Das Contao Camp 2020 in Hamburg. LEIDER ABGESAGT!
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Events, Ausgabe unter '$this->details' anpassen

  1. #1
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2011.
    Ort
    Speckgürtel Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard Events, Ausgabe unter '$this->details' anpassen

    Hallo,
    die einem Events hinzugefügten Inhaltselemente werden ja im Template unter "$this->details" ausgegeben. Ich möchte aber nun einige der Inhaltselemente manipulieren, z.B. einfach nicht anzeigen oder anders formatieren oder gruppieren.
    Ganz konkret möchte ich IEs gleichen Typs in ein eigenes div (mod_article) packen, alle anderen sollten in einem anderen div (mod_article) ausgegeben werden.
    Wie oder wo kann ich die Ausgabe über" $this->details" manipulieren?
    Danke!

  2. #2
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.052
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Zitat Zitat von moron Beitrag anzeigen
    z.B. einfach nicht anzeigen
    Das geht mit dem isVisibleElement Hook.



    Zitat Zitat von moron Beitrag anzeigen
    oder anders formatieren oder gruppieren.
    Da müsstest du nähere Informationen liefern.



    Zitat Zitat von moron Beitrag anzeigen
    Ganz konkret möchte ich IEs gleichen Typs in ein eigenes div (mod_article) packen, alle anderen sollten in einem anderen div (mod_article) ausgegeben werden.
    Nenne auch hier den genauen Hintergrund. Innerhalb einer News gibt es grundsätzlich kein "mod_article".

  3. #3
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2011.
    Ort
    Speckgürtel Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Hallo, danke für die schnelle Reaktion!
    In den Event-Details möchte ich mehrere Inhaltselemente gleichen Typs (z.b. ce_text) in ein zusätzliches div (wie in eine mod_article) packen um diesen dann stylen zu können. Ich möchte einfach die Ausgabeseite des Events in verschiedene Bereiche aufteilen die sich optisch unterscheiden.... :|

  4. #4
    Contao-Urgestein Avatar von mlweb
    Registriert seit
    10.07.2011.
    Beiträge
    4.366
    Partner-ID
    7421

    Standard

    Wenn ich richtig verstanden habe was Dein Ziel ist, würde ich das mit rocksolid-custom-elements oder einem HTML-Element umsetzen. Ich nutze diese Elemente dann als "Wrapper" mit Anfang und Ende.
    Für Dinge die man mit html5 und css3 lösen kann, braucht man kein javascript.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Contao-Dokumentation: Contao-Handbuch und Contao-Entwickler-Doku
    Contao-Online-Video-Kurse: Contao Academy
    Funktionalität erweitern: Contao-Erweiterungen



  5. #5
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2011.
    Ort
    Speckgürtel Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Die IEs aus dem Event werden ja nacheinander ausgegeben. Die ersten (die genaue Anzahl ist nicht festgelegt) sollen in ein eigenes div, um ihnen allen z.B. eine andere Hintergrundfarbe zu geben. Den darauf folgenden IEs dann aber wiederum nicht. Ich möchte vermeiden, dass die Redakteure ggf. noch zusätzliches (html) Element vor und nach diesen entsprechenden IEs einfügen müssen... Aber ich denke ich werde es dann irgendwie so lösen müssen...

  6. #6
    Community-Moderator
    Wandelndes Contao-Lexikon
    Avatar von Spooky
    Registriert seit
    12.04.2012.
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    23.052
    Partner-ID
    10107
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Ja, mach dir mit RSCE entsprechende Wrapper Elemente oder benutze die semantic_html5 Extension.

  7. #7
    Contao-Urgestein Avatar von derRenner
    Registriert seit
    23.10.2012.
    Ort
    hoRn|waldviertel
    Beiträge
    1.760
    User beschenken
    Wunschliste

    Standard

    Wenn es "nur" um Hintergrundfarbe oder andere via CSS beinflussbare Änderungen geht ... vergib den einzelen IEs die von Änderungen betroffen sind eine eigene class.
    Grüsse
    Bernhard


  8. #8
    Contao-Nutzer
    Registriert seit
    25.05.2011.
    Ort
    Speckgürtel Frankfurt
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von derRenner Beitrag anzeigen
    Wenn es "nur" um Hintergrundfarbe oder andere via CSS beinflussbare Änderungen geht ... vergib den einzelen IEs die von Änderungen betroffen sind eine eigene class.
    Die Basics habe ich drauf
    Das Problem ist, dass die Elemente gemeinsam in einem div stehen müssen. Dieses nimmt aber die gesamte Bildschirmbreite ein. Die Gruppe von Elementen jedoch nicht.
    Ich habe es jetzt mit der semantic_html5-Erweiterung gelöst. Ist nicht ganz so optimal, da ja nun die Redakteure die entsprechenden Elemente im BE damit umschließen müssen. Etwas "automatisches" wäre mir lieber gewesen. Evtl. finde ich ja späre noch eine bessere Lösung...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •