - würde aber an dieser Stelle nicht sagen dass PCT dass "Nonplusultra" ist. Genausowenig wie Rocksolid.
    Das sollte jeder für sich selbst entscheiden.
    Wenn Du einen Grund gegen PCT hast, würde dieser den Thread hier an dieser Stelle noch abrunden um den Thread-Ersteller noch weiter und nicht zu einseitig zu Informieren.

    Gruß
    tschero

  8. #8
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.372
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Ja, ich habe einen Grund dafür, dass ich selbst keine Themes von PCT einsetze. Das sind objektive und auch subjektive Gründe.
    Zu den objektiven Gründen zählt für mich, dass die Themes von PCT sehr komplex sind. Diese Komplexität der Themes ist aber für die meisten Websites die damit gebaut werden, gar nicht erforderlich. Unter anderem durch diese Komplexität werden einige Probleme genereller Art verursacht, die bei anderen Themes nicht auftreten. Das kann man hier im Forum in einigen Threads lesen und ich konnte das bei einigen Updates, die ich für Kunden mit PCT-Themes durchgeführt habe, auch schon zu genüge selbst feststellen.
    Alle anderen Probleme die ich mit PCT habe, haben mit diesem Thread nur wenig zu tun.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  9. #9
    Administratorin Avatar von lucina
    Registriert seit
    19.06.2009.
    Ort
    Kiel (DE)
    Beiträge
    6.623
    Partner-ID
    152
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Sorry, einen Anbieter, der über dieses Forum hier u.a. schreibt
    Das Contao-Forum ist leider in den letzten Jahren zersetzt wurden von Hardlinern. Generell ist es ohnehin ein sehr engstirniges Forum geworden mit recht schroffen Ton.
    und dann nebenbei noch das Eigeninteresse und Kundenbindung mit einem Installer verknüpft, der aktuelle Sofwareentwicklung mit Paketmanagement negiert, den kann ich nicht mehr wirklich ernst nehmen.

    Zurück zum Ursprungsthema:

    Ich habe manchmal Kunden mit eng umrissenem Budget, die der Meinung sind, mit einem gekauften Theme günstig zu fahren. Das mag so lange richtig sein wie keine tiefgreifenden Änderungen nötig sind. Das kann aber auch anders ausschauen. Grundsätzlich sind aber viele Themes, die es zu kaufen gibt, durchaus anpassbar. Hier variiert jedoch die Lernkurve. Ich habe schon Themes gesehen, der auf den ersten Blick sehr vielseitig aussahen, bei denen diese Vielseitigkeit jedoch unter Schmerzen erkauft wurde. Ein Layout einer kompletten Seite auszutauschen und dafür jeden Artikel bearbeiten zu müssen halte ich für genau so wenig hilfreich wie eine Fixierung auf bestimmte Contao-Versionen, die Verhinderung von Ex- und Importen durch Module, die nur mit abstrakten Nummern eingebunden werden oder die Benutzung veralteter Plugins und die Abhängigkeit von externen Ressourcen.

    Das alles sind Dinge, die man erst beim zweiten Blick sieht. Für mich steht da Verlässlichkeit ganz oben, und in bald 14 Jahren mit Contao habe ich bei diesem Aspekt Erfahrungen gemacht. Ich kenne auch Kunden, die mit zwei Jahre alten Theme-Leichen zu mir gekommen sind, bei denen wir dann Zeit und Geld invesiert haben, um die nur kurz zurückliegende Ursprungsinvestition zu retten.

    Bei einem der erwähnten Anbieter finde ich die Pflege von Themes problematisch. Dort sind etliche Themes im Programm gewesen, die nach - in meinen Augen - relativ kurzer Zeit keinen Support mehr erfuhren. Ein anderer der genannten Anbieter arbeitet aktiv an der Contao-Entwicklung mit, und ich habe noch nie das Problem gehabt, dass ich eine Installation wegen einer Inkompatibilität nicht updaten konnte. Manchmal habe ich da ein Update binnen einer halben Stunde bekommen, das fand ich dann schon vorbildlich. Ich würde das in meiner Entscheidung für ein neues Theme berücksichtigen.

    Ich würde weiter berücksichtigen
    • wie gut ein Theme dokumentiert ist
    • wie Support auf einer breiten Basis erhältlich ist
    • ob in der Vergangenheit Inkompatibilitäten aufgetreten sind
    • wie zeitnah auf Contao-Updates reagiert wird
    • ob ich externe Komponenten wie einen Theme-Designer benötige, der ggf. irgendwann nicht zur Verfügung steht


    Ich persönlich (ganz subjektiv, aus meiner langjährigen Arbeit heraus) würde ein Theme von Rocksolid präferieren. Möglicherweise werden die Gründe dafür mit einer engagierten Google-Suche auch noch deutlicher.

    Zurück zum ganz ursprünglichen Themas:

    Ich denke, dass ich weiss, um welches 'veraltete' Theme es geht. Ich habe eines aus der Serie im letzten Herbst mal für einen Kunden von allen nicht PHP7-kompatiblen Scripts befreit. Dabei spiele auch die erwähnte Tab-Komponente eine zentrale Rolle. Im Endeffekt waren da ein paar Dinge (veraltete Extensions), die man komplett ersetzen konnte (durch aktuelle Extensions). In der Summe habe ich dabei dann alle Mootools-Extensions durch gepflegte jQuery oder Vanilla-JS-Komponenten ersetzt (hauptsächlich wegen der Tabs, und daran anschliessend, weil ich nicht Mootools und jQuery gleichzeitig benutzen wollte).

    Wenn man nicht weiss was man machen kann, muss, soll, dann sind das sicher zwei Tage Arbeit. Es geht. Ich weiss also nicht, ob Du ein neues Theme benötigst. Vermutlich muss das nicht sein, aber das hängt halt auch von Deinem Kenntnisstand ab.

  10. #10
    Contao-Fan Avatar von dtptiger
    Registriert seit
    20.06.2009.
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    683

    Standard

    Hallo,

    es kommt doch sehr darauf an was die Website machen soll, denn es gibt auch "fertige Themes" ohne veränderte Templates.
    Dann gibt es keine updateprobleme.

    Ein sehr brauchbares ist z,B, das Conato Demotheme. Damit ist problemlos zu arbeiten, ist nur CSS was anzupacken ist.

    Gruß dtptiger

  11. #11
    Contao-Urgestein Avatar von Tim G
    Registriert seit
    13.02.2010.
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.189
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von lucina Beitrag anzeigen
    Sorry, einen Anbieter, der über dieses Forum hier u.a. schreibt

    und dann nebenbei noch das Eigeninteresse und Kundenbindung mit einem Installer verknüpft, der aktuelle Sofwareentwicklung mit Paketmanagement negiert, den kann ich nicht mehr wirklich ernst nehmen.

    Bitte vollständig zitieren.

    Unser Kunde Dieter wendet sich mit Fragen an uns, die er eigentlich im Contao Forum stellen wollte. Er hat allerdings das Gefühlt hier nicht ernst oder von vornherein im falschen Licht betrachtet zu werden, nur weil er Kunde bei uns ist. Diese Tendenz muss auch ich - als alter Contao-Hase, der vielleicht an einer etwas anderen Front, aber weiterhin einer Contao-Front arbeitet, ebenfalls feststellen. Das versuche ich aber zu relativieren. Daher bitte vollständig zitieren oder besser den Thread verlinken:
    https://forum.premium-contao-themes....-16-auf-4-4-46

    Viele Grüße und Dank,
    Tim

    ps. Ja, ich würde auf Contao 4.9 LTS warten, die quasi in den Startlöchern ist, wenn der Provider nicht heute den Stecker zieht. Einige Provider bieten den extended support für ältere PHP Versionen. Auch das ist eine Option ohne große Updates weiter online zu bleiben. Generiert allerdings laufende Kosten und die PHP Version ist entsprechend veraltet.
    Geändert von Tim G (17.02.2020 um 10:20 Uhr)
    http://www.tim-gatzky.de ˙ auch schon wieder 2 Jahre alt - wie die Zeit vergeht... muss mal umbauen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •